IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jun
06

Initiative Cloud Services Made in Germany: Sechs “Neue” machen mit

Initiative Cloud Services Made in Germany: Sechs "Neue" machen mit

Mit den Firmen Bader & Jene (askDANTE), CRMADDON Factory, ITR Connect, Mainlevel Consulting, TheInnerCrowd (Mystery Lunch) und Talents Connect haben sich sechs weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

askDANTE – Zeiterfassung und Schichtplaner online

askDANTE ist eine SaaS-Lösung aus dem Hause Bader & Jene GmbH, mit der Unternehmen aller Branchen und Größen eine rechtssichere Arbeitszeiterfassung durchführen können. Trotz der komplexen Einsatzmöglichkeiten von askDANTE ist die Oberfläche so aufgebaut, dass sie für den Benutzer einfach und intuitiv zu bedienen ist.

CRMADDON Factory GmbH – CRM mit Act! – Analyse, Planung, Umsetzung, Schulung, Hosting und Betrieb

Das CRM-System Act! von Swiftpage ist eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Lösungen für das Customer-Relationship-Management und ein erstklassiges Werkzeug für Ihren Vertrieb und Ihr Marketing. Online wie offline, auf PC, Smartphone und Tablet, als Programm, App oder im Browser, mit eigener Datenbank oder gehostet, mit eigenen Datenbankfeldern und individuellem Layout – Act! ist die umfassende und flexible Lösung für Ihr CRM.

ITR Connect: Zukunftssichere Technologie “Made in Germany”

Die ITR Connect ist ein Tochterunternehmen der im Jahre 2000 gegründeten ITR AG. Seit dieser Zeit steht die ITR AG als unabhängiger Lieferant und Dienstleister in den Bereichen Kommunikation und IT den Kunden erfolgreich und partnerschaftlich zur Seite.

Mainlevel Consulting AG: Integrierte IT-Lösungen für Monitoring & Evaluierung

Die Mainlevel Consulting AG ist ein unabhängiges privates Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Dienstleistungen und IT-Lösungen für den Bereich Monitoring & Evaluation (M&E) sowie Digitalisierung. Das Unternehmen unterstützt Organisationen im öffentlichen und privaten Sektor darin, durch lernorientiertes M&E und zielgerichtete digitale Lösungen die Effizienz zu erhöhen und größere Wirkungen zu erzielen.

Mystery Lunch: Wir vernetzen Ihre Mitarbeiter beim Mittagessen

Mystery Lunch vernetzt Mitarbeiter großer Unternehmen zufällig beim Mittagessen. Diese personalisierbare Cloud-Lösung hilft dabei Silodenken zwischen Abteilungen abzubauen, die interne Kommunikation zu verbessern und die Entstehung neuer Ideen zu fördern.

Talents Connect / 22 CONNECT AG

Talents Connect ist Partner für die Digitalisierung des Recruitings und bietet flexible SaaS-Lösungen für den Recruiting Management Markt. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die Bewerbung der Zukunft und machen die Recruiting-Strategie von Unternehmen jeder Größe fit für die Gegenwart. Jedes unserer leistungsstarken und modular einsetzbaren Produkte bringt nachhaltig mehr Effizienz und Effektivität in den gesamten Recruitingprozess – für Bewerber und Recrutierer.

Weitere Informationen zu allen an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligten Unternehmen stehen im Lösungskatalog der Initiative (https://www.cloud-services-made-in-germany.de/loesungskatalog) zur Verfügung.

Initiative Cloud Services Made in Germany: Mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen

Ziel der bereits im Jahr 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany ist es, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Services zu sorgen. Aus diesem Grund wurden die folgenden Aufnahmekriterien festgelegt:

* Das Unternehmen des Cloud Service-Betreibers wurde in Deutschland gegründet und hat dort seinen Hauptsitz.

* Das Unternehmen schließt mit seinen Cloud Service-Kunden Verträge mit Service Level Agreements (SLA) nach deutschem Recht.

* Der Gerichtsstand für alle vertraglichen und juristischen Angelegenheiten liegt in Deutschland.

* Das Unternehmen stellt für Kundenanfragen einen lokal ansässigen, deutschsprachigen Service und Support zur Verfügung.

Um möglichst auch jungen und kleinen Anbietern von Cloud Services die Möglichkeit zu geben, sich im Rahmen der Initiative zu präsentieren, wurde die finanzielle Einstiegshürde möglichst niedrig gelegt. Der Jahresbeitrag beträgt EUR 250,00 zzgl. MwSt., also gerade einmal etwas mehr als 20 Euro im Monat. “Das unverändert große Interesse von Anwender- wie von Anbieterseite an der Initiative Cloud Services Made in Germany unterstreicht die zentrale Rolle, die Themen wie Datenschutz und Rechtssicherheit im Zusammenhang mit dem Einsatz von Cloud Computing-Lösungen in Deutschland spielen”, bestätigt Frank Roth, Vorstand AppSphere AG und Initiator der Initiative. “Viele Initiativen im IT-Umfeld bleiben aber häufig den “Großen” vorbehalten, da die Beteiligung ein entsprechendes finanzielles Engagement voraussetzt. Der IT-Markt befindet sich allerdings derzeit im Umbruch, und da soll es auch Newcomern und Unternehmen ohne Millionen-Budget möglich sein, sich Gehör am Markt zu verschaffen.”

Weitere Informationen zur Initiative Cloud Services Made in Germany stehen im Internet unter https://www.cloud-services-made-in-germany.de zur Verfügung.

Der Markt der Cloud Services wächst rasant und die Auswahl sicherer und rechtlich unbedenklicher OnDemand-Software-Lösungen fällt den Anwenderunternehmen zunehmend schwerer. Ziel der im Juni 2010 von der AppSphere AG mit Unterstützung des Cloud Computing Report ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany ist es, für mehr Rechtssicherheit bei der Auswahl von Cloud Services zu sorgen.

Firmenkontakt
Initiative Cloud Services Made in Germany
Werner Grohmann
Basler Straße 115
79115 Freiburg
0761-2171-6067
redaktion@cloud-computing-report.de
http://www.cloud-services-made-in-germany.de

Pressekontakt
Grohmann Business Consulting
Werner Grohmann
Basler Straße 115
79115 Freiburg
0761-2171 6067
wgrohmann@grohmann-business-consulting.de
http://www.cloud-services-made-in-germany.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»