IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Aug
22

Die neue Version NovaBACKUP DataCenter ™ 5.3

NovaBACKUP DataCenter 5.3 ist für den Bedarf des Mittelstands mit kleinen und mittleren Unternehmensnetzwerken optimiert, indem es die neuesten Technologien und branchenführenden Support in einer einzigen Anwendung kombiniert.

Hamburg / Deutschland, 21.08.2014 – Der Hamburger Backup- und Restore-Software-Spezialist NovaStor hat heute das Release von NovaBACKUP DataCenter 5.3 angekündigt. Die neueste Version bietet zuverlässiges, leistungsfähiges Backup- und Restore für Unternehmen, die nach einer Lösung suchen, welche flexibel und skalierbar mit den eigenen Ansprüchen wächst. NovaBACKUP DataCenter ist ein kosteneffizientes Netzwerk-Backup für heterogene Umgebungen mit physischen und virtuellen Maschinen für Windows und Linux.
NovaStor entwickelt die Software auf Grundlage der Kundenbedürfnisse stetig weiter:
“Wir arbeiten eng mit unseren Partnern und Kunden zusammen, um konstant die Geschwindigkeit, Effektivität und den Nutzen unserer NovaBACKUP DataCenter Produkte zu verbessern, ” sagt Stefan Utzinger, CEO von NovaStor. “Wir haben auf die Anforderungen im Mittelstand reagiert und entwickeln Enterprise-Produkte, die für die Kunden überzeugend sind. Mit NovaBACKUP DataCenter 5.3 ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Backup- und Restore-Erfolgsquote auf nahezu 100% zu erhöhen.”

Verbesserte Funktionalitäten in NovaBACKUP DataCenter 5.3
Durch neue Funktionen bietet NovaBACKUP DataCenter 5.3 einen Mehrwert für heterogene Umgebungen und reduziert Backup- und Restore-Zeiten erheblich. Der verbesserte Hyper-V Cluster- Support unterstützt die Live-Migration von virtuellen Maschinen zwischen den Knoten in einem Hyper-V Cluster. Alle Maschinen im Cluster können von einem Knoten aus gesichert werden, so dass alle anderen Cluster-Knoten mit voller Performance weiterarbeiten und durch das Backup nicht beeinflusst werden.
Mit Hilfe der neuen Single Mailbox Restore Funktion können einzelne Mailboxen oder Emails sowie Kalendereinträge, Aufgaben und Notizen einfach per “Drag und Drop” direkt auf dem produktiven Exchange Server wiederhergestellt werden.
NovaBACKUP Datacenter 5.3 reduziert die Backup-Fenster mit Hilfe von Multi-Streaming und durch die zeitgleiche Ausführung mehrerer Backup-Aufträge. Dadurch wird die bestehende Speicherinfrastruktur optimal genutzt und wachsende Datenmengen können trotz begrenztem und weitgehend konstantem Hardware-Budget effizient gesichert werden.

Weiterführende Links

Neu in NovaBACKUP DataCenter 5.3.
www.novastor.com/de/software/data-center-backup#whats-new-53

Backup Softwarehersteller

Kontakt
NovaStor Software
Carolin Krause
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
22041 Hamburg
+49 (0)40 638 09 4503
carolin.krause@novastor.com
http://www.novastor.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»