IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jun
25

Nürnberg Digital Festival: 30 Prozent mehr Events am Start

Teilnahme meist kostenlos

Nürnberg Digital Festival: 30 Prozent mehr Events am Start

Für Experten und Bürger: Nürnberg Digital Festival 2019 (Bildquelle: © Nürnberg Digital Festival)

Digital Native oder nicht – wer jetzt erst gemerkt hat, dass er an der Digitalisierung nicht vorbeikommt, kann bei dieser Veranstaltung alles nachholen, was er bisher verpasst hat: Das Nürnberg Digital Festival bietet in diesem Jahr über 260 Veranstaltungen zu Themen wie neue Technologien, digitale Bildung, Künstliche Intelligenz, Social Media, New Work, Kunst u.v.m. Mehr geht nicht!

Mehr Vielfalt denn je

10 Tage, 200 Veranstaltungen – so sah die Bilanz des Nürnberg Digital Festivals 2018 aus. In diesem Jahr sind es schon 260 Angebote, und das nicht nur für Fachleute. Denn in demselben Maße, wie die Digitalisierung alle Lebensbereiche schrittweise erobert, interessieren sich neben IT- und Marketingspezialisten auch zunehmend Menschen aus anderen Berufszweigen dafür – genauso wie Privatpersonen. Entsprechend gewachsen ist die Bandbreite der Themen, die im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals 2019 präsentiert, diskutiert und teilweise auch live erlebt werden kann.

Dazu Ingo di Bella, einer der Ideenväter des Nürnberg Digital Festivals: „Durch die vielen neuen Akteurinnen und Akteure fördert das Festival in zunehmenden Maße nicht nur den Austausch und die Vernetzung unter Spezialisten, sondern trägt das Thema der Digitalisierung auch in die breite Gesellschaft hinein. In all seinen Facetten.“ Und so macht es ganz automatisch Lust auf Digitales.

Hacker Schools, Barcamps und viele Visionen

260 Veranstaltungen lassen sich zwar kaum auf einen Absatz reduzieren, doch die unterschiedlichen Angebotsformate vielleicht schon. Mit dabei sind heuer

-Hacker Schools – Kids zwischen 11 und 18 lernen die grafische Programmiersprache Scratch und kreieren so die ersten eigenen Games und E-Cards

-Barcamps – offene Diskussionsrunden oder Workshops zu spannenden Themen wie Mobilität, YouTube, Kunst und Kultur u.v.m.

-Vorträge – zum Beispiel auf der Opening Night, Social Media Night oder E-Commerce Night

-Führungen – zum Beispiel durch Rechenzentren

-Dinner- und Frühstücksrunden für lockeren Austausch

-Praxistipps und Workshops – u.a. auch für Einzelhandel und Friseurhandwerk

Auch die Wirtschaftsförderung Nürnberg fördert das Festival und ist mit einem eigenen Eventformat am Start: VR-NUE – Virtual Reality in Nürnberg. Dahinter steckt ein Mix aus Ausstellung und Vorträgen, die Virtual und Augmented Reality für alle erlebbar macht. Und das in ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten und Branchen – zum Beispiel Gesundheit, Tourismus, Bildung, Kultur, Gaming und Industrie.

Wieso die meisten Events des Festivals kostenlos sind und alle wichtigen Links verrät der aktuelle Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( www.wirtschaftsblog.nuernberg.de):

https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2019/06/17/nurnberg-digital-festival-30-prozent-mehr-events/

Bildquelle: © Nürnberg Digital Festival

Die Wirtschaftsförderung Nürnberg ist die erste Ansprechpartnerin für Investitionen, Unternehmen und Existenzgründungen. Hier wird Ihnen kompetente Beratung und tatkräftige Unterstützung bei Ihrem Projekt in Nürnberg geboten. Das Kompetenzfeld reicht von Standort-Expertise, Unterstützung bei Unternehmensansiedlungen, -erweiterungen und -gründungen, Förderung der Infrastruktur, Fachkräftesicherung und Fachkräftemarketing über Innovationsförderung bis zum City Management. Gemeinsam mit anderen Dienststellen der Stadtverwaltung verbessert die Wirtschaftsförderung kontinuierlich die Rahmenbedingungen am Wirtschaftsstandort Nürnberg.

Firmenkontakt
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de

Pressekontakt
Catcomm Kommunikation
Cathrin Ferus
Keßlerplatz 11
90489 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.catcomm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»