IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jul
09

F1® EXPERIENCES setzt auf Managed Security Services von Network Box

IT-Sicherheit auf der Rennstrecke

F1® EXPERIENCES setzt auf Managed Security Services von Network Box
Dariush Ansari, Geschäftsleiter Network Box

Köln, 9. Juli 2018 – Der Kölner Managed Security Service Provider (MSSP) Network Box sorgt für die IT-Sicherheit des F1® EXPERIENCES-Teams. Der Veranstalter von Formel 1-Events arbeitet mit sensiblen Kundendaten und muss jederzeit in der Lage sein, die Sicherheit auf der Rennstrecke zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat der Anbieter die konstante Überwachung der IT-Infrastruktur sowie das Management der IT-Sicherheit an das Kölner Unternehmen ausgelagert.

Die Sicherheit der Fahrer steht bei der Formel 1 an erster Stelle. Doch wie sieht es mit der IT-Sicherheit aus? Eine gut abgesicherte IT-Infrastruktur ist unerlässlich, denn Hacker können mit gezielten Cyberangriffen den laufenden Betrieb erheblich stören. Davon sind nicht nur die Events abseits der Rennstrecke betroffen, auch der Rennbetrieb kann dadurch massiv beeinträchtigt werden. Um solche Sicherheitsvorfälle zu vermeiden, setzt F1® EXPERIENCES auf die Managed Security Services von Network Box.

IT-Sicherheit rund um die Uhr

Die UTM-Appliance von Network Box überwacht mit sämtlichen Schutzmodulen wie Firewall, Spam- und Content-Filter sowie Echtheit-Updates die Unternehmensnetze. Mit einem 24/7-verfügbaren Security Operation Center (SOC) kontrolliert Network Box die Sicherheitsereignisse bei F1® EXPERIENCES und spürt Sicherheitslücken auf. Bei einer Bedrohung, wie z.B. einem Malwarebefall, benachrichtigt der MSSP den Ansprechpartner umgehend und ergreift alle nötigen Maßnahmen, um das Problem schnellstmöglich zu beheben.

Rundum-Schutz für störungsfreien Rennbetrieb

Mit einer Kombination aus Hard- und Software des Kölner MSSP hat F1® EXPERIENCES einen zuverlässigen Rundum-Schutz. Network Box sorgt für maßgeschneiderte IT-Sicherheit in allen Bereichen des Teams. So garantiert der Veranstalter den effektiven Schutz der Kundendaten und einen reibungslosen Ablauf des Rennbetriebs. Die IT-Administratoren vor Ort werden deutlich entlastet und können sich wieder voll und ganz ihrer eigentlichen Aufgabe im Rennbetrieb widmen.

Weitere Informationen finden Interessierte unter https://network-box.eu/

Über Network Box:

Network Box liefert umfassende und gemanagte IT-Sicherheitslösungen am Gateway und sorgt mit skalierbaren und modularen Systemen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Dazu betreibt das Kölner Unternehmen ein weltweites Netzwerk von Security Operation Centern (SOC). Auch für kleine Unternehmen und den Mittelstand bietet Network Box Managed Security Services auf Basis eigener Hard- und Software. Alle Sicherheits-Features werden über die patentierte PUSH-Technologie vollautomatisch auf dem neuesten Stand gehalten und bei Updates in Sekundenschnelle aktualisiert. Network Box bietet folgende Security Appliances: Firewall, VPN, Intrusion Detection/Intrusion Prevention, Application Control, Anti-Malware, E-Mail Protection, Content Filtering, Data Leakage Prevention, WAF, Anti-DDoS, Infected LAN, Realtime Monitoring und Reporting. Mehr unter www.network-box.eu

Firmenkontakt
Network Box Deutschland GmbH
Dr. Matthias Winter
abc-Tower – Ettore-Bugatti-Str. 6-14
51149 Köln
+49 (0) 2203-20 20 78-6
winter@network-box.eu
http://www.network-box.eu

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Tanja Heinz
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0)2661-912600
networkbox@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»