IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Apr
28

European Identity & Cloud Conference 2015: Beta Systems präsentiert standardisiertes IAM-Paket zum Festpreis

Berlin, 28. April 2015 – Vom 5. bis 8. Mai 2015 ist Beta Systems mit seinen risikobasierten Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM) zu Gast auf der European Identity & Cloud Conference (EIC) in Oberschleißheim/München. Diesjähriges Highlight von Beta Systems ist das neue Lösungspaket Fast Forward IAM. Das Festpreis-Angebot für Neukunden zeichnet sich durch eine schnelle und kosteneffiziente Implementierung aus. Darüber hinaus zeigt Beta Systems auf der EIC 2015 erstmals sein neues Garancy Recertification Center. Mit dieser Portallösung können Zugangsrechte überprüft ebenso wie Berechtigungen rezertifiziert bzw. wieder entzogen werden.

Mit über 30 Jahren Erfahrung ist Beta Systems der größte unabhängige europäische Anbieter von Identity- und Access-Management-Lösungen. Diese sind auf die Anforderungen mittelständischer und großer Unternehmen zugeschnitten sowie auf die europäischen Compliance-Regularien abgestimmt, um den Kunden Zeit und Kosten bei deren Einhaltung zu sparen.

Die Besucher können sich am Stand von Beta Systems umfassend über das neue Festpreis-Angebot für Neukunden informieren. Basierend auf Best Practices beinhaltet das Lösungspaket Fast Forward IAM eine standardisierte Implementierung der bewährten IAM-Lösung von Beta Systems auf verschiedenen Systemen sowie standardisierten Rollen und Workflows.

Das neue Garancy Recertification Center ermöglicht es Unternehmen, die Zugangsrechte von Mitarbeitern zu überprüfen und deren Berechtigungen zu rezertifizieren bzw. diese wieder zu entziehen. Dieser risikobasierte Rezertifizierungsansatz spart Zeit und senkt die Kosten für regelmäßige Überprüfungen erheblich. Die Portallösung bietet eine für die Fachabteilungen benutzerfreundliche und intuitive Browseroberfläche, die Compliance- und Audit-Anforderungen umfassend unterstützt. Rezertifizierungsregelungen können einfach für folgende Kriterien eingerichtet werden: wer erhält wann bzw. für wie lange welche Berechtigung. Das Delegieren von Rezertifizierungsaufgaben, Erinnerungsbenachrichtigungen, SoD-Verstöße (Segregation of Duties), Kreuztabellenabgleiche und automatisches De-Provisioning (Entziehen von Zugriffsrechten) und viele weitere Funktionen stehen dem Anwender unmittelbar zur Verfügung.

Die European Identity & Cloud Conference (EIC) gilt als der Branchentreff zu den Themen Identity Management, Cloud und Information Security. Auch in diesem Jahr findet die EIC wieder im Dolce Ballhausforum in Unterschleißheim bei München statt. Über 600 Teilnehmer werden auf der diesjährigen Konferenz erwartet, um über die Zukunft und Gestaltungsmöglichkeit einer sicheren, datenschutzfreundlichen, agilen, Business- und Innovations-getriebenen IT zu diskutieren.

Ausführliche Informationen zu den IAM-Lösungen von Beta Systems sind verfügbar unter: http://www.betasystems-iam.de

Weiterführende Informationen einschließlich Agenda zur European Identity Conference (EIC) 2015 sind abrufbar unter: https://www.id-conf.com/eic2015

Über Beta Systems Identity and Access Management

Die Beta Systems Software AG ist der größte unabhängige europäische Anbieter von Identity- und Access- Management-Lösungen (IAM) für Unternehmen. Seit fast 30 Jahren unterstützt Beta Systems seine Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareentwicklung und Support „Made in Germany“. Die für große, internationale Organisationen maßgeschneiderten Lösungen für die Zugriffssteuerung sind auf Compliance-Regularien abgestimmt.

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406) wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 16 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen in über 30 Ländern ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwarelösungsanbietern in Europa und erwirtschaftet die Hälfte seines Umsatzes international.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems-iam.de zu finden.

Firmenkontakt
Beta Systems Software AG
Dirk Nettersheim
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
49 (0)30 726 118-0
pr@betasystems.com
http://www.betasystems-iam.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey PR
Alexandra Janetzko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-32
alexandra_janetzko@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»