IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Sep
28

UMRA regelt automatisch Benutzerverwaltung in Cisco UCM

UMRA regelt automatisch Benutzerverwaltung in Cisco UCM

www.tools4ever.de

Bergisch-Gladbach, 28. September 2012 – Tools4ever, weltweit tätig auf dem Gebiet von Identity und Access Management Lösungen, hat eine Schnittstelle zur Automatisierung der Benutzerverwaltung zum Cisco Unified Communications Manager (UCM, ehemals „CallManager“) entwickelt. Die Verwaltung von Benutzern, Telefongeräten und Huntgruppen innerhalb von Cisco UCM wird auf diese Weise automatisch anhand der Informationen aus dem HR-System gesteuert. Beginnt bspw. ein neuer Mitarbeiter seinen Dienst, erstellt die Tools4ever-Anwendung UMRA automatisch in UCM ein Konto und weist eine Telefonnummer zu. Ändern sich die Daten im HR-System, werden Benutzer oder Benutzergruppen automatisch angepasst oder entfernt.

Dank der Schnittstelle kann UMRA auch z. B. mittels eines Formulars solche Aufgaben an den Helpdesk delegieren. Hierbei trifft der Helpdesk im Formular eine Auswahl aus einem Feld mit bestehenden Nummern und Gruppen. UMRA kann bei der Erstellung des Benutzers in Cisco UCM kontrollieren, ob dieser schon besteht, um ihn nicht doppelt anzulegen. Ebenfalls lässt sich angeben, dass Administratoren nur Geräte/Benutzer aus der eigenen Region verwalten dürfen.

In vielen Organisationen ist eine Abteilung oder Person dafür verantwortlich, Telefongeräte, Benutzer und Huntgruppen (eine Mitarbeitergruppe, die unter ein und derselben Gruppennummer erreichbar ist) zu verwalten. Sie erfährt oft nicht oder zu spät von Änderungen im Personal (Mitarbeitereinstellungen und -abgänge). So wird bspw. ein Telefon nicht rechtzeitig mit einem neuen Mitarbeiter verknüpft, oder aber ein Mitarbeiter nicht aus dem Call-Manager gestrichen. Die UMRA-Verknüpfung mit Cisco UCM vermeidet dieses Problem.

Viele Organisationen verwalten mit UMRA täglich ihre Benutzerkonten im Active Directory. Als Teil der Einstellungs-, Wechsel- und Ausscheidungsprozesse von Mitarbeitern dient UMRA als Schirm für das Netzwerk. Das hilft zum Beispiel einem Servicedesk: Mittels elektronischer Formulare lassen sich diese Aufgaben zur Benutzerkontenverwaltung sicher erledigen und delegieren. Neben der Basisverwaltung von Benutzerkonten im Active Directory kann UMRA auch per (Standard-) Schnittstellen Nutzer innerhalb anderer Systeme verwalten (bspw. Facility-Systeme).

Für eine vollständige Übersicht der Anbindungen, die UMRA offeriert, klicken Sie hier: Weiterlesen

Tools4ever besticht durch seine No-Nonsense-Vorgehensweise und ermöglicht einen niedrigen „Total Cost of Ownership“. Verglichen mit anderen Identity- und Access-Management-Lösungen liefert Tools4ever innerhalb weniger Tage eine komplette Lösung anstelle der üblichen Zeit von einigen Wochen oder Monaten.

Wegen dieser Vorgehensweise ist Tools4ever mit Millionen von verwalteten Benutzerkonten ein führender Anbieter von Identity- und Access-Management Lösungen. Tools4ever liefert diverse Software-Produkte und Consulting-Dienste auf dem Gebiet von Identity-Management, wie z.B. User Provisioning, RBAC, Passwort-Verwaltung, SSO und Access-Management.

Für weitere Informationen: www.tools4ever.de

Kontakt:
Tools4ever Deutschland GmbH
Wolfgang Kostka
Herrenstrunden 23a
51465 Bergisch Gladbach
+49 2202 2859-250
wolfgang.kostka@tools4ever.de
http://www.tools4ever.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»