AOC ist die globale Nr. 1 bei Gaming-Monitoren

In aller Welt erfolgreich

AOC ist die globale Nr. 1 bei Gaming-Monitoren

Stefan Sommer, Director Marketing & Business Management in Europa

Amsterdam, 14. Januar 2021 – Die neusten Zahlen des britischen Marktforschungsunternehmens Context bringen es an den Tag: Displayspezialist AOC nimmt auch im dritten Quartal 2020 mit einem Marktanteil von 27 % den ersten Platz bei Gaming-Monitoren (120 Hz und mehr) in Europa ein und behauptet damit seine Führungsposition aus dem vergangenen Jahr (Q3-2019).

Das ist aber noch nicht alles. Denn laut IDC Quarterly Gaming Tracker kann sich das Unternehmen im zweiten Quartal 2020 auch über den größten Marktanteil (20 %) bei Gaming-Monitoren auf der ganzen Welt freuen. Gaming-Monitore sind definiert als Displays mit einer Bildwiederholrate von 100 Hz und mehr. Gamer brauchen diese Power, damit sie im Wettkampf ihre Gegenspieler mit schnellen Reaktionen bezwingen können.

In der Schweiz wuchs der Markt für Gaming-Monitore im dritten Quartal 2020 um 130 % im Vergleich zum Vorjahr. AOC übertraf das Wachstum in diesem Zeitraum noch mit einer Steigerung von 292 %. Im Vergleich zum Vorquartal steigerte AOC seinen Marktanteil um 5 % und behielt seine erste Position. Im Vergleich zu Q3-2019 wuchs der Marktanteil von AOC um 9 %. Damit gelang dem Unternehmen der Sprung auf die erste Position und es erreichte einen Marktanteil von 23 % in Q3-2020.

“Der Markt für Gaming-Monitore wächst in der Schweiz rasant. Mit AOC haben wir das Marktwachstum in diesem Segment fast verdoppelt und sind weiterhin Marktführer. Die attraktiven Angebote von AOC mit den G2- und AGON-Modellen werden von den schweizer Kunden sehr geschätzt”, erklärt Matti Koivu, Sales Director Schweiz bei AOC und MMD.

Ob kleines oder großes Budget, Profi oder Hobby-Gamer: Bei AOC werden alle fündig. Das Portfolio des Anbieters umfasst Gaming-Monitore mit Bildschirmdiagonalen von 54,6 cm (21,5″) bis 124,4 cm (49″), mit verschiedenen Seitenverhältnissen (16:9, 21:9, 32:9), Auflösungen von Full HD bis Ultra HD und darüber hinaus (5120 x 1440), mit Bildwiederholraten von bis zu 240 Hz und Reaktionszeiten von nur 0,5 ms.

Der Markt für Gaming-Monitore wuchs im vergangenen Quartal mit einem Volumenanstieg aller verkauften Einheiten um 126 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum rasant.

AOC ist mit den Anforderungen und Passionen selbst anspruchsvollster Gamer bestens vertraut. Seinen ersten Gaming-Monitor präsentierte das Unternehmen bereits 2014, seine Premium-Gaming-Marke AGON im Jahr 2016. Zudem hat sich AOC mit der erfolgreichen E-Sport-Organisation G2 Esports zusammengetan und sponsert verschiedene Gaming-Events in ganz Europa – darunter Red Bull- und ESL-Turniere.

Zum enormen Erfolg von AOC trägt unter anderem die preisgekrönte G2-Serie bei, die 2020 auf den Markt kam und von den Gamern mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht wurde, darunter “Best Gaming Monitor” sowie “Best Budget Gaming Monitor” für den 60,9 cm 24G2U mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und ausdrucksstarkem IPS-Panel.

In Europa steigerte AOC seinen führenden Marktanteil von 23 % in Q3-2019 auf 27 % in Q3-2020, was einer Steigerung von 4 % gegenüber dem Vorjahr und 6 % gegenüber dem Vorquartal (Q2-2020) entspricht. Dieser große Erfolg zeigt sich auch darin, dass AOC sein Volumen an verkauften Monitoren im Vergleich zum Vorjahr um beeindruckende 167 % steigern konnte, während der Gesamtmarkt im gleichen Zeitraum um 126 % wuchs. In den meisten europäischen Staaten erreichte AOC die erste Position im Markt, mit einem Anteil von bis zu 49 %. In 18 Ländern/Regionen besitzt AOC einen Marktanteil von weit über 25 % bei Gaming-Monitoren.

“Im letzten Quartal haben wir unser größtes Verkaufsvolumen in einem besagten Zeitraum bei Gaming-Monitoren in Europa erreicht, dafür möchten wir uns bei all unseren Kunden bedanken. Der gleiche Trend zeichnet sich übrigens auch weltweit ab, wo wir die Nummer Eins unter den Gaming-Monitor-Marken wurden. Mit unseren Mainstream-Marken AOC Gaming und der Premium-Marke AGON werden wir auch weiterhin topaktuelle Gaming-Monitore entwickeln, die für unsere Kunden eine erste Wahl sein werden”, sagt Stefan Sommer, Director Marketing & Business Management in Europa.

Über AOC

AOC ist weltweit eine Top-Marke für Computermonitore. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Ob professioneller oder privater Nutzer, Unterhaltung oder Gaming – die Marke AOC bietet Monitore für jeden Anspruch. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten LCD-Hersteller. https://eu.aoc.com/de/

Firmenkontakt
AOC International (Europe)
Anna Stefańczyk
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046950
anna.stefanczyk@tpv-tech.com
https://eu.aoc.com/de/

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin
+49 30 789076 – 0
aoc@united.de
http://www.united.de