IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Mai
13

Backup-Software SEP sesam 4 ist zertifiziert für Speicherhardware von Tandberg Data

Skalierbare Backup- und Archivierungslösungen für Unternehmen jeder Größe

Die SEP AG hat ihre Backup-Software SEP sesam umfassend mit aktueller Speicherhardware von Tandberg Data (http://www.tandbergdata.com/de/) getestet und empfiehlt diese uneingeschränkt in Kombination mit der aktuellen Version SEP sesam 4.

SEP hat in den vergangenen Wochen die internen und externen Wechselplatten-basierten Datensicherungslösungen von Tandberg Data mit RDX-Technologie zertifiziert. Mit VMware virtualisierte Systeme können mit SEP sesam nach einem Disaster-Fall direkt auf einem RDX-Laufwerk gestartet werden. Das verkürzt die Ausfallzeit erheblich.

Darüber hinaus wurden auch die Tape-basierten Sicherungslösungen mit LTO-Technologie zertifiziert. Hierfür wurden verschiedenste Bandlaufwerke (LTO 2, LTO 3, LTO 4, LTO 5) mit unterschiedlichen StorageLoadern und StorageLibraries von Tandberg Data im Zusammenspiel mit der Backup-Software SEP sesam 4 getestet.

„SEP sesam ist insbesondere bei Organisationen und Unternehmen mit heterogener IT-Infrastruktur führend durch die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten in allen Betriebssystemen oder Backup-Szenarien“, erklärt Hugo Bergmann, Presales Manager bei Tandberg Data. „Mit unserer umfassenden Produktzertifizierung mit SEP sesam erhalten unsere Fachhändler Zugang zu diesem interessanten Wachstumsmarkt, da SEP-Kunden und -Partner sicher sein können, dass ihre Datensicherung mit den geprüften Komponenten ausgezeichnet funktioniert.“

SEP sesam ist für SAN, NAS sowie alle üblichen Netzwerke geeignet. Linux-Distributionen wie Novell/SUSE, Red Hat und Univention werden von SEP sesam genauso unterstützt wie Microsoft Windows, Solaris, OS/2, Netware, AIX und HP-UX. Darüber hinaus bietet SEP Hot Backup-Module zur Sicherung und Rücksicherung aller gängigen Anwendungen, Datenbanken, Groupware-, E-Mail- und ECM-Lösungen im laufenden Betrieb. SEP sesam ist unter anderem von SAP für die Sicherung von SAP R/3-Anwendungen für die Betriebssysteme Linux 64 Bit, Microsoft Windows 64 Bit und Unix 64 Bit zertifiziert – sowohl in Kombination mit Oracle 10g als auch mit MaxDB als Datenbank. Damit bietet SEP sesam von allen Sicherungslösungen die umfangreichste Unterstützung für SAP/R3.

Durch die Integration von Backup und Bare System Recovery (BSR) kann SEP sesam BSR bei einem Hardware-Defekt das Komplettsystem – bestehend aus Betriebssystem, Applikation und Daten – auf beliebiger neuer Hardware in einem Schritt in kürzester Zeit wieder zur Verfügung stellen.

Eine 30-Tage-Vollversion von SEP sesam 4 steht für alle Interessierten zum Download zur Verfügung unter http://download.sep.de/

Über die SEP AG
Das in Weyarn bei München ansässige Unternehmen ist auf Softwarelösungen für Storage Management und netzwerkweite Datensicherheit und Datenverfügbarkeit spezialisiert. Der Vertrieb erfolgt weltweit über Vertriebspartner. In USA erfolgt der Vertrieb über die SEP Software Inc. Boulder/Colorado. Mit SEP sesam für Linux, Unix und Windows bietet SEP seinen Kunden eine betriebsystemunabhängige und zuverlässige Datenverfügbarkeitslösung an. Weitere Informationen sind unterfbar.

SEP AG
Susanne Moosreiner
Ziegelstr. 1
83629 Weyarn
08020-180-622

http://www.sep.de
smo@sep.de

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207 Lauf
ce@frische-fische.com
+49 (0)9123 – 99 96 520
http://www.frische-fische.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»