IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jan
28

Ricoh erhält „Silver Class“-Auszeichnung für Nachhaltigkeit von RobecoSAM

Ricoh wurde in die „Silver Class“ der Nachhaltigkeitsratings von RobecoSAM eingeordnet, einem Schweizer Unternehmen, das zu den weltweit führenden Anbietern von Bewertungen zu ethischem Investment (Socially Responsible Investment, SRI) gehört.

Jedes Jahr bewertet RobecoSAM die Nachhaltigkeit von ca. 3.000 Unternehmen weltweit in den Themenbereichen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft, und verkündet anschließend, welche Unternehmen in die Dow Jones Sustainability Indices aufgenommen werden. Für jede Branche ordnet RobecoSAM die Unternehmen mit herausragenden Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit in die „Gold Class“, „Silver Class“ oder „Bronze Class“ ein.

Im Januar 2015 wurden im Rahmen des Sustainability Yearbook 2015 69 Unternehmen der „Gold Class“, 54 Unternehmen der „Silver Class“ und 112 Unternehmen der „Bronze Class“ zugeordnet.

In der Kategorie „Computers & Peripherals and Office Electronics“, zu der Ricoh zählt, wurden zwei Unternehmen für die „Gold Class“ und drei Unternehmen für die „Silver Class“ ausgewählt. Ricoh erhielt die branchenbeste Bewertung in der Kategorie „Innovation Management“ (inklusive F&E) aus dem Bereich Wirtschaft sowie in der Kategorie „Talent Attraction & Retention“ aus dem Bereich Gesellschaft. Somit hat das Unternehmen seinen Rang von der „Bronze Class“ im letzten Jahr zur „Silver Class“ in diesem Jahr verbessert.

Darüber hinaus wurde Ricoh elf Jahre in Folge im Rahmen der FTSE4Good Index Series aufgeführt, dem Index für soziale Verantwortung bei Investitionen der britischen FTSE Group. Zudem hat Ricoh den „Prime“-Status in den Nachhaltigkeitsrankings von oekom research erhalten. Das Unternehmen erntet also weltweit Anerkennung für seine Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit.

In den vergangenen Jahren sind die Erwartungen an Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit gestiegen. Ricoh hat sich mittelfristig das Ziel gesetzt, ein umweltfreundliches Unternehmen zu werden, das seinen Kunden „Vertrauenswürdigkeit, Komfort und Anwenderfreundlichkeit“ über ihre Erwartungen hinaus bietet und sie bei der Änderung ihrer Gewohnheiten unterstützt. Ricoh wird sein in den 1990er Jahren eingeführtes nachhaltiges Umweltmanagement weiterhin fördern. Dazu gehören auch Initiativen, die gleichzeitig für Umweltschutz und Gewinn stehen. Darüber hinaus wird das Unternehmen weiterhin sein Ziel einer nachhaltigen Gesellschaft durch Schaffung und Ausweitung von Geschäftsmöglichkeiten anstreben.

| Über Ricoh |
Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.195 Mrd. Yen basierend auf den International Financial Reporting Standards (rund 21,3 Mrd. US-Dollar).
Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit.
Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.ricoh.de

Firmenkontakt
Ricoh Company Ltd.
Mario Di Santolo
Vahrenwalder Straße 139
30179 Hannover
0511 / 6742-2940
mario.disantolo@ricoh.de
http://www.ricoh.de

Pressekontakt
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Christiane Chudaska
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211 / 52301-27
chudaska@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»