IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Nov
11

Login VSI kündigt neues Login PI-Release mit erweiterter zentralisierter Performance-Überwachung an

Neue Funktionen ermöglichen Einblicke in die Echtzeit-Performance, indem Kunden echte Benutzer und Benutzeraufgaben simulieren, um die Erfahrung für die Endbenutzer zu optimieren

Login VSI kündigt neues Login PI-Release mit erweiterter zentralisierter Performance-Überwachung an
Login VSI (Source: @Login VSI)

SANTA CLARA, Kalifornien – 1. November 2016 – Login VSI, branchenführender Anbieter von Software zur Bewertung von Performance-Kenndaten für virtualisierte Desktop- und Serverumgebungen, gab heute die Einführung einer aktualisierten Version seines Produkts Login PI bekannt. Neue Netzwerk-, Verwaltungs-, Benutzeroberflächen- und Benachrichtigungsfunktionen verbessern die zentralisierte Performance-Überwachung von Login PI für virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI) und Server Based Computing-Umgebungen (SBC).

Mithilfe von Login PI können Systemadministratoren ohne Beeinträchtigung der Produktivität die Endbenutzererfahrung überwachen, Warnungen zu Performance-Problemen bereitstellen, bevor sich die Probleme auf Benutzer auswirken, und Berichte anhand von Protokolldaten erstellen, um Trends zu erkennen und die Betriebszeit zu ermitteln. Login PI ist Teil des Workspace Management-Produktportfolios von Login VSI und bildet in Kombination mit Login VSI und Login AM eine umfassende Lösung für die Verwaltung sämtlicher VDI-Vorgänge in Unternehmen. Login PI stellt Einblicke zur Performance bereit, indem es echte Benutzer und Benutzeraufgaben simuliert. Der virtuelle Benutzer meldet sich an, öffnet allgemeine Anwendungen und zeichnet dabei auf, wie lange es dauert, bis die Aufgaben erledigt sind. Das System achtet dann auf größere Abweichungen bei den Ergebnissen und kann auf Grundlage dieser Abweichungen Warnungen ausgeben.

“Login PI ist ein Frühwarnsystem für IT-Abteilungen, und genau diese Form der proaktiven Verwaltung der virtualisierte Desktop-Umgebung kann dazu beitragen, die Anzahl und Dauer von Ausfällen zu reduzieren. Login PI ist eine unverzichtbare Ressource, die die Leistung aus Benutzerperspektive darstellt und der IT hilft, bei aufkommenden Problemen Maßnahmen zu ergreifen, bevor die ersten Anrufe beim Helpdesk eingehen”, so Eric-Jan Van Leeuwen, CEO von Login VSI. “Wir werten das Feedback unserer Kunden fortlaufend aus und suchen immer nach Möglichkeiten, unsere Produkten und Services zu verbessern. Mit diesem neuen Login PI-Release werden VDI-Vorgänge optimiert und gleichzeitig Probleme im Zusammenhang mit Änderungen behoben.”

Zu den neue wesentlichen Funktionen von Login PI gehören unter anderem:

Automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen – Alle Warnmeldungen und Benachrichtigungen werden nun automatisch an eine festgelegte E-Mail-Adresse gesendet. Kunden können diese Funktion nutzen, um Login PI-Warnmeldungen per E-Mail an das Ticketingsystem ihres Helpdesks senden zu lassen, welches dann automatisch ein Support-Ticket erstellen kann.

Vereinfachte Netzwerkanforderungen – Für die Nutzung von Login PI ist nun nur noch ein offener Netzwerkport für die gesamte Kommunikation erforderlich. Die Lösung kann in praktisch in jedem gängigen Netzwerkszenario genutzt werden, auch in gehosteten oder DaaS-Umgebungen, ohne diverse Ports in der Firewall des Kunden öffnen zu müssen.

Dashboard-Vorschau – Ein neues interaktives Dashboard zeigt Informationen über den Zustand der VDI-Umgebung an. Die Diagramme werden dabei in Echtzeit aktualisiert.

Application Program Interface – Vorgänge, die über die Verwaltungskonsole in Login PI ausgeführt werden, lassen sich durch Aufruf der Login VSI-APIs nun auch programmgesteuert ausführen. Diese Funktion ermöglicht die Automatisierung des Erstellens, Anhaltens und Startens von Aufträgen mithilfe kundeneigener Scripts oder das Abfragen von Ergebnis- oder Warnmeldungslisten aus der Login PI-Datenbank.

Verbesserte Launcher- und Auftragstabilität – Der Login PI Launcher bietet erweiterte Informationen zur Nachverfolgung neuer Aufträge, die gestartet wurden, zur Bereinigung jeglicher Aufträge, die fehlerhaft sind oder das Zeitlimit überschritten haben, sowie zur Überprüfung der Ressourcenverfügbarkeit, bevor versucht wird, zu viele Aufträge zu starten. Darüber hinaus können Administratoren über eine neue Launcher Overview-Registerkarte in der Verwaltungskonsole jegliche Launcher vor der Aktivierung genehmigen und den Launcher Agent Installer herunterladen.

Mausklickunterstützung – Benutzer haben nun die Möglichkeit bei der Erstellung benutzerdefinierter Workloads für ihre Apps per Mausklick zu navigieren.

Weitere Informationen zum neuen Login PI-Release finden Sie im Blog von Login VSI – Login PI: A lean and mean monitoring machine.

Über Login VSI

Login VSI stellt Einblicke zur Performance für virtualisierte Desktop- und Serverumgebungen bereit. IT-Abteilungen in großen Unternehmen setzen Login VSI-Produkte in allen Phasen des VDI Operations Management (VDIops) ein – von der Planung über die Bereitstellung bis hin zum Änderungsmanagement -, um von zuverlässigerer Performance, höherer Verfügbarkeit und einer konsistenteren Benutzererfahrung zu profitieren. Weltweit führende Virtualisierungsanbieter verwenden das Flagship-Produkt Login VSI für das Performance-Benchmarking. Mit Login VSI kann bei minimalem Konfigurationsaufwand VMware Horizon®, Citrix XenDesktop und XenApp, Microsoft Remote Desktop Services (Terminal Services) wie jede andere Windows-basierte gehostete Desktop-Lösung getestet werden. Unter www.loginvsi.com finden Sie weitere Informationen.

Bildquelle: @Login VSI

Login VSI provides performance insights for virtualized desktop and server environments. Enterprise IT departments use Login VSI products in all phases of VDI operations management (VDIops)-from planning to deployment to change management-for more predictable performance, higher availability and a more consistent end user experience. The world’s leading virtualization vendors use the flagship product, Login VSI, to benchmark performance. With minimal configuration, Login VSI products works in VMware Horizon®, Citrix XenDesktop and XenApp, Microsoft Remote Desktop Services (Terminal Services) and any other Windows-based virtual desktop solution. Visit www.loginvsi.com for more information.

Kontakt
Touchdown PR
Rebecca Orr
Touchdown PR, Waverley House, Farnham Business Park, Weydon Lane 00
GU9 8QT Farnham
+441252717040
loginvsi@touchdownpr.com
http://www.touchdownpr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»