IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Aug
14

BME-Thementag: FIS GmbH informiert über Pflege von SAP Stammdaten

Mit Stamm- und Bewegungsdaten im Einkauf beschäftigt sich der BME-Thementag 2012. Als Spezialist für Stammdatenpflege in SAP ist auch die FIS vertreten.

Auf dem BME Thementag des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. am 19. September 2012 in Frankfurt/Main informieren Roland Matiaschek, Produktmanager FIS/mpm der FIS GmbH, und Gerhard Schreyer, Leiter IT des FIS-Kunden VEDES AG, über Stammdatenmanagement in Verbundgruppen – „Bindeglied zwischen Industrie und Handel“. Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Navigieren von SAP-Stammdaten in heute volatilen Beschaffungsmärkten. Ihr Credo: Der Einkaufserfolg ist direkt ergebniswirksam, deshalb ist die Pflege von SAP-Daten im Einkauf heute so wichtig.

Hohe Datenqualität ist die Voraussetzung für ein effizientes Einkaufs- und Supply Chain Management. Mit der zunehmenden Integration von Geschäftsprozessen in Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg steigen die Anforderungen an deren Management. In diesem Zusammenhang sind einheitliche Stammdaten ein wichtiger Wettbewerbsfaktor, da sich hiermit viele Geschäftsabläufe im Einkauf optimieren lassen.

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren ca. 60 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind.
Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live.
Alle von der SAP angebotenen Softwaresysteme und Werkzeuge werden von der FIS GmbH beraten, unterstützt und lizenziert. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP AG, Walldorf und Wincor Nixdorf, Paderborn. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.

Kontakt:
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Katharina Kajzer
Sprendlinger Landstraße 178
63069 Offenbach
069-299226-24
presse@agentur-auftakt.de
http://www.fis-gmbh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»