IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Aug
24

Die neue Generation der einfachen und professionellen Zeitschriftenerstellung

3P Zeitschriften Editor

Die neue Generation der einfachen und professionellen Zeitschriftenerstellung

Web2Print Lösung 3P Zeitschrifteneditor – Screenshot

Der Lead-Print Web2Print Lösung ?3P Zeitschriften Editor? ermöglicht es Kunden, auf einfachem Wege Vereinszeitungen, Gemeindebriefe, Firmenbroschüren, Hochzeitzeiten, Abiturzeitungen und vieles mehr direkt bei der Druckerei zu bestellen. Bei dieser Anwendung haben wir die Idee einer intuitiv zu bedienenden Fotobuchsoftware weiter gedacht.
Es lag also nah, dem Kunden damit die Möglichkeit zu bieten, auch etwas komplexere Produkte zu erstellen. Unterstützt durch Vorlagen und wohl durchdachte Funktionsergänzungen ist dabei der ?3P Zeitschriften Editor? herausgekommen.

Flexibilität und Individualität
Ein Tool, mit welchem Druckereien & Copy-Shops quasi jede Art von mehrseitigen Drucksachen oder Periodika Ihren Kunden zur Bestellung anbieten können. Druckereien selbst können eigene Vorlagen hinterlegen, in welche Ihre Kunden eigenen Text und Bilder einfließen lassen können. Darüber hinaus bieten sich zahlreiche weitere Individualisierungsmöglichkeiten der Anwendung an. So kann zum Beispiel individuell gebrandete Versionen des Editors erstellt werden, um spezielle Kundengruppen wie Sportvereine oder Unternehmen persönlich anzusprechen.

Einfacher und sicherer Bestellvorgang
Nach der Gestaltung der Drucksachen werden die Bestelldaten von der Anwendung direkt in den Online-Warenkorb übertragen. Mit dem Komfort eines modernen Bestellsystems wird dort sicher der Auftrag bei Ihnen plaziert. Eine Anbindung an renommierte Payment-Dienstleister wie zum Beispiel PayPal oder sofortüberweisung.de ist bereits vorhanden und gibt Ihnen so eine Möglichkeit der schnellen und einfachen Zahlungsabwicklung.
Alle Aufträge gehen in Ihrem Admin-Backend ein. Die Erzeugung von Rechnungen, Lieferscheinen, Jobtickets kann voll automatisiert werden. Eine Anbindung an von Ihnen frei definierbare Dienstleister oder FTP-Queues sind nur wenige der zahlreichen Funktionen.

Enorm hohe Kundenbindung
Das Konzept des ?3P Zeitschriften Editors? ist ein einfach zu bedienender Editor mit einem sicheren Bestellvorgang. Ihr Kunde braucht sich dabei keine Gedanken um Details wie zum Beispiel das Dateihandling zu machen. Darum kümmert sich die Anwendung im Hintergrund von alleine. So haben Sie immer die Gewissheit, dass die Daten optimal druckfähig sind. Außerdem schützen Sie damit Ihre Investition, da Ihr Kunde durch diesen geschlossenen Kreislauf keinen Zugriff auf die Druckdaten hat und somit nur bei Ihnen bestellen kann.

Weiterführende Informationen, Produktvideos und einen Testversion
finden Sie unter: http://ww.lead-print.com

Lead-Print ist eine Entwicklung der BE.BEYOND GmbH & Co KG (www.bebeyond.de)
Lead-Print sind ein auf branchenspezifische Lösungen spezialisierter Web2Print und E-Business-Dienstleister. Neben Lead-Print bieten wir weitere Software-Lösungen für alle Bereiche der Medienproduktion an, die unseren Kunden helfen, Ihren Umsatz zu steigern und Prozesskosten zu minimieren.
Innerhalb der Letzten 8 Jahre entschieden sich über 650 Unternehmen, Druckereien und Werbeagenturen für die Lead-Print Lösungen. Zu den betreuten Kunden zählen Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen, Konzerne und Franchise- und Lizenzsysteme.
Einsetzende Unternehmen konnten Ihre Kosten für die

Kontakt:
Lead-Print | Be.Beyond GmbH & CO KG
André Hausmann
Siemensring 5
47877 Willich
02154-4809-50
presse@beyondmail.de
http://www.lead-print.com

Pressekontakt:
Lead-Print | Be.Beyond GmbH
André Hausmann
Siemensring 5
47877 Willich
02154-4809-50
presse@beyondmail.de
http://www.lead-print.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»