IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Sep
25

Neuer Philips Monitor für scharfe Quad-HD-Bilder auf kompakter 25″-Fläche

Neuer Philips Monitor für scharfe Quad-HD-Bilder auf kompakter 25"-Fläche

-Ultraschlanker Rahmen lässt Bild noch größer wirken
-Flicker-Free-Technologie reduziert Ermüdung der Augen
-SmartErgoBase ermöglicht nutzerfreundliche ergonomische Anpassungen

Amsterdam, 25. September 2015 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert einen neuen 63,4 cm (25″) großen-Monitor mit AH-IPS-LED-Display und Quad-HD-Auflösung. Damit bietet der Philips 258B6QJEB kristallklare Bilder auf einem kompakten Bildschirm. Der Monitor besteht zu 65% aus recyceltem Kunststoff und wurde ohne PVC und bromierte Flammschutzmittel hergestellt, somit vereint er Umweltfreundlichkeit und Produktivität.

Quad-HD mit kompakter Bildschirmgröße
Der neue Philips Monitor bietet gestochen scharfe, kristallklare Quad-HD-Bilder mit 2560 x 1440 oder 2560 x 1080 Pixeln. Die besonders hohe Schärfe wird durch eine leistungsstarke Paneltechnologie und sehr hohe Pixeldichte ermöglicht. Dank DisplayPort, HDMI und Dual-Link-DVI kann das Display Bilder mit hoher Bandbreite aus verschiedenen Quellen wiedergeben. Das moderne AH-IPS-Panel sorgt für eine sehr gute Farbdarstellung, eine kurze Reaktionszeit und einen geringeren Energieverbrauch als bei anderen Panels mit weiten Blickwinkeln.
Egal ob der Anwender detaillierte Daten in CAD-CAM-Anwendungen oder lebhafte Farben in 3D-Grafikprogrammen benötigt – der Philips 258B6QJEB liefert stets optimale Anzeigeergebnisse. Für die Multimedia-Nutzung sind außerdem Stereo-Lautsprecher integriert, und per USB 3.0 können Daten mit hoher Geschwindigkeit übertragen oder der Smartphone-Akku aufgeladen werden. Damit trägt der Monitor zu einer verbesserten Produktivität bei.

Weniger Ermüdung der Augen
Wenn sich die Helligkeit von LED-Bildschirmen ändert, sehen Anwender häufig ein Flimmern, das auf Dauer die Augen ermüden kann. Die Philips Flicker-Free-Technologie reguliert die Helligkeit und reduziert dabei solche Flimmereffekte, so dass auch bei längeren Sitzungen ein angenehmeres Betrachtungserlebnis entsteht.

Ultraschlanker Rahmen
Der Philips 258B6QJEB bietet nicht nur moderne Displaytechnologie, sondern auch ein attraktives minimalistisches Design mit einem Außenrahmen von nur ca. 2,5 mm Breite. In Verbindung mit einem Black-Matrix-Streifen von nur etwa 3,5 mm Breite werden die Gesamtrahmenabmessungen erheblich verringert und erlauben so die größtmögliche wahrgenommene Bildgröße, ohne dass ein dicker Rahmen vom Wesentlichen ablenkt. Damit ist der Monitor auch besonders gut dafür geeignet, mehrere Exemplare nebeneinander zu verwenden, etwa für Tiling-Oberflächen, Spiele, Grafikdesign oder verschiedene berufliche Anwendungen. Der ultraschlanke Rahmen gibt dem Nutzer stets das Gefühl, einen großen Monitor zu verwenden.

Umwelt- und benutzerfreundlich
Dank seiner umweltfreundlichen Materialien mit hohem Anteil an recyceltem Kunststoff schont der Philips 258B6QJEB die Umwelt. Aufgrund vielseitiger ergonomischer Einstellmöglichkeiten schont er ebenso die Gesundheit des Nutzers. Der moderne SmartErgoBase-Standfuß erlaubt eine Höheneinstellung fast bis auf Schreibtischhöhe. Der so erreichte geringe Abstand zwischen Rahmen und Tisch eignet sich optimal für Gleitsichtbrillenträger. Aber auch diverse andere Höheneinstellungen sind möglich, um jedem Anwender einen optimalen Blickwinkel zu ermöglichen.
Der neue Philips 258B6QJEB ist ab Ende September 2015 erhältlich. Die UVP beträgt 399 EUR.

Weitere Information über Philips LCD-Monitore: http://www.philips.de/c-m-pc/monitore/#/overview

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, dem Nahen Osten und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan.

www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Chantal Blits
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+31(0)20 504 69 45
Chantal.Blits@mmd-p.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Elena Strzelczyk
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»