IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jun
20

Testbirds testet erfolgreich die App zur DWX – Developer Week

DWX – Developer Week 2013, 24. – 27. Juni, Nürnberg

Testbirds testet erfolgreich die App zur DWX - Developer Week

Testbirds: Crowdtesting von Apps und Webanwendungen und Games

München, 20.06.2013 – In wenigen Tagen findet auf dem Messegelände in Nürnberg die DWX – Developer Week statt. Unter dem Motto „3 Konferenzen – 1 Event für alle Softwareentwickler“ bündelt die Developer Week die etablierten Veranstaltungen DDC (.NET Developer Conference), MDC (Mobile Developer Conference) und WDC (Web Developer Conference). Eine eigens entwickelte DWX App informiert die Besucher über Speaker und Sessions der Konferenz. Die iOS Version der DWX App wurde vorab von Testbirds unter die Lupe genommen. Durch das Feedback der Tester des Münchner Crowdtestinganbieters konnte die App hinsichtlich Usability und Bedienkomfort signifikant verbessert werden. Einen Überblick über die Details des Tests sowie die Möglichkeiten des Crowdtestings gibt Philipp Benkler, Gründer und Geschäftsführer von Testbirds, in seinem Vortrag am 26. Juni auf der Developer Week.
Vorabtest der DWX iOS App durch Testbirds
Auf der viertägigen DWX – Developer Week, einer der größten unabhängigen Softwareentwickler-Konferenzen in Europa, können Teilnehmer sich über Grundlagen sowie die neuesten Technologien, Trends und Lösungen aus dem Bereich Softwareentwicklung informieren. Die Konferenz richtet sich an Entwickler von Web-Applikationen, Content- und Online-Manager, Agenturen und Webmaster, .NET, Visual Basic, C++, VBA-Softwareentwickler und Mobile-Entwickler. Eine eigens für die Developer Week entwickelte App erleichtert es den Teilnehmern sich in dem umfangreichen Konferenzprogramm zurechtzufinden. Unter anderem ermöglicht die App jedem Teilnehmer sich aus 40 Tracks und 250 Sessions von 200 Referenten sein persönliches Programm zusammenzustellen.
Mit einem Vorabtest der iOS-Version hatte der Veranstalter der Developer Week, die Neue Medien Gesellschaft Ulm, die App crowdbasiert durch die Testbirds GmbH prüfen lassen. Der IT-Dienstleister mit Sitz in München hat sich auf das Testen von Apps für mobile Endgeräte und Games spezialisiert und setzt dabei auf das Feedback und die Gerätevielfalt vieler externer Experten mit unterschiedlicher IT-Erfahrung und verschiedenem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund.
Insgesamt 15 Tester, im Alter zwischen 18 und 60 Jahren, haben auf verschiedenen iPhone- und iPad-Generationen mit unterschiedlichen iOS Versionen die App auf Kompatibilitätsprobleme sowie Benutzerfreundlichkeit getestet. Im Großen und Ganzen schnitt die App im Test sehr gut ab. Bis auf kleinere „Kinderkrankheiten“ wie Formatierungs-, Rechtschreib- und Satzzeichenfehler, wurden keine schwerwiegenden technischen Probleme entdeckt. Im Hinblick auf die Usability der App indes konnten die Tester einige wertvolle Hinweise und Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen.
In ihren Testberichten lobte die Testbirds Crowd die übersichtliche und klare Menüführung. Der hohe Informationsgehalt wurde ebenso positiv hervorgehoben wie die Tatsache, dass die App sich auch ohne bestehende Internetverbindung nutzen lässt. Die Möglichkeit, sich mittels Favoriten und Terminen einen persönlichen Messekalender zusammenstellen zu können, beurteilten die iOS-Nutzer als sehr hilfreich.
Feedback der Tester als konkrete Handlungsempfehlung
Um dem Nutzer der App eine bestmögliche Bedienung zu ermöglichen, wurde das Usability Feedback der Tester in konkrete Handlungsempfehlungen überführt. Die Tester bemängelten beispielsweise den geringen Mehrwert der Kartengrafik. Testbirds empfahl die Zoom-Funktion zu verbessern sowie die Karte zusätzlich als Download anzubieten. Zum Zeitpunkt des Tests waren einige Texte nicht formatiert. Diese Darstellungsfehler konnten durch das Feedback behoben werden. Darüber hinaus wurden auf Empfehlung E-Mail-Adressen und Webseiten verlinkt, um so den Nutzern die direkte Kontaktaufnahme zu erleichtern und weitergehende Informationsmöglichkeiten zu bieten.
Über die Details des Tests und die Möglichkeiten des Crowdtestings spricht Philipp Benkler, Gründer und Geschäftsführer von Testbirds, am 26. Juni auf der DWX – Developer Week in seiner Session von 11:45 – 12:45 Uhr im Rahmen des Tracks „Mobile Projekte“.

Über die Testbirds GmbH:
Die Testbirds GmbH ist ein IT-Dienstleister mit Sitz in München und Büros in England
und den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich auf das Testen von Apps für mobile
Endgeräte (Apple iOS, Google Android, Windows Phone, Blackberry OS) sowie
Webanwendungen (Webseiten, Onlineshops etc.) und Games spezialisiert.
Testbirds setzt beim Testen der genannten Software auf das Feedback vieler externer
Experten mit unterschiedlicher IT-Erfahrung und verschiedenem Ausbildungs- und
Erfahrungshintergrund. Durch die Konzeption des „Crowdtestings“ steht für sämtliche
Softwaretypen und Gerätekombinationen jederzeit ein großer Tester-Pool zur
Verfügung.
Testbirds steht für flexibles und qualitativ hochwertiges Softwaretesting und ergänzt
damit auf ideale Weise traditionelle Testmethoden.
Testbirds wurde 2011 gegründet und im Zeitraum vom 01.06.2012 bis 31.05.2013
vom Bundesministerium für Technologie und Wirtschaft gefördert.

Kontakt
Testbirds GmbH
Markus Steinhauser
Guerickestraße 25
80805 München
+49 (0)89 489 272-10
dominik.endres@komm-passion.de
http://www.testbirds.de

Pressekontakt:
komm.passion GmbH
Dominik Endres
Hildegardstraße 13
80539 München
+49 (0)89 489 272 10
dominik.endres@komm-passion.de
http://www.komm-passion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»