IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jul
08

Gini“s Technologie macht bei Billomat Papierkram magisch einfach / Paperless Revolution Hackathon bringt 9 phänomenale Apps hervor

– Gini“s Technologie macht nun bei Billomat Papierkram magisch einfach
– Gini“s erster Paperless Revolution Hackathon bringt 9 phänomenale Apps hervor

Gini"s Technologie macht bei Billomat Papierkram magisch einfach / Paperless Revolution Hackathon bringt 9 phänomenale Apps hervor

Logo Gini

München / Siegen, Dienstag, 8. Juli 2014
Die Gini GmbH konnte mit Billomat einen weiteren Partner gewinnen, um den Nutzer von Papierkram zu befreien. Billomat ist eine webbasierte Fakturierungslösung, mit der auch Nicht-Buchhalter spielend leicht ihre Rechnungen, Angebote, Gutschriften, Mahnungen und Lieferscheine sowie Kunden, Artikel und Lieferanten online erstellen und verwalten können. Durch die Integration von Gini“s Semantiktechnologie gelingt nun das Erstellen und Erfassen von Eingangsrechnungen deutlich schneller und einfacher als bisher. Rechnungsinformationen werden vollautomatisch ausgelesen, um die Ausgaben zu erfassen. Das mühsame händische Eintippen von Daten ist dank Gini“s Technologie also nicht mehr notwendig. Ab sofort ergibt sich also eine beachtliche Zeitersparnis durch die schnelle und automatische Erfassung der Inhalte von Eingangsrechnungen. Mehr über Billomat auf www.billomat.com

München, Dienstag, 8. Juli 2014
Nachdem Gini“s weltweit einzigartige Technologie über eine Schnittstelle (API) auch externen Entwicklern zugänglich gemacht wurde, waren vom 26. bis 28. Juni 2014 die besten Coder Deutschlands zum „Paperless Revolution Hackathon“ in München geladen. Ziel war es, mit Hilfe von Gini“s semantischer Dokumentenerkennungs-Technologie und erfahrenen Experten spannende Anwendungen zu entwickeln, die Nutzer von Papierkram befreien.

Das mit 50 Teilnehmern ausgebuchte Event hat neun phänomenale Anwendungen hervor gebracht. Auf hackathon.gini.net wird derzeit jeden Tag eines der Ergebnisse präsentiert. Ein Dank gilt auch an dieser Stelle nochmals herzlichst allen Teilnehmern sowie Partnern, ohne die ein solch erfolgreiches Event nicht möglich gewesen wäre. Zu erwähnen sind als Sponsoren insbesondere Microsoft, Evernote, KPMG Smart Start, mymuesli und Hasbro.

Über Gini
Gini hilft Papierkram schneller zu erledigen. Durch intelligente semantische Analyse extrahiert Gini werthaltige Informationen aus Dokumenten, um anfallende Aktionen sekundenschnell und automatisiert abzuhaken. Gini“s Funktionalität kann in verschiedensten Partnerapplikationen genutzt und auf die ausgelesenen Informationen über eine Synchronisierungsfunktionalität vom gesamten Gini-Ökosystem hinweg zugegriffen werden. Die Gini GmbH wurde 2011 als „smarchive“ gegründet, umfasst heute über 30 Mitarbeiter und ist unter anderem von T- Venture, dem Finanzierungsarm der Deutschen Telekom, sowie dem unabhängigen Vergleichsportal CHECK24 und erfahrenen Business Angels finanziert. Bildquelle:kein externes Copyright

Gini hilft Papierkram schneller zu erledigen. Durch intelligente semantische Analyse extrahiert Gini werthaltige Informationen aus Dokumenten, um anfallende Aktionen sekundenschnell und automatisiert abzuhaken. Gini“s Funktionalität kann in verschiedensten Partnerapplikationen genutzt und auf die ausgelesenen Informationen über eine Synchronisierungsfunktionalität vom gesamten Gini-Ökosystem hinweg zugegriffen werden. Die Gini GmbH wurde 2011 als „smarchive“ gegründet, umfasst heute über 30 Mitarbeiter und ist unter anderem von T- Venture, dem Finanzierungsarm der Deutschen Telekom, sowie dem unabhängigen Vergleichsportal CHECK24 und erfahrenen Business Angels finanziert.

Gini GmbH
Michael Beyer
Lyonel-Feininger-Str. 28
80807 München
089 21 55 60 06
m.beyer@gini.net
http://www.gini.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»