IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Feb
21

Neo4j mit Rekordjahr: Wachstum bei Kunden, Community und Produkten

Mit der neuen nativen Graph-Plattform und der Entschlüsselung der Paradise Papers verdeutlicht Neo4j das Potential und die Bedeutung von Graphtechnologie am Markt

Neo4j mit Rekordjahr: Wachstum bei Kunden, Community und Produkten
Emil Eifrem, CEO und Mitgründer von Neo4j

München, 21. Februar 2018 – Neo4j, Marktführer für Connected Data, schloss 2017 ein Rekordjahr mit erstmals über 1.000 kommerziellen Kunden ab. Seit Einführung des kommerziellen Open-Source-Geschäftsmodells in 2011 verzeichnete das Unternehmen stetiges, sehr gesundes Wachstum. Dazu trug unter anderem die Fokussierung auf Enterprise-Kunden mit einem Umsatz von mehr als 1 Mrd. US-Dollar bei. Derzeit entfallen über 75% der jährlichen wiederkehrenden Einnahmen (Annual Recurring Revenue, ARR) auf dieses Kundensegment.

Das Wachstum von Neo4j deutet auf die Marktreife von Graphdatenbanken in Unternehmen hin. Dem “Vendor Landscape” Report von Forrester zufolge nutzen bereits mehr als 51% der Entscheidungsträger für globale Daten- und Analysetechnologie Graphdatenbanken, implementieren entsprechende Lösungen oder aktualisieren und erweitern diese. Neben einer größeren Zahl an Anbietern sowie einem sprunghaften Anstieg von neuen Anwendungsbereichen, stellten die Experten zudem die ungebrochene Marktführerschaft von Neo4j im Bereich Graphdatenbanken fest.

Welche Rolle Graphtechnologie für globale Themen spielt, zeigte sich unter anderem bei den Paradise Papers. Neo4j unterstützte das International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) bei der Entschlüsselung der mehr als 13,4 Mio. Dokumente zu Offshore-Steueroasen. Die erfolgreiche Analyse sowie die Zusammenarbeit bei den Panama Papers im Jahr zuvor wurden von der Hollywood Foreign Press Association für die investigative Arbeit des ICIJs mit Fördergeldern in Höhe von 1 Mio. US-Dollar belohnt.

“Neo4j hat im vergangenen Jahr erneut gezeigt, wie essentiell Graphtechnologie für Unternehmen aller Branchen und Größen geworden ist”, erklärt Emil Eifrem, CEO and Mitgründer von Neo4j. “Dabei gibt es zahlreiche Beispiele, wie Graphen wirkungsvoll eingesetzt werden – angefangen bei den Paradise Papers bis hin zum intelligenten ShopBot von eBay. 2018 werden wir uns weiter auf unsere Kernkompetenzen fokussieren: unsere technologischen Innovationen, den Erfolg unserer Kunden und die bestmögliche Nutzung von Graphtechnologie.”

Neo Technology Highlights in 2017:

Unternehmen:

- Steigerung der jährlich wiederkehrenden Einnahmen um mehr als 50% im dritten Jahr in Folge.

- Wachsender Einsatz von Neo4j bei Finanzdienstleistern. Neben dem Ausbau bei bestehenden Kunden wie UBS, JP Morgan and Societe Generale gewann Neo4j State Street Bank, Deutsche Bank, Bank of Montreal und CIBC als Neukunden.

- Anzahl von Großkunden auf 150 gestiegen. Zu den häufigsten Anwendungsbereichen zählen Stammdatenmanagement, Compliance, Bekämpfung von Geldwäsche, Betrugsaufdeckung, Internet der Dinge/Smart Home, Montagesysteme in der Industrie, Knowledge Graphen & Künstliche Intelligenz sowie Empfehlungssysteme in Echtzeit.

- Ausbau der Zusammenarbeit mit ICIJ, u. a. durch das Neo4j Connected Data Fellow Programm.

- Mehr als 700 Startups im Neo4j Startup-Programm, das einen kostenlosen Zugriff auf die Neo4j Enterprise Edition ermöglicht.

Produkte:

- Zwei Produkt-Releases, Neo4j 3.2 und Neo4j 3.3, mit Weiterentwicklungen der Causal Clustering-Architektur und der integrierten Sicherheitsfunktionen sowie doppelter Performance im Vergleich zum 3.1 Release in 2016. Damit wird das hohe Innovationstempo der letzten drei Jahre von zwei Releases alle sechs Monate fortgesetzt.

- Vorstellung der nativen Graph-Plattform mit neuen Funktionalitäten für Nutzergruppen wie Data Scientists und Business-Analysten.

- Vorstellung von Cypher for Apache Spark, einem openCypher-Projekt, das die deklarative Graph-Abfragesprache u. a. Big-Data-Analysten eröffnet.

Community:

- Rekordteilnehmerzahlen bei den zwei Anwenderkonferenzen GraphConnect NewYork und GraphConnect Europe (London ): mehr als 2.000 Besucher und über 80 Vorträge führender Unternehmen, u. a. Comcast, Novartis, Lending Club, UBS, DHS, Airbnb, Microsoft, Ernst & Young und eBay.

- Größte Community an Graph-Enthusiasten: 400 Meetup-Events, über 50.000 Mitglieder, mehr als 10 Millionen Downloads von Neo4j, über 50.000 Entwickler und mehr als 10.000 LinkedIn-Mitglieder.

Über Neo4j, Inc:

Neo4j ist das Graph-Unternehmen hinter DER Plattform für vernetzte Daten. Die Neo4j Graph-Plattform unterstützt Unternehmen dabei, vernetzte Daten in vollem Umfang zu nutzen und die komplexen Verknüpfungen zwischen Personen, Prozessen und Systemen zu entschlüsseln. Der Fokus auf Datenbeziehungen ermöglicht die Entwicklung intelligenter Anwendungen, um Herausforderungen von Heute erfolgreich zu meistern – von künstlicher Intelligenz über Betrugserkennung und Echtzeit-Empfehlungen bis zu Stammdatenmanagement.

Das Unternehmen weist ein gezieltes Investment in native Graphtechnologie und mehr als zehn Millionen Downloads auf und besitzt eine riesige Graph-Community, die weltweit graphbasierte Anwendungen entwickelt. Mehr als 250 kommerzielle Kunden nutzen Neo4j, um erfolgsentscheidenden Nutzen aus ihren Datenverbindungen zu ziehen – darunter globale Branchengrößen wie Walmart, Comcast, Cisco, eBay und UBS.

Neo4j ist ein privat geführtes Unternehmen, das von Eight Roads Ventures (Beteiligungsgesellschaft von Fidelity International Limited), Sunstone Capital, Conor Venture Partners, Creandum, Dawn Capital und Greenbridge Investment Partners finanziert wird. Neo4j hat seinen Firmensitz in San Mateo, Kalifornien, und führt darüber hinaus Standorte in Deutschland, Großbritannien und Schweden. Weitere Informationen unter Neo4j.com und @Neo4j.

Firmenkontakt
Neo4j
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 41 77 61 13
neo4j@lucyturpin.com
http://www.neo4j.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 41 77 61 13
neo4j@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»