Automobilzulieferer bilden Einkaufs-Community für IT

Exklusiv.: Auf dem IT-Kongress “automotiveDAY” der Fachzeitschrift “automotiveIT” verkünden zehn Automobilzulieferer eine Einkaufs-Community für IT-Produkte – im ersten Projekt geht es um 120000 Endgeräte.

Gemeinsam sind sie stärker: Zehn renommierte deutsche Zulieferer haben eine Einkaufs-Community für die IT gegründet, und auch schon ein erstes Projekt mit Endgeräten für 120 000 User verhandelt.
Behr, Benteler, Brose, Draxlmaier, Grammer, Hella, Leoni, Mahle, Mann und Hummel sowie Webasto sind in dieser Community ohne rechtliche Bindungen dabei – so Christian Ley, CIO von Brose, auf dem automotiveDAY 2011 von automotiveIT.
Für die erste Aktion hatten Webasto und Behr das Verhandlngsmandat erhalten. ,,Es ging unglaublich schnell, den Standard festzulegen,” sagte Ley. Spezifikationen und Tests seien schon gemacht, das Projekt auf einen guten Weg gebracht.
Jetzt geht es schon um eine zweite Ausschreibung, ebenfalls um Hardware für etwa 80 000 User. Leys Appell an die vielen CIO-Kollegen auf dem automotiveDAY; ,,Mitamchen oder eigene Gruppen bilden”.
automotiveIT wurde 2010 zweifach als Fachmedium des Jahres und für den Bayerischen Printmedienpreis nominiert. Die deutsche Homepage www.automotiveIT.eu, der internationale Auftritt www.automotiveIT.com und der wichtigste IT-Kongress der Autoindustrie “automotiveDAY” auf der CeBIT (www.automotiveIT.eu/automotiveDAY)
runden das Verlagsportfolio ab.
automotiveIT
Dominik Ortlepp
Mauerstraße 4
30982
Pattensen
ortlepp@automotiveIT.eu
0511-220075-11
http://automotiveIT.eu