IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jan
14

Neuer Mindestlohn in eurodata Lösung edtime hinterlegt

Gesetzlich vorgeschriebener Mindestlohn lässt sich per Mausklick aktualisieren (Bildquelle: Adobe_Stock_311180156_Steidi) Saarbrücken, 14. Januar 2020 – Wie seitens der Bundesregierung verabschiedet, wurde der Mindestlohn zum 1. Januar 2020 erneut angehoben, von 9,19 Euro auf aktuell 9,35 Euro. Dementsprechend hat eurodata eine Anpassung in der Software-Lösung edtime – Zeiterfassung auch in Verbindung mit Personaleinsatzplanung – vorgenommen. Die … Weiterlesen »

Feb
08

Zeiterfassung für den Mittelstand

Die Zeiterfassungsvorgaben des Mindestlohngesetzes stellen den Mittelstand immer noch vor Herausforderungen. Mit der Software Xnet STAMP existiert eine unkomplizierte und speziell für diese Klientel entwickelte Lösung. XnetSTAMP: Arbeitszeiten unkompliziert und überall zuverlässig erfassen (Bildquelle: Xnet Systems GmbH) Gerade für kleine und mittelständische Betriebe gestaltet sich die gesetzeskonforme Dokumentation von Arbeitszeiten schwierig und zeitintensiv. Quasi aus … Weiterlesen »

Jan
10

edpep rechnet ab sofort automatisch mit neuem Mindestlohn

Kunden profitieren von Aktualität der cloudbasierten Personaleinsatzplanung Saarbrücken, 10. Januar 2017 – Seit dem 1. Januar 2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 EUR statt bisher 8,50 EUR. Das zwingt Unternehmen, diese Vorschrift nicht nur einzuhalten, sondern auch zu dokumentieren. Organisationen, die ihre Personaleinsatzplanung mit edpep umsetzen und ihre Zeiterfassung mit edtime organisieren, halten diese … Weiterlesen »

Okt
21

Mindestlohn steigt ab 1. Januar 2017, Pflicht zur Zeiterfassung bei Minijobs bleibt

Bereits Ende Juni 2016 entschied die Mindestlohnkommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern per einstimmigen Beschluss, den Mindestlohn ab 1. Januar 2017 auf 8,84 Euro zu erhöhen. Unverändert bleibt dagegen die seit 1.1.2015 nach § 17 Mindestlohn-Gesetz (MiLoG) geltende Regel, nach der der Arbeitgeber verpflichtet ist, die Arbeitszeiten geringfügig beschäftigter Mitarbeiter (Minijobs) zu erfassen und zu dokumentieren. … Weiterlesen »

Mrz
12

Mit Software und Mobilgerät unbürokratisch Arbeitszeit erfassen

Zoll wird lückenlose Dokumentation der Arbeitszeiten stärker kontrollieren Mit Smartphone oder Tablet kann man vom Arbeitsplatz aus seine Arbeitszeit eingeben. Vorsicht, Arbeitgeber! Ein Bußgeld droht, wenn man die tägliche Arbeitszeit seiner Mitarbeiter nicht lückenlos dokumentiert. Denn mit dem Mindestlohngesetz ist nicht nur ein Mindeststundenlohn in Höhe von 8,50 Euro seit 1. Januar vorgeschrieben. Arbeitgeber sollen … Weiterlesen »

Mrz
10

Gastrofix hilft bei Umsetzung des Mindestlohns im Gastgewerbe

Der Anbieter des Kassensystems für Apple® Geräte präsentiert seine neueste Funktion: die Mitarbeiter-Zeiterfassung und Auswertung; Gastrofix unterstützt damit Gastronomen bei Erfüllung der Dokumentationspflicht im Rahmen des Mindestlohns; Weniger Bürokratie, mehr Zeit für die Gäste. GASTROFIX (www.gastrofix.com) das professionelle App- und Cloud-basierende e-POS Kassensystem, bietet mit der integrierten Zeiterfassung allen Gastronomen eine wichtige Arbeitserleichterung bei der … Weiterlesen »

Aug
21

Statement von GreenPocket zur Digitalen Agenda

GreenPocket begrüßt die Digitale Agenda der Bundesregierung, fordert aber bessere Rahmenbedingungen für die deutsche Software-Industrie Köln, Berlin, 21.08.2014 – Die Bundesregierung will Deutschland zum weltweiten Vorreiter der IT-Wirtschaft machen. „Die Digitale Agenda 2014-2017 ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Dr. Thomas Goette, CEO des Software-Unternehmens GreenPocket. Allerdings fehle ein konkreter Maßnahmenkatalog, um die … Weiterlesen »

Mrz
13

Thema Mindestlohn: 80 % der Management-Entscheider in Deutschland machen ihre Wahlentscheidung davon abhängig

Netigate-Umfrage: Manager halten gesetzlichen Mindestlohn für sinnvoll Auszug aus dem Netigate Short Poll „Mindestlohn“ Wiesbaden/Stockholm, 13. März 2013 Über 200 Geschäftsführer, leitende Angestellte und andere Entscheider nahmen an der Panel-Umfrage von Netigate, dem Experten für Online-Befragungen, teil. Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache pro Mindestlohn: Generell halten 86 % der Teilnehmer einen gesetzlichen Mindestlohn für … Weiterlesen »