IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Sep
13

fit for treasury München

ecofinance/Reval informiert über IFRS 13 und diskutiert Bewertungen und Tools im Hedge Accounting

fit for treasury München

Graz, 13. September 2012 – IFRS 13 tritt mit 1.1.2013 in Kraft. Dabei wirken sich die neuen Regelungen nicht nur auf die Zeitwertbilanzierung aus, sondern erfordern auch erweiterte Anhangangaben. Auf der Veranstaltung von ecofinance/Reval diskutiert Harald Fritsche, Manager, Finanz- und Treasury Management bei KPMG, wie Kontrahentenrisiken bei der Zeitwertberechnung unter IFRS 13 berücksichtigt werden. Als Highlight spricht Marcel Wnendt, Senior Manager Treasury der Schörghuber Unternehmensgruppe, die seit mehr als 55 Jahren in den Bereichen Bauen & Immobilien, Getränke, Hotels sowie Seafood international erfolgreich ist, über Herausforderungen bei der Bewertung von Plain Vanilla Zinsswaps. Im Anschluss stellt Dr. Martin Nussbaumer, Senior Solution Consultant bei ecofinance/Reval, innovative Lösungen für Risikomanagement und Hedge Accounting vor.

Wer: Harald Fritsche, Manager, Finanz- und Treasury Management bei KPMG; Marcel Wnendt, Senior Manager Treasury der Schörghuber Corporate Finance GmbH; Dr. Martin Nussbaumer, Senior Solution Consultant bei ecofinance/Reval

Was: fit for treasury München

Wann: 18. September 2012, 17:00 – 19:00 Uhr

Wo: KPMG Office München, Ganghoferstraße 29, München 80339, Deutschland; Melden Sie sich hier an!

Warum: IFRS 13 ist ab 1.1.2013 verpflichtend. Informieren Sie sich über die Auswirkungen des neuen Standards auf Bewertungen und Dokumentation sowie über professionelle Tools für Risikomanagement und Hedge Accounting.

Weitere Informationen unter www.ecofinance.com / www.reval.com.

ecofinance/Reval ist eines der führenden Softwarehäuser im internationalen Treasurymanagement. Seit 1984 ist das Unternehmen innovativer und kompetenter Partner für weltweit agierende Konzerne. Das Unternehmen bietet integrierte Lösungen für die effiziente Abwicklung sämtlicher Finanzprozesse. Über 20 Module decken die Bereiche Cash-, Treasury- und Risikomanagement, Zahlungsverkehr sowie Reporting ab. Durch ein Inhouse Entwicklungs- und Supportzentrum im operativen Headquarters in Graz und die regelmäßige Überprüfung der Algorithmen und Bewertungen der Software durch eine renommierte Universität stellt das ISO 9001 zertifizierte Unternehmen State of the Art Lösungen in höchster Qualität sicher.

Kontakt:
ecofinance/Reval
Hannelore Hummitzsch
Arche Noah 11
8020 Graz
+43316908030
hannelore.hummitzsch@reval.com
http://www.ecofinance.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»