IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jan
29

(Re-)Aktionsstark: ipox chemicals setzt Infor Blending ein

Lösung ermöglicht grenzüberschreitende Steuerung von Geschäftsprozessen und Gefahrstoffmanagement

München, 26. Januar 2016 – Die ipox chemicals GmbH hat die Implementierung von Infor Blending abgeschlossen. Das Unternehmen wickelt mit der ERP-Lösung zahlreiche interne Geschäftsprozesse ab. Mit der Lösung verzahnt ipox die beiden Niederlassungen in Deutschland und Ungarn enger und meistert gleichzeitig alle branchenspezifischen Anforderungen rechtlicher und fertigungstechnischer Art.

Das 2009 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Epoxidkomponenten spezialisiert. Dabei handelt es sich um besonders hochwertige Kunststoffe, die in Anwendungsgebieten wie der Bauchemie oder der Farb- und Lackindustrie zum Einsatz kommen, aber auch für Faser- und Verbundwerkstoffhersteller von großem Nutzen sind. Der Chemiespezialist unterhält neben dem Hauptsitz in Laupheim (Baden-Württemberg) noch eine Produktionsstätte in der ungarischen Hauptstadt Budapest über eine Tochtergesellschaft.

Infor Blending ist für Unternehmen in der Prozessindustrie konzipiert, die bei der Herstellung ihrer Produkte auf festgelegte Rezepturen und Chargen zurückgreifen und eine Vielzahl variabler Faktoren wie Rohstoffqualität, Haltbarkeiten und Mischverhältnisse beachten müssen. Ipox nutzt neben Rezepturverwaltung, Einkauf, Lagerhaltung und Produktionsplanung auch Funktionen zur Verwaltung der Vertriebsprozesse und der Rechnungsstellung. Eine wichtige Rolle spielt außerdem das Management von Gefahrstoffen. Viele Produkte des Unternehmens unterliegen als solche einer gesetzlichen Dokumentationspflicht mit Sicherheitsdatenblättern und Etikettierungen, die Mitarbeiter mithilfe der neuen Lösung problemlos erstellen können. Da es sich außerdem bei Hauptsitz und Produktionsstätte rechtlich gesehen um zwei verschiedene Firmen handelt, profitiert ipox davon, dass Infor Blending alle Transaktionen als Intercompany-Geschäfte abwickeln kann. Auch über Ländergrenzen hinweg lassen sich somit alle Geschäftsprozesse einheitlich und effizient steuern.

“Infor verfügt über erstklassiges Know-how in der Branche. Das war und ist ein großer Vorteil für unsere Zusammenarbeit”, erklärt Frank Glaser, Geschäftsführer bei ipox. “Unsere Prozesse waren alles andere als Neuland für die Infor-Mitarbeiter, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Nicht nur deshalb konnten wir die Implementierung sehr effizient durchführen.”

Über Infor

Infor bietet Geschäftsanwendungen mit frischem Design in der Cloud an, die für ausgewählte Branchen spezifische Prozessunterstützung bis zum kleinsten Detail und Erkenntnisse mit wissenschaftlichem Anspruch liefern. Infor zählt 13.000 Angestellte und Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen. Das Unternehmen automatisiert geschäftskritische Prozesse für die Branchen Gesundheitswesen, industrielle Fertigung, Mode, Großhandelsvertrieb, Hotellerie und Gastronomie, Einzelhandel und den öffentlichen Sektor. Mit Infor-Software ist es nicht mehr nötig, kostspielige Anpassungen vorzunehmen, da die industriespezifischen Prozesse bereits im Standard abgedeckt sind. Am Hauptsitz in New York ist auch Hook & Loop angesiedelt, eine der größten Design-Agenturen in Manhattan, die den Infor-Lösungen optisch den letzten Schliff verleiht und sie leicht zu nutzen macht. Infor setzt seine Applikationen vornehmlich über die Cloud von Amazon Web Services und über Open-Source-Plattformen auf. Weitere Informationen finden Sie auf www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:
- 18 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
- die 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
- die 10 führenden Pharmaunternehmen
- 21 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Netzwerke
- 18 der 20 größten US-Städte
- die 20 führenden Automobilzulieferer
- 17 der 20 größten Industriegroßhändler
- 15 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
- 4 der 5 größten Brauereien
- 21 der 30 weltweit führenden Banken
- 6 der 10 weltweit führenden Hotelketten
- 6 der 10 weltweit führenden Luxusmarken

Firmenkontakt
Infor (Deutschland) GmbH
Tanja Hossfeld
Hollerithstraße 7
81829 München
+49 172 748 11 11
tanja.hossfeld@infor.com
http://www.infor.de/

Pressekontakt
LEWIS Communications GmbH
Jutta Deuschl
Karlstraße 64
80335 München
+49 89 17 30 19 34
infor@teamlewis.com
http://www.teamlewis.com/de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»