IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Aug
13

SAP Trainees Technical Solutions starten bei der realtime AG

realtime Trainee-Programm 2014

Am 01. August 2014 haben vier Trainees ihre Ausbildung zum SAP Junior Consultant Technical Solutions beim SAP Beratungs- und Softwarehaus realtime AG am Hauptsitz in Langenfeld begonnen. Schwerpunkte des einjährigen Trainee-Programms sind neben einer Kombination aus theoretischem Wissen und Praxiserfahrung rund um die technische Umsetzung von SAP-Lösungen auch SAP-Beratung und die Schulung von Soft Skills. Bei erfolgreichem Abschluss ist die unbefristete Übernahme ins Unternehmen garantiert, denn Mitarbeiterbindung und ein nachhaltiger Umgang mit den Fachkräften von morgen werden bei der realtime AG groß geschrieben. Ebenfalls regelmäßig bildet die realtime AG angehende SAP Junior Consultants Business Processes für die betriebswirtschaftliche Prozessberatung aus. Hier besteht das Programm aus SAP-Anwendungsberatung und fachlicher Projektarbeit sowie Konzeption und Umsetzung neuer Prozesse und Funktionen in SAP.

Während ihrer Ausbildung lernen die SAP Trainees Technical Solutions abwechselnd in „Classroom Trainings“ und „Trainings on the Job“ alle Grundlagen zu SAP-Entwicklung und -Beratung kennen. Jedem Trainee steht von Anfang an ein persönlicher Mentor mit Rat und Tat zur Seite. Die Mentoren führen die Trainees an ihre zukünftigen Aufgaben und Arbeitsweisen heran und unterstützen sie gleichzeitig in ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Erste Kenntnisse im Umgang mit konkreten Kundenprojekten sammeln die Trainees in der zweiten Hälfte der Ausbildungszeit, zusammen mit erfahrenen realtime Senior Consultants.

Investition schützt vor Fachkräftemangel

„Auch in diesem Jahr heißen wir unsere neuen Trainees wieder herzlich willkommen“, sagt Frank Lemm, Vorstand bei der realtime AG. „Wir wissen schon lange, wie wichtig es für ein zukunftsfähiges Unternehmen ist, in den Nachwuchs zu investieren. Daher bieten wir regelmäßig Traineeships für Hochschulabsolventen an. Rückblickend hat sich diese Einstellung für uns längst als erfolgreich erwiesen: Über 60 Prozent aller ehemaligen Trainees ziehen unter dem Dach der realtime AG immer noch an einem Strang.“

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten bei der realtime AG finden Sie hier.

Die realtime AG wurde 1986 gegründet und wird von den Vorständen Frank Lemm und Thomas Hübner geführt. Das SAP Beratungs- und Softwarehaus gehört mit mehr als 60 Mitarbeitern und Standorten in Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz und den USA zu den etablierten IT-Dienstleistern im SAP-Umfeld. Als langjähriger SAP-Partner berät die realtime AG mittelständische und Großunternehmen aus den Branchen der Konsumgüterindustrie, Getränke, Pharma/Chemie, Stahl und Maschinenbau und unterstützt sie bei der Gestaltung und Optimierung ihrer Unternehmens- und Geschäftsprozesse. Die Lösungen, Services und Produkte der realtime AG basieren auf über 25 Jahren Branchenerfahrung und Expertise. Sie reichen von strategischer Management- und IT-Beratung über SAP-Beratung, SAP-Implementierung, SAP-Systemintegration und SAP-Lizenzvertrieb bis hin zu eigenständigen Software-Lösungen auf Basis von SAP NetWeaver und Managed Services.
Die realtime AG gehört der DABERO Service Group an. Anspruch der DABERO Service Group ist es, durch die Verbindung von exzellenten IT-Gesellschaften eine führende IT-Service-Gruppe in Deutschland aufzubauen. Damit können sie von der Größe, der gemeinsamen starken Marke sowie gemeinsamen Systemen und Prozessen profitieren. Aktuell umfasst die DABERO Service Group rund 160 Mitarbeiter mit einem Jahresumsatz von rund 25 Millionen Euro (Stand 2013) an mehreren Standorten in Deutschland und in den USA.

Kontakt
realtime AG
Maike Rose
Elisabeth-Selbert-Str. 4a
40764 Langenfeld
02173916611
maike.rose@realtimegroup.de
http://www.realtimegroup.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»