IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Feb
29

LOGICnow akquiriert iScan – Automatisierte Risikoanalysen helfen IT-Profis Sicherheitsrisiken in Euro umzurechnen

LOGICnow akquiriert iScan - Automatisierte Risikoanalysen helfen IT-Profis Sicherheitsrisiken in Euro umzurechnen
(Bildquelle: © LOGICnow)

München, 29. Februar 2016 – LOGICnow, der weltweit führende Anbieter integrierter, cloud-basierter IT-Service-Management-Lösungen, gibt die Akquisition des Unternehmens iScan Online Inc. bekannt. Die Technologie von iScan wird die Weiterentwicklung der Lösung MAX Risk Intelligence von LOGICnow unterstützen und so Unternehmen dazu befähigen, alle Risiken einzuschätzen und umzurechnen, welche finanziellen Schäden diese Sicherheitsrisiken verursachen können.

Mit der Integration von MAX Risk Intelligence in die LOGICnow MAX Remote Management Produkt-Suite bietet LOGICnow neue und bisher einzigartige Sicherheitsleistungen, die seiner wachsenden globalen Community von IT-Spezialisten dabei helfen, der Herausforderung durch die heute immer komplexeren Sicherheitsrisiken zu begegnen. Die professionellen Nutzer der Produkt-Suite repräsentieren über zwei Millionen Endpunkte. LOGICnow engagiert sich stark dafür, seiner großen Nutzer Community eine stets aktuelle und umfassende Layered Security Lösung zur Verfügung zu stellen. Durch diese Akquisition haben Unternehmen erstmals die Möglichkeit einen automatisierten Schwachstellen-Scan einzusetzen, um Gegenmaßnahmen für Sicherheitsbedrohungen direkt in Zusammenhang mit den damit verbundenen finanziellen Schäden für das Geschäft zu priorisieren.

“Die Akquisition von iScan bedeutet für unsere Kunden einen signifikanten Wettbewerbsvorteil. Die Technologie ermöglicht es Ihnen das Risiko einzuschätzen, dem ihre sensiblen Daten ausgesetzt sind – die wertvollste Ressource eines Unternehmens”, erklärt Walter Scott, CEO von LOGICnow. “Als Spezialist für IT-Service-Management-Lösungen bieten wir Unternehmen mit MAX Risk Intelligence das umfassendste und leistungsfähigste Lösungspaket mit Funktionen für Risikoerkennung, -minimierung und IT Management, die aktuell auf dem Markt zu finden sind.”

Besonders auf Systemen abgelegte Daten (“Data-at-Rest”) können streng vertrauliche persönlich identifizierbare Informationen (PII), wie Sozialversicherungsnummern, Führerscheindaten, Geburtsunterlagen oder Kreditkarteninformationen enthalten. Solche Informationen manuell zu suchen und zu kategorisieren ist fast unmöglich. Daher konnte das Risiko, falls solche Daten Sicherheitslücken ausgesetzt werden, bisher nicht identifiziert oder gar qualifiziert werden. MAX Risk Intelligence ermöglicht es IT-Fachpersonal schnell und einfach automatisierte Risikoanalysen in den IT-Umgebungen durchzuführen, für die sie zuständig sind. So können sie das Risiko für Datensicherheitsverfehlungen in Echtzeit auswerten und in Euro beziffern. Die Lösung hilft außerdem bei der Erfüllung von Compliance-Anforderungen wie HIPAA, PCI DSS und FINRA.

Carl Banzhof, ehemaliger CEO von iScan und neu ernannter Vice President of Engineering bei LOGICnow, erklärt dazu: “Unsere Aufgabe ist es, Kunden dabei zu helfen, das Risiko einer Datenschutzverletzung zu verstehen. Wir bieten eine erstklassige Lösung, auf die sich auch weltweit führende Unternehmen bei der Überwachung ihrer gesamten Sicherheitsrisiken verlassen. Wir freuen uns darauf, ein Teil des LOGICnow Teams zu werden und danken unseren Kunden und Partnern für ihre enorme Unterstützung und Treue.”

“Es ist eine Tatsache, dass auf 87 Prozent der Desktops und Server ungeschützte persönlich identifizierbare Informationen (PII) gespeichert sind und dass mit jedem Tag, an dem ein kompromittiertes System unentdeckt bleibt, der finanzielle Schaden wächst”, fügt Billy Austin, ehemaliger iScan President und neu ernannter Vice President of Security bei LOGICnow hinzu. “Als einer der Mitbegründer von iScan freue ich mich auf den Zusammenschluss mit LOGICnow und darauf, dabei zu helfen, diese Technologie im Rahmen der Entwicklung des stärksten Layered Security Paketes auf dem Markt noch weiter voranzutreiben.

Bildquelle: © LOGICnow

Über LOGICnow
LOGICnow ist mit seiner MAX Plattform der weltweit führende Anbieter integrierter, cloud-basierter Lösungen im Bereich IT-Service-Management (ITSM) für Managed Service Provider (MSPs) und Endanwender in Unternehmen. Die MAX Plattform umfasst Funktionen für Remote Management, Back-up, Mail und Service Desk und ist die MSP ITSM Lösung, der weltweit die meisten MSPs und IT-Support-Unternehmen vertrauen. Sie bildet das Herzstück einer globalen Community von mehr als 15.000 der führenden MSPs und verfügt über das Potenzial, die Zukunft von MSPs und dem Endkundenmarkt entscheidend mitzugestalten. Es ist unsere Leidenschaft, IT-Profis mit intelligenter Technologie beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.logicnow.com

Copyright © 2015 LOGICnow. Alle Rechte vorbehalten. Alle weiteren eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
LOGICnow Press Office
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49.89.360.363-41
PRGerLOGICnow@gcpr.de
http://www.maxfocus.de

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49.89.360.363-40
PRGerLOGICnow@gcpr.de
http://www.gcpr.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»