IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Sep
21

Fairmat stellt Deutschlands ersten Screening Service für strukturierte Finanzprodukte vor

Der Online-Service Fairmat Cloud ermöglicht den kostenlosen Zugang zu Analysen von mehr als sechstausend strukturierten Finanzprodukten

Fairmat stellt Deutschlands ersten Screening Service für strukturierte Finanzprodukte vor

Verona, 21. September 2015. Mit dem neuen Service Fairmat Cloud erhalten Investoren kostenlos unabhängige, transparente und prägnante Bewertungen von Finanzprodukten. Fairmat Cloud bietet damit erstmals einen ähnlichen Service für strukturierte Finanzprodukte, wie er von Morningstar für Fonds und ETFs bekannt ist.

Fairmat Cloud ermöglicht das Screening von mehr als sechstausend strukturierten Retailprodukten, von denen etwa viertausend in Deutschland emittiert wurden. Auf Knopfdruck stehen den Investoren viele nützliche Informationen zur Verfügung, wie beispielsweise der erwartete Gewinn, die Volatilität oder die Wahrscheinlichkeit eines möglichen Verlustes.

Weitergehende Research- und Analysemethoden stehen auf einer „pay-as-you-go“-Basis zur Verfügung. Zu diesen erweiterten Funktionen gehören beispielsweise das Ranken und Vergleichen von strukturierten Produkten anhand von Ertrags- und Risikokriterien und das Entwerfen und Testen von Portfolios. Darüber hinaus können mit Fairmat Cloud tägliche faire Marktwerte und „Greeks“ kalkuliert werden, sowie „Stress Tests“ durchgeführt werden, um Compliance-Anforderungen zu entsprechen (z.B. EMIR, UCITS und ESMA-Optionen für „Produkt Tests“).

Fairmat Cloud bietet mit seinen, von Produktanbietern unabhängigen, Analysen eine umfassende Antwort auf den steigenden Bedarf an Transparenz, der sowohl auf der Seite der Investoren, als auch auf der Seite der Regulatoren zunimmt.

„Fairmat Cloud nutzt allgemein anerkannte Finanztechnologien und öffentlich zugängliche Informationen aus unabhängigen Quellen. Wir sind sicher, dass dies der beste Weg ist, um objektive Bewertungen und unvoreingenommene Vergleiche zwischen Produkten zu erreichen“, sagt Matteo Tesser, PhD in Operations Research und CEO von Fairmat. Und Matteo Carradori, Sales Director bei Fairmat, ergänzt: „Wir glauben, dass einfache und verständliche Informationen Investments fördern. Und zwar sogar solche, die allgemein als komplex aufgefasst werden. Die Emittenten können von den Investoren nicht länger erwarten, dass sie erst bergeweise Prospektmaterial lesen oder einen Doktor der Finanzen machen.“

Während die europäischen Behörden gerade erst beginnen, die Standards für die nächste Generation von Finanzprospekten zu diskutieren (sog. KIDs – Key Investment Documents), die erst ab Januar 2017 erscheinen werden, steht mit Fairmat Cloud bereits heute ein Online-Service zur Verfügung, mit dem alle Informationen verfügbar sind, die für erfolgreiche Investitionen in strukturierte Finanzprodukte erforderlich sind.

Fairmat wird Fairmat Cloud am Donnerstag, den 24. September 2015 in einem 20minütigen Webinar vorstellen. Melden Sie sich hier an.

Fairmat ist ein italienisches Fintech-Unternehmen. Mit seinen Lösungen für die Evaluation und Analyse von komplexen Finanzprodukten unterstützt es Beratungsunternehmen, Banken und Lebensversicherungen in den Bereichen des Risikomanagements und der Compliance. Einfachheit und Transparenz in die Finanzwelt zu bringen, war seit der Gründung das Ziel von Fairmat. Mit Fairmat Cloud hat die Firma einen entscheidenden Schritt getan, diese einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Firmenkontakt
Fairmat Srl
Matteo Tesser
Str.ne San Fermo 21
IT- 37121 Verona
+39 045 8012030
matteo.tesser@fairmat.com
https://www.fairmat.com/

Pressekontakt
Capital Brands
Matthias Schubert
Kolkrabenweg 36
12351 Berlin
+49 (0)30 23 46 53 84
mail@capital-brands.de
http://www.capital-brands.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»