IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Mrz
06

5. BME-eLösungstage: E2open zeigt Supply Chain Management von morgen – schon heute

ISO-Zertifizierte Cloud-basierte Lösung verbessert Transparenz und Zusammenarbeit mit Partnern

Karlsruhe, 6. März 2013: E2open (NASDAQ: EOPN) präsentiert auf den 5. BME-eLösungstagen 2014 (25. – 26. März in Düsseldorf) seine Cloud-basierten Lösungen für den unternehmensübergreifenden Datenaustausch innerhalb globaler Wertschöpfungsketten. Damit erhalten Unternehmen eine umfassende Transparenz über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. Zusätzlich sind sie durch umfangreiche Collaboration-Tools in der Lage, gemeinsam Probleme zu lösen, bevor diese entstehen. Vier der Top fünf Unternehmen auf der Supply Chain Top 25-Liste von Gartner (www.gartner.com) sind Kunden von E2open.

Bereits zum fünften Mal bietet die Veranstaltung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik den Teilnehmern Interaktion und viel Raum für Expertengespräche und gilt als größte Plattform für eLösungen in Einkauf und Supply Management. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr auf der intensiven Vernetzung und Zusammenarbeit über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg, mobile Szenarien und Cloud Computing. „Genau diese Aspekte adressieren wir mit unserer Lösung und freuen uns, sie dem fachkundigen Publikum in Düsseldorf vorzustellen“, sagt Michael Lindner, Vice President & General Manager für den EMEA-Raum von E2open. „Mit unserem Collaborative Planning & Execution-Ansatz bieten wir Unternehmen eine unvergleichliche Transparenz in ihrem Wertschöpfungs-Netzwerk. Wir sorgen dadurch dafür, dass sie dank der Echtzeit-Informationen aus dem kompletten Lieferanten- und Distributionsnetzwerk fundierte und intelligente Entscheidungen treffen können.“

E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen, Cloud-basierten On-Demand Lösungen zur Steuerung dynamischer Wertschöpfungsnetzwerke. Der Collaborative Planning & Execution-Ansatz ermöglicht ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen IBM, L’Oreal, Vodafone, Kuehne + Nagel, Motorola, Celestica, Cisco, HGST, LSI und Seagate. Vier der Top fünf Unternehmen auf der Supply Chain Top 25-Liste von Gartner (www.gartner.com) sind Kunden von E2open. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Karlsruhe. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

E2open
Nadjya Ghausi
An Der Raumfabrik 31a
76227 Karlsruhe
+1.650.645-6572
nadjya.ghausi@e2open.com
http://www.e2open.com

Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089-5506 7775
E2open@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»