IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Mai
04

KOI Aufgabenmanagement zentralisiert dezentrale Unternehmen

- Einheitliche technische Infrastruktur steigert die Effizienz und senkt die Kosten
KOI Aufgabenmanagement zentralisiert dezentrale Unternehmen

Lannach/Österreich, 04. Mai 2011. Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungen haben nicht nur dazu geführt, dass die traditionellen Zeiträume für die unternehmerische Strategieplanung, von sieben bis zehn Jahren, verkürzt wurden, sondern auch dazu, dass viele Unternehmen heutzutage dezentral aufgestellt sind. Es gibt also nicht mehr nur einen zentralen Standort; viele Unternehmen verfügen über Zweigstellen in verschiedenen Städten oder sogar Ländern. Abstimmungen können daher häufig nicht mehr über den “kurzen Dienstweg” stattfinden. Die Folge: Es werden Systeme benötigt, die die Kommunikation innerhalb der Unternehmensstruktur einfach und komfortabel für alle Mitarbeiter gestalten, wo auch immer sich diese befinden. Mit dem Produkt KOI (Kommunikation, Organisation, Information) gelingt es, dezentrale Unternehmen auf technischem Wege zu zentralisieren.

Eine einheitliche Infrastruktur für mehrere Standorte steigert nicht nur die Effizienz, sondern senkt gleichzeitig auch die Kosten. Unabhängig von den technischen Gegebenheiten – egal ob PC oder Mac – an den unterschiedlichen Standorten unterstützt KOISolutions eine reibungslose Kommunikation und schnelle Reaktion auf Veränderungen. So werden keine Aufgaben mehr doppelt erledigt und die Dokumente sind stets auf dem aktuellen Stand. Fährt ein Mitarbeiter in den Urlaub oder ist für einige Tage krank, lassen sich die Aufgaben problemlos über die Standorte hinweg an andere Kollegen delegieren. So bleibt keine Arbeit liegen und der interne Ablauf wird nicht gestört.

Michael Stark, Gründer und Geschäftsführer von KOISolutions, über die Erfahrungen von Unternehmen mit der Software: “Wir haben die Rückmeldung bekommen, dass die verbesserte Planung sowie die Vereinheitlichung von Routineabläufen, die KOISolutions mit sich bringt, interne Unternehmensabläufe vollkommen verändert haben und die Angestellten damit von einer ganzen Reihe überflüssiger Abstimmungsabläufe befreit werden. Moderne Task Management Lösungen sind meiner Meinung nach die beste Option, um den aktuellen Erfordernissen der Arbeitswelt gerecht zu werden.”
Über KOISolutions: KOISolutions ist ein intuitiv bedienbares Task Management System, das anfallende Aufgaben und Projekte klar und einfach strukturiert. Das Programm basiert auf dem Getting Things Done® Gedanken, der es ermöglicht, mit der täglichen Informationsflut besser umzugehen. Die Software schafft betriebssystemübergreifend Ordnung, indem Datenzugriffe zu jeder Zeit von jedem Ort erfolgen können – egal ob vom Windows-PC, Mac, iPad oder vom iPhone. Regelmäßige Softwareupdates und Dokumentenbackups sorgen für die nötige Sicherheit.
KOISolutions ist ein Angebot der Comm-Unity EDV GmbH aus Prof.-Rudolf-Zilli-Str. 4, A-8502 Lannach/Österreich. Das Unternehmen ging 2001 aus einer Fusion von vier Unternehmen aus dem Public Sector hervor.
Weitere Informationen unter http://www.koisolutions.com

Comm-Unity EDV GmbH/ KOI
Michael Stark
Prof.-Rudolf-Zilli-Str. 4
8502 Lannach
+43(0)3136 800333

http://www.koisolutions.com/
support@koi-community.com

Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Maren Fliegner
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
maren.fliegner@piabo.net
030/257620524
http://www.piabo.net/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»