IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Dez
12

Yamaha und FIBARO kooperieren für Smart Home-Entertainment

FIBARO integriert MusicCast Multiroom-Lösungen in sein Ökosystem

Yamaha und FIBARO kooperieren für Smart Home-Entertainment

Warschau, 12. Dezember 2018 – FIBARO, Hersteller von Smart Home-Lösungen, und Yamaha, weltweit führender Experte für Audio-Systeme, haben ein Kooperationsabkommen geschlossen. Ab sofort sind die Yamaha-Bausteine aus der MusicCast-Produktlinie im FIBARO-System einsetzbar.

Im Rahmen des „WORKS with FIBARO“-Programms hält der Smart Home-Hersteller beständig Ausschau nach Produkten und Lösungen von anderen Unternehmen, die das Ökosystem ergänzen und mit neuen Funktionen bereichern. Dabei müssen sich die Geräte anderer Marken nahtlos in das offene System integrieren und problemlos steuern lassen. Ab sofort zählt jetzt auch die MusicCast-Reihe von Yamaha dazu. Für die Integration der Geräte steht ein virtuelles Gerät auf der FIBARO Market Place-Website zum Download zur Verfügung. FIBARO-Nutzer können die Yamaha-Produkte auch in definierten Szenen verwenden und über die FIBARO-Applikationsebene steuern.

Mit MusicCast bietet Yamaha qualitativ hochwertige Netzwerkaudio-Komponenten, die über viele Funktionen und Einsatzmöglichkeiten verfügen. So lässt sich Musik in hochwertiger Wiedergabequalität im gesamten Wohn- und Lebensbereich verfügbar machen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um interne Audioquellen oder extern angeschlossene Quellen handelt. Durch die Integration in das FIBARO-System kann MusicCast in verschiedene Szenen eingebunden werden.

„Was den Komfort im Smart Home-Alltag betrifft, sind wir fortwährend daran interessiert, unser System für interessante Lösungen anderer Hersteller zu öffnen. Wichtig ist nur, dass für den Nutzer ein wirklicher Mehrwert entsteht. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass sich die Produkte bereits im Alltag bewährt haben“, sagt Krzysztof Banasiak, Central Product Officer bei FIBARO. „Mit Yamaha haben wir ein weltweit führendes Unternehmen für eine Kooperation gewinnen können. Es verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der Multiroom-Lösungen und kennt die Anforderungen und Wünsche der Kunden in diesem Bereich.“

Weitere Informationen über FIBARO finden Sie unter: www.fibaro.com/de/.

Über FIBARO:

FIBARO ist ein innovatives polnisches IoT-Unternehmen, das Lösungen für die Gebäude- und Heimautomatisierung entwickelt. Innerhalb weniger Jahre hat FIBARO sein Smart Home-System zu einem der fortschrittlichsten Systeme der Welt gemacht. Der Hersteller hat seine Lösungen erfolgreich auf sechs Kontinenten und in über 100 Ländern etabliert. Das FIBARO-System und die zugehörigen Geräte werden vollständig in Polen entwickelt und hergestellt – der Hauptsitz und die Produktion des Unternehmens befinden sich in Wysogotowo. FIBARO beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und gehört seit Juli 2018 zur Nice Group. Zusammen möchten sie das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durch eine moderne, komfortable, freundliche und sichere Wohnumgebung bereichern.

Für weitere Informationen zu FIBARO und den FIBARO-Produkten besuchen Sie www.fibaro.com/de

Firmenkontakt
Fibar Group Intellectual Property Assets Sp. z o.o.
Aleksander Bednarczyk
Serdeczna 3
62-081 Wysogotowo
+48 722 370 006
a.bednarczyk@fibaro-ip.com
http://www.fibaro.com/de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstr. 3
56472 Nisterau
+49 2661 912600
fibaro@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»