IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Okt
17

AnyTrans bietet iPhone App-Verwaltung unter macOS Mojave

AnyTrans bietet iPhone App-Verwaltung unter macOS Mojave

iTunes 12.6 kann nicht mehr unter macOS Mojave installiert

Newark CA, 17. Okt. 2018 – Apple hat zuletzt die neue Version von Mac Betriebssystem nämlich macOS Mojave veröffentlicht. Baldig haben viele Mac-Besitzer gefunden, dass die iTunes 12.6 mit „App Store Funktion“ nicht mehr unter dieses neue System installiert werden kann. Sie brauchen iTunes auf eine neuere Version zu updaten, wenn sie das unter macOS Mojave benutzen wollten. Das heißt, sie müssen sich von der App-Verwaltung-Funktion in der Version iTunes 12.6 verabschieden. Zum Glück bietet iPhone Management Software AnyTrans in der Version 7 eine brandneue Lösung, die alle von iTunes entfernte Funktionen enthält, so dass man Funktionen wie App-Backup, Homescreen-Anordnung und Klingeltöne-Management wieder auf dem Mac oder PC anwenden.

AnyTrans von iMobie hat sich immer als eine funktionellere Alternative zu iTunes präsentiert. Und mit der Veröffentlichung von AnyTrans 7 fügt iMobie auch die Funktionen hinzu, die iTunes in 12.7 entfernt hat, nämlich App-Downloader, Homescreen-Anordnung und Klingeltöne-Ersteller.

iPhone Apps Management

Der neue „App-Downloader“ Funktion bietet eine Homebase für die iOS-Apps. Man kann iOS-Apps direkt bei AnyTrans herunterladen und sie später auf jedem iOS-Gerät verwenden. Jede per AnyTrans geladene Apps werden lokal gesichert, auch wenn es im App Store nicht verfügbar ist, kann man es also in jeder beliebigen Version wiederherstellen. Grundsätzlich ist es so, als man den App Store wieder auf dem Rechner benutzt hätte. Tatsächlich ist es direkt auf der offiziellen App Store Search API aufgebaut, was bedeutet, dass Benutzer mit der gleichen Datenbank interagieren, die auch in älteren Versionen von iTunes verwendet wurde.

Ergänzungen zu iTunes

Außer der App-Verwaltung bietet AnyTrans auch die Funktion für Anordnung von Homescreen Apps. Mit dem man alle Apps am Homescreen nach seinem Wünsch anordnen kann, wie man mit dem ältere iTunes tun. Und einige Ergänzungen in der AnyTrans-Version 7 machen es noch besser. Man kann beispielsweise Apps automatisch nach Farbe, Kategorie oder benutzerdefinierten Einstellungen organisieren. Außerdem werden unbenutzte Apps entfernt, und man kann bevorzugte Anordnung speichern, um die später zu benutzen. Mit einer anderen Funktion Klingeltöne Manager kann man eigene Klingeltöne kinderleicht erstellen und sie direkt aufs iPhone hinzufügen.

Umfassende iTunes Alternative

AnyTrans 7 bietet die Möglichkeit, nahtlos von jedem iPhone auf ein brandneues zu wechseln und Dateien zwischen iPhone und Computer zu übertragen. Und da bald neue iPhones auf den Markt kommen, ist es ein guter Zeitpunkt, euch einige zusätzliche Tools zur Verfügung zu stellen. AnyTrans unterstützt beide Mac und Windows Betriebssystem (und es gibt auch Versionen für Android-Geräte). Wenn du nach einem Ausweg aus iTunes suchst, versuch es mit AnyTrans.

Mehr über AnyTrans erfahren: https://www.imobie.com/de/anytrans/iphone-manager.htm

iMobie Inc. wurde am Ende 2011 in einem Zentrum, wo viele junge und aussichtsreiche Software-Entwickler zusammengefasst haben. Der Markenname iMobie leitet sich ab von „I’M Optimistic, Brave, Independent & Efficient“ und beschreibt die wichtigsten Persönlichkeiten des iMobie-Teams.

Kontakt
iMobie Inc.
Sherlock Zhang
Central Ave 8407
94560 Newark CA
510-338-7030
sherlock@imobie.com
https://www.imobie.com/de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»