IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Mrz
07

Unified Backup von Kaseya liefert Backup und Business Continuity der Enterprise Klasse für MSP

MSP können mit der ganzheitlichen Lösung für Business Continuity und Disaster Recovery neue Geschäftsfelder schaffen

Unified Backup von Kaseya liefert Backup und Business Continuity der Enterprise Klasse für MSP
Kaseya ist der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für MSP und KMU. (Bildquelle: @Kaseya)

München, 7. März 2018 – Kaseya, der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie mittelständische Unternehmen, stellt Kaseya Unified Backup (KUB) vor. Auf Basis von Unitrends MSP vereint Kaseya Backup auf Enterprise Niveau, Ransomware Schutz und cloudbasierte Business Continuity Disaster Recovery (BC/DR) in einer leistungsstarken, Appliance-basierten Lösung. Die Kombination von KUB und Kaseya Cloud Backup gibt Kunden eine komplette Lösungssuite, die ihnen die Wahl zwischen Appliance und cloudbasiertem Backup erlaubt. KUB stellt branchenweit führende Services über eine intuitive Oberfläche bereit, die MSP hohe Margen und zugleich minimalen Wartungsaufwand bieten.

Mit KUB benötigen MSP nur noch eine Anwendung, mit der sie die Backups der Kunden managen, zudem senken sie mit der Cloud integrierten Backup Appliance den Verwaltungsaufwand. Übersichtliche Dashboards bieten Admins Einblicke in die geschützten Kundendaten und geben zugleich die nötige Granularität, um spezifische Probleme zu lösen. KUB ist vollständig mit VSA, der branchenweit führender Remote Monitoring und Management (RMM) Plattform von Kaseya, integriert. Anwender greifen mit KUB schnell und intuitiv auf Policy Management, umfassende Alerts sowie Reports zu. Darüber hinaus stellt das KUB Dashboard vollständig automatisierte Tests der Recovery-Vorgänge bereit. Ein zentraler und oft übersehender Aspekt zuverlässiger Disaster Recovery Lösungen.

“Kaseya Unified Backup ist eine leistungsstarke Ergänzung der VSA Plattform”, erklärt Tim Tragesser, President, Polar Systems. “Es vereinfacht nicht nur Backup Prozesse, sondern erledigt die Wiederherstellung nach einem Ausfall im Handumdrehen, da es eng mit VSA integriert ist. Business Continuity und Disaster Recovery sind ein wachsender Markt für MSP. Mit KUB können wir unser Service Portfolio erweitern und durchgängig neue Umsatzmöglichkeiten schaffen.”

Kaseya Unified Backup ermöglicht MSP:

- Schnelle Recovery nach Ausfällen: Recovery lokal und somit schnell durchführen. Dies wird durch die Onsite Appliance möglich. On Premise Failover verkürzt ungeplante Ausfallzeiten und erledigt die Wiederherstellung nach einem Ausfall beinahe nahtlos. Mit KUB können Kunden in unter einer Stunde wieder einsatzbereit sein.

- Intelligente Warnhinweise: Probleme schneller zu lösen, bedeutet gespartes Geld und niedrigere Gesamtbetriebskosten. KUB ist eng mit VSA und BackupIQ von Unitrends integriert. So können MSP sich darauf verlassen, dass ihre Techniker die richtigen Aufgaben angehen und das so effizient wie möglich.

- Backups vereinfachen und alles aus einer Hand verwalten: Eine Appliance, eine Cloud und ein Dashboard, die direkt mit VSA integriert sind, machen Deployment und Monitoring kinderleicht. MSP erhalten vollständigen Einblick in die gesamten Backup Vorgänge und können darüber hinaus alles überwachen und verwalten. Dies spart Zeit und Ressourcen.

- Effektive Kunden Reports: Kunden bleiben mit automatisierten Reports stets auf dem Laufenden.

- Mit erweiterten Serviceangeboten neue Umsatzmöglichkeiten schaffen: MSP können ihre Geschäfte mit neuen Services ausbauen und ihre Margen erhöhen, indem sie Kunden flexible BC/DR Lösungen für alle Budgets bieten.

“Kaseya Unified Backup ist der nächste, logische Schritt in der Evolution der Kaseya IT Complete Plattform”, erklärt Fred Voccola, CEO, Kaseya. “Wir stellen MSP die branchenweit erste, einheitliche Wachstumsplattform bereit. Schließlich ist es unsere Aufgabe, das Wachstum unserer Kunden zu unterstützen. Als Teil unseres Open Platform Philosophie, ist KUB der nächste Baustein in unserem Portfolio, mit dem MSP fortschrittliche Technologien direkt einsetzen, neue Services schaffen und damit mehr Umsatz generieren können. Wir freuen uns, mit Unitrends MSP einen tollen Partner zu haben.”

“Wir haben Unitrends MSP gegründet, um MSP eine herausragende BC/DR Lösung auf Enterprise Niveau zu bieten, die auch den zunehmend komplexen Anforderungen von KMU gerecht wird”, sagt Mike Sanders, CEO, Unitrends MSP. “Durch die Integration unserer Technologie mit Kaseya können MSP das Management all ihrer IT Systeme, darunter auch Backup und Recovery, noch stärker zentralisieren. Kaseya Unified Backup macht BC/DR nahtlos und einfach. Damit ist es die ideale Lösung für MSP, die wachsen möchten.”

Um mehr über Kaseya Unified Backup zu erfahren, besuchen Sie http://www.kaseya.com/products/vsa/unified-backup.

Bildquelle: @Kaseya

Kaseya ist der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie mittelständische Unternehmen. Dank seiner offenen Plattform und dem kundenfokussierten Ansatz stellt Kaseya branchenführende Technologien bereit. Kaseya ermöglicht es Unternehmen, ihre IT effizient zu verwalten und zu sichern. Die Lösungen werden als Cloud-Lösung und als On-Premise Software angeboten. Kaseya Lösungen erlauben es Unternehmen, ihre gesamte IT zentral zu steuern, Niederlassungen und verteilte Umgebungen per Fernzugriff einfach zu verwalten und IT-Management-Funktionen zu automatisieren. Die Lösungen von Kaseya verwalten weltweit mehr als zehn Millionen Endgeräte. Kaseya ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin, Irland, das in mehr als 20 Ländern vertreten ist. Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden: http://www.kaseya.com

Firmenkontakt
Kaseya
Annika Leihkauf
Barbara Strozzilaan 201
1083 HN Amsterdam
+31 20 30 10 888
annika.leihkauf@kaseya.com
http://www.kaseya.de

Pressekontakt
HBI PR&MarCom GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -34
martin_stummer@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»