IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Nov
04

MindManager Enterprise: neue Unternehmensversion des Branchenführers MindManager

Kundenwünsche zur Zusammenarbeit und SharePoint-Integration bei Produktentwicklung berücksichtigt

MindManager Enterprise: neue Unternehmensversion des Branchenführers MindManager

MindManager Enterprise

Alzenau, 4. November 2014 – Mindjet, weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmens-innovationen und Mindmap-basiertem Projektmanagement, gibt heute die Verfügbarkeit von MindManager Enterprise bekannt – einer neuen MindManager Version, die sich speziell an Teams und Unternehmen richtet.

MindManager Enterprise ist die Business-Variante der kürzlich gelaunchten MindManager 15 Version. Sie verfügt über die gesamte Bandbreite des Business-Mappings, verbessert die Kommunikation, die Visualisierung und das Management unstrukturierter Informationen. Sogenannte Information-Maps bieten in einer einzigen Ansicht sowohl einen Gesamtüberblick als auch alle nötigen Details. Außerdem ermöglicht MindManager Enterprise den Anwendern, ihre bereits vorhandene SharePoint Infrastruktur für das Aufgaben- und Projektmanagement beizubehalten und verstärkt zu nutzen.

SharePoint-Integration sorgt für Effizienz
MindManager Enterprise enthält in einem ersten Schritt zahlreiche SharePoint Integrationen, um MindManager Maps optimal als Kommunikations-, Kollaborations- und Projekt-Plattform im SharePoint-Umfeld zu nutzen: SharePoint-Inhalte lassen sich visualisieren, zusammenfassen und projektbezogen aufbereiten. Neue Projekte können konzipiert, geplant und – beispielsweise nach Synchronisation der Projektaufgaben mit SharePoint Aufgabenlisten – in SharePoint nachverfolgt und aktualisiert werden. Projekt- oder Informations-Maps sind dabei für SharePoint Benutzer auch ohne installierten MindManager per Browser verfügbar, etwa als Projekt-Dashboard oder zur gezielten visuellen Navigation zu allen projekt- oder themenrelevanten SharePoint Inhalten wie Dokumenten, Listenelementen, Ansichten oder Suchergebnissen.

„MindManager Enterprise ist in erster Linie durch das Feedback unserer Kunden entstanden“, sagt Scott Raskin, CEO bei Mindjet. „Die Software revolutioniert das visuelle Mindmapping und bringt Vielseitigkeit und Kreativität in strategische Geschäftsprozesse. Sie ermöglicht es Unternehmen, die Zusammenarbeit bei allen wichtigen unternehmerischen Vorhaben sowie im Informationsmanagement maßgeblich zu verbessern. Einzelpersonen und Teams aller Unternehmensbereiche können so von der Phase der Ideenfindung, über das Aufgaben- und Informationsmanagement bis hin zu erfolgreichen Projektabschlüssen visuell und dynamisch mit MindManager Enterprise arbeiten.“

Kunden wie EDC nutzen das Aufgaben- und Informationsmanagement von MindManager Enterprise beispielsweise zur Koordination weltweiter Bildungsinitiativen. „Wir haben uns für Mindjet entschieden, um unseren weltweit 1650 Mitarbeitern die Zusammenarbeit im virtuellen Team zu ermöglichen“, erklärt Bob Spielvogel, VP und CTO vom Educational Center. „Mit der Software können wir eine global ausgerichtete Projektmanagementkultur für unsere 250 laufenden Projekte errichten. Des Weiteren ist sie die Grundlage für ein flexibles Wissens-management, das optimal auf die Bedürfnisse unserer Projekte und Teams abgestimmt werden kann.“

Erweiterungen für die Zukunft geplant
MindManager Enterprise unterstützt die Arbeit mit zahlreichen Werkzeugen und Systemen, einschließlich Windows- und Mac-Anwendungen wie Microsoft® Project®, PowerPoint®, Word, Excel® und Outlook®. MindManager Enterprise hat schon heute zahlreiche zusätzliche Funktionen, um eine effektive Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des gesamten Unternehmens zu gewährleisten; zukünftig soll es weitere Schnittstellen und Integrationen geben.

MindManager Enterprise ist im Rahmen des neuen Lizenzprogramms ab 10 Lizenzen zu einem Einzelnettopreis von 327 EUR erhältlich. Weitere Informationen hierzu auf der Mindjet Website.

Über Mindjet
Mindjet bietet Software-Lösungen für Innovations- und Projektmanagement, die alle Projektphasen inklusive Informations- und Aufgabenmanagement visuell und dynamisch unterstützen. Von der ersten Idee, über die Bewertung und Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss dienen die Produktlinien MindManager und SpigitEngage führenden Unternehmen bei ihren Projekten und Innovationsprozessen.
MindManager kombiniert als zentrales Arbeitsinstrument die MindMapping-Methode mit Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen und erhöht damit die Produktivität von Einzelnutzern und Teams bei der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Die häufigsten Einsatzbereiche sind Informations-, Wissens- und Projektmanagement und zwar branchen- und abteilungsübergreifend.
Auf der SpigitEngage-Plattform werden Ideen und Vorschläge zu verschiedenen Themen generiert, bewertet und kommentiert, so dass sich die vielversprechendsten Ideen leicht identifizieren lassen. Dabei kann eine große Anzahl an Mitarbeitern, Kunden oder Partnern sinnvoll eingebunden und deren Wissen und Erfahrungen für nachhaltige Innovationen genutzt werden.
Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Japan und Australien. Bereits über 83 Prozent der Fortune 100™-Unternehmen setzen Mindjet-Software ein.
Weitere Informationen unter: www.mindjet.de

Firmenkontakt
Mindjet GmbH
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»