IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Aug
21

OVH bietet mit vSphere 5.5 eine Dedicated Cloud mit erweitertem Funktionsumfang

Aktuelle Version von VMware sorgt für höhere Skalierbarkeit

Saarbrücken, 21. August 2014
OVH, europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit, setzt für seine Dedicated Cloud Lösungen die leistungsstarke VMware vSphere 5.5 ein. Mit der aktuellen Version der Virtualisierungssoftware werden die Anzahl der maximal unterstützten CPUs und die zugelassene Arbeitsspeichergröße pro Host verdoppelt – dadurch profitiert der Nutzer von einer deutlich höheren Skalierbarkeit. Zudem werden neueste Hardware und Betriebssysteme durch die Virtual Hardware Version 10 problemlos unterstützt. OVH lässt im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern bei seinen Dedicated Cloud Lösungen sowohl Webclient als auch API aktiviert und bietet so weitere Vorteile: Der Webclient ermöglicht einen Plattform-/Betriebssystem-übergreifenden Zugriff, zum Beispiel auch mit Mac BSD oder Linux. Eine bessere Steuerung der Workflows und Überwachung der Instanzen werden durch die API zur skriptgesteuerten Automatisierung und Prüfung sichergestellt.

OVH stellt zusammen mit VMware die vSphere 5.5 Lizenz vorinstalliert zur Verfügung, sowohl auf der Dedicated Cloud als auch auf sämtlichen Servern und Racks des abgeschlossenen Pakets.

Die vSphere Dedicated Cloud garantiert, dass eine Plattform gehostet wird, welche die Vorgaben von VMware einhält. Die entsprechende OVH-Plattform verfügt über die vCloud Datacenter Zertifizierung, den höchsten von VMware vergebenen Zertifizierungslevel für Service Provider.

Unter http://www.ovh.de/dedicated-cloud/ gibt es weiterführende Informationen.

Mit rund 170.000 Servern ist OVH europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit.* Das ISO/IEC 27001 und SOC zertifizierte Unternehmen betreibt 15 hochmoderne Rechenzentren in Europa und Nordamerika sowie ein eigenes Glasfasernetzwerk mit einer Gesamtbandbreite von 3 TB/s und 33 Präsenzpunkten auf 3 Kontinenten. Außerdem unterhält OVH eine eigenständige Server-Produktion. Dadurch kann das Unternehmen sein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio zu äußerst attraktiven Konditionen anbieten. Die Produktpalette umfasst eine große Auswahl an Dedicated Servern, individuelle Cloud-Architekturen sowie Domains & Webhosting. OVH bietet für jeden Bedarf die passende technische Lösung und zählt sowohl Privatpersonen als auch kleine und mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne zu seinen Kunden. Um auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, arbeitet OVH ausschließlich mit namhaften Herstellern und Partnern wie Intel, VMware, Cisco und Microsoft zusammen. Ein mehrsprachiges Support-Team, bestehend aus Informatikern und kaufmännischen Mitarbeitern, bietet kompetente und professionelle Unterstützung sowohl bei der Planung als auch beim Betrieb von IT-Infrastrukturen. OVH wurde 1999 in Frankreich von Octave Klaba gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist in 17 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter. In Deutschland ist OVH seit 2006 am Markt. Sitz der deutschen Niederlassung ist Saarbrücken. *Quelle: Netcraft

Firmenkontakt
OVH GmbH
Herr Peter Höhn
Dudweiler Landstraße 5
66123 Saarbrücken
+49 (681) 90673215
peter.hoehn@ovh.de
http://www.ovh.de

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Herr Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 9879931
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»