Barrierefreier Notruf-Endlich!

Inklusion

Barrierefreier Notruf-Endlich!

Weltweit erste barrierefreie Notruf App

Hör- und sprachbeeinträchtigten Menschen war eine schnelle Einleitung eigener Rettungs- und Hilfsmaßnahmen bisher kaum möglich. Eine schlaue Android-App bietet weltweit erstmals eine Lösung.

Hör – und sprachbeeinträchtigte Menschen stellt die übliche Notfall-Kommunikation, wie die Beantwortung der rettungsrelevanter Fragen, vor eine enorme Herausforderung. Das ab heute bereitgestellte Update der Notruf-App HandHelp übernimmt nicht nur automatisch die Ortung des Notrufs, darüber hinaus übermittelt die App aus Rettungssicht relevante medizinische Daten (z.B. chronischen Krankheiten, Blutgruppe, Allergien) direkt an die Leitstellen und informiert die Vertrauenspersonen des Betroffenen. Einzige Bedingung-die Daten müssen vom User nach dem Herunterladen der App, also in einer ruhigen Minute, entsprechend eingepflegt werden.

Das auf YouTube bereitgestellte Video der Barrierefreien Notruf-App, mit eingeblendeter simultaner Gebärden-Übersetzung, ermöglicht es auch hörbeeinträchtigten Menschen alle Funktionen der App kennen zu lernen. Eine Funktions-Erweiterung für Blinde, bzw. sehbehinderte Nutzer ist bereits in Auftrag gegeben.

HandHelp kann unverbindlich getestet werden. In der Testversion kann die Benachrichtigungsfunktion für individuell bestimmte Vertrauenspersonen ausprobiert werden. Die HandHelp-App ist im Google Play Store erhältlich.

App-Sec-Network UG ist ein Berliner Start-Up. Es hat sich als Ziel gesetzt einen zeitgemäßen, mobilen und personalisierten Notruf zu entwickeln. Dabei liegt der Fokus auf einer barrierefreien Lösung.

Kontakt
App-Sec-Network UG
Andreas Muchow
Gradestr. 36
12347 Berlin
030 22 32 15 74
030 22 32 15 37
info@app-sec.de
http://www.app-sec.de