IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jun
25

Digitales Waldtagebuch der Firma DOCby.net

Braunschweiger Softwarefirma DOCby.net spendet 45.000-Euro-App für alle Schulwaldprojekte der Stiftung Zukunft Wald

Digitales Waldtagebuch der Firma DOCby.net
(Bildquelle: Stiftung Zukunft Wald)

Wälder sind die grüne Lunge Deutschlands. Gerade in Zeiten des Klimawandels sind diese Sauerstoffspender unverzichtbar. So setzen sich immer mehr Menschen für den Erhalt der Wälder und für den Umweltschutz ein. Aber auch aus anderen Gründen vollzieht sich ein Wandel im Denken. Besorgte Eltern wissen, dass es immer schwerer wird, ihre Kinder nachmittags von Handys, Computerspielen oder vom Fernseher wegzulotsen. Noch vor ein oder zwei Generationen war das anders. Nachmittags spielten viele Schüler im Freien, tobten durch Parks und Wälder, bauten Baumhäuser, spielten Schnitzeljagd und kannten viele Pflanzen und Waldtiere.

Um Schüler wieder mehr für die Natur zu begeistern und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun, gibt es das Projekt “Schulwälder gegen Klimawandel” der Stiftung Zukunft Wald unter der Leitung von Direktor Franz Hüsing. Die Grundidee ist, dass Schüler gemeinsam auf kleinen landwirtschaftlich genutzten Flächen einen Eichenmischwald anlegen und diesen dann 30 Jahre lang als “grünes Klassenzimmer” nutzen. Auf diese Weise lernen die Kinder und Jugendlichen alte Techniken wie Umgraben, Anpflanzen und Bewirtschaften; gleichzeitig übernehmen sie als Paten die Verantwortung für “ihren” Schulwald.

Um dieses sinnvolle Projekt zu unterstützen, hat die Braunschweiger Softwarefirma DOCby.net eine App programmiert, die als “Waldtagebuch-App” zukünftig für alle Schulwaldprojekte genutzt wird. Die App speichert dabei alle eingetragenen Schüleraktionen und Informationen und macht sie für die nachfolgenden Jahrgänge zugänglich. Die Kosten für Entwicklung und Betrieb der App in Höhe von 45.000 Euro spendete DOCby.net.

Kürzlich überreichte Günter Vollet, Prokurist der Firma DOCby.net, im Rahmen einer Präsentation und Feierstunde offiziell das digitale Waldtagebuch an Franz Hüsing. Die Schulwaldbeauftragten der Gymnasien Kleine Burg und Raabeschule aus Braunschweig erhielten Tablets mit fertig installierter Waldtagebuch-App, sodass die Schüler das neue Waldtagebuch in den schuleigenen Wäldern gleich erproben konnten.

Die Waldtagebuch-App sei ein digitales Gedächtnis für das Projekt “Schulwälder gegen Klimawandel”, erklärte Franz Hüsing. Alle beteiligten Schulen seien in der Lage, ein eigenes Tagebuch für ihren Schulwald anzulegen. Darin gespeicherte Informationen zu Wetter, Baumwachstum und durchgeführten Pflanzaktionen sowie Fotos und Videos blieben für die Zukunft und nachrückende Jahrgänge erhalten. Dies ermögliche nachhaltiges Lernen über den gesamten Projektzeitraum und darüber hinaus.

Hüsing bedankte sich ausdrücklich bei Günter Vollet, der die Idee zur Entwicklung der App hatte. Vollet erläuterte: “Wir von DOCby.net beschäftigen uns seit mehr als 15 Jahren mit innovativen Softwarelösungen für die Bereiche erneuerbare Energien und Immobilien-Management. Vor sechs Jahren haben wir ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich kinderleicht mobile Apps und Webanwendungen entwickeln lassen. Seit vier Jahren entwickeln wir das digitale Waldtagebuch in engem Austausch mit Teilnehmern des Projekts “Schulwälder gegen Klimawandel” weiter. Wald- und Naturschutz ist und bleibt auch in Zukunft für uns ein wichtiges Thema”, betonte Vollet.

Dank DOCby.net gehören somit ab sofort neben Gummistiefeln und Spaten auch Tablets mit “Waldtagebuch-App” zur Grundausstattung vieler Schulen im niedersächsischen Schulwaldprojekt.

Bildquelle: Stiftung Zukunft Wald

DOCby.net GmbH

- auf die Energie-, Bau- und Immobilienbranche spezialisiertes Software- und Beratungshaus aus Braunschweig

- Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von internetbasierten und mobilen Softwarelösungen

- zur Dokumentation, Organisation und zum Controlling von komplexen Projekten

Kernprodukte:

- DOC.project: Projektkommunikationssystem DOC.project zur optimierten Kommunikation im Bereich Plan- und Dokumentenmanagement

- DOC.mobile: mobile Anwendung DOC.mobile zur Erfassung und Verarbeitung von Informationen jeglicher Art (Mängelmanagement, Bautagebuch, TDD, SiGeKo etc.)

Firmenkontakt
DOCby.net GmbH
Rainer David
Nordstraße 13
38106 Braunschweig
05 31 / 28 85 39 40
service@docby.net
http://www.docby.net

Pressekontakt
DOCby.net GmbH
Thorsten Gandy
Nordstraße 13
38106 Braunschweig
05 31 / 28 85 39 40
05 31 / 28 85 39 44
service@docby.net
http://www.docby.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»