IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Okt
17

Schober UDO: Neue universelle Plattform für datengetriebenes Marketing

Schober UDO optimiert Datenaufbereitung und -nutzung / kombiniert CDP und DMP / Customer Journey Analytics, aber DSGVO-konform / Schober UDO sichert Datenhoheit seiner Nutzer

Schober UDO: Neue universelle Plattform für datengetriebenes Marketing

Dashbboard „Künstliche Intelligenz“

Stuttgart, 17.10.2019 – Die Schober Information Group Deutschland GmbH stellt mit der Schober Universal Data Orchestration Platform ( Schober UDO) eine neu entwickelte Plattform für datengetriebenes Marketing vor: Marketers optimieren mit Schober UDO die Marketing-Kommunikation und gewinnen verhaltensbasierte Insights. Schober UDO kombiniert in Echtzeit alle verfügbaren Datenquellen im Unternehmen, um die Customer Journey datenbasiert und vollständig darzustellen. Visualisierung, Analytics und KI liefern Echtzeitanalysen und Insights. Um Kunden-Verhalten vorherzusagen und den Dialog zu verbessern, ordnet die Plattform alle IDs den jeweiligen Zielgruppen zu und spielt die Botschaften entlang der Customer Journey aus – personalisiert und kanalübergreifend. Schober UDO bündelt damit Daten, Knowhow und Tools für den personalisierten Kunden-Dialog in einer einzigen Plattform. Das ist Customer Journey Analytics, aber DSGVO-konform. Die Hoheit über die Daten verbleibt als Voraussetzung datenschutzkonformer digitaler Wertschöpfung beim Nutzer der Plattform.

Daten mappen, Silos auflösen, Drittdaten nutzen

Schober UDO kombiniert Funktionalitäten einer Customer Data Platform (CDP) und einer Data Management Platform (DMP). Dazu führt Schober UDO Kundendaten aus unterschiedlichsten Datensilos zu einem Single Customer View zusammen. Das Daten-Mapping erfolgt über einen intelligenten Daten-Layer, Schnittstellen zu über 1.000 Quell-Systemen stehen ohne weiteren Anpassungsbedarf bereit. Quell-, Analyse- und Kampagnen-Systeme synchronisiert Schober UDO in Echtzeit. Während sich die Plattform auch ausschließlich mit First Data nutzen lässt, bietet sie zusätzlich und auf Knopfdruck Zugriff auf das gesamte Schober-Datenuniversum. So lassen sich die eigenen Kunden- und Journey-Daten („First Data“) mittels Drittdaten um Zusatzinformationen erweitern.

Dashboards machen Analytics und KI intuitiv

Welche Zielgruppen versprechen den höchsten Zuspruch? Wie reagiert die Zielgruppe an den Touchpoints? Was ist der nächste beste Schritt? Solche Fragen beantwortet Schober UDO mit Analyse-Werkzeugen und gewinnt aus Daten umsetzbare Informationen und Insights. KI hilft etwa dabei, in Echtzeit Muster im Verkaufsprozess zu erkennen. Marketers profitieren ohne aufwändige Schulungen vom datengetriebenen Marketing. Die Dashboards machen Analytics und KI intuitiv nutzbar.

Universelle Plattform für datengetriebenes Marketing

Schober UDO orientiert sich ausschließlich am realen Kaufverhalten, nicht an der erwarteten Customer Journey. Dazu führt die Plattform alle Daten zu Kunden-Interaktionen kanalübergreifend zu einem einzigen Profil zusammen und ermittelt noch während der Interaktion die nächsten vielversprechendsten Schritte. Marketers messen mit Feedback-Loops und KPIs die Ergebnisse in Echtzeit, auf dem Dashboard orchestrieren sie die Customer Journey ihrer Kunden präzise, personalisiert und verkaufsstark. Schober UDO als neue universelle Plattform für datengetriebenes Marketing liefert dazu DSGVO-konform Customer Journey Analytics.

„Für uns war es bislang so“, sagt Martina Timmer, Geschäftsführerin Gastronomie-Kaufhaus.de: „Wir standen auf der Suche nach der Technologie für Customer Journey Analytics vor einem großen Dilemma. Entweder bietet der Anbieter Technologie und starke Botschaften, hat aber keine Daten für das Training der eigenen Technologie. Wobei gerade KI gute Trainingsdaten braucht, um intelligent werden zu können. Oder wir hatten die Möglichkeit, die bekannten großen Plattformen zu nutzen und dies mit unserer Datenhoheit zu zahlen. Schober UDO löst das Dilemma: Die Plattform bietet sowohl hochwertige Daten als auch intelligente Technologie. Zudem arbeitet Schober UDO DSGVO-konform und respektiert unsere Datenhoheit als Plattform-Nutzer“, betont Martina Timmer.

„Die Schober Universal Data Orchestration (UDO) Platform setzt neue Maßstäbe im datengetriebenen Marketing. Denn die Plattform macht die 360 Grad Kundensicht endlich real, analysiert die Customer Journey in Echtzeit und kann so kanalübergreifend Kunden-Interaktion individualisieren. Zugleich behalten Marketers und deren Kunden die volle Hoheit über ihre Daten“, sagt Martin Brahm, Chief Sales Officer der Schober Information Group Deutschland GmbH.

Die Schober Information Group Deutschland GmbH berät und unterstützt Kunden strategisch mit On- und Offline-Lösungen sowie bei der systematischen Umsetzung von crossmedialen Kommunikations-, Werbe- und Verkaufsstrategien. Basis des Leistungsangebotes sind die jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich Daten sowie fundiertes Methodenwissen in den Feldern Data Quality, aCRM und Targeting. Mit neuesten Technologien wie Geofarming, Customer Journey Analytics oder smarten Analysenmodellen liefern die Datenberater „Deep Insights“ zu Kunden und Zielgruppen. Das Ergebnis: profitable Kundenbeziehungen für nachhaltigen Geschäftserfolg. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.schober.de

Firmenkontakt
Schober Information Group Deutschland GmbH
Jessica Müller
Meisenweg 37
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
: +49 7156 304-242
Jessica.Mueller@Schober.de
http://www.schober.de

Pressekontakt
Adremcom
Immo Gehde
Meisenweg 37
70771 Leinfelden Echterdingen
0221 9928 171
schober@adremcom.de
http://www.adremcom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»