FC Liverpool entscheidet sich für Extreme Networks

Hochleistungs-Wi-Fi und Netzwerk-Analytics für außergewöhnliche Fan-Erlebnisse und reibungslose Betriebsabläufe an der Anfield Road

FC Liverpool entscheidet sich für Extreme Networks

FRANKFURT A.M./SAN JOSE, 25. Mai 2022 – Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), ein führender Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, gibt bekannt, dass der FC Liverpool Extreme Networks als offiziellen Anbieter von Wi-Fi-Netzwerklösungen und -Analytics im Rahmen einer mehrjährigen Kooperation beauftragt hat. Die Implementierung beginnt im Laufe des Jahres.

Extreme wird das Anfield-Stadion mit Extreme Wi-Fi 6E Access Points ausstatten, um die neueste Generation der drahtlosen Konnektivität bereitzustellen. Damit können den Fans unter anderem digitale Services wie mobiles Ticketing und Konzessionen sowie die Beteiligung an Aktivitäten im Stadion wie z. B. NFTs ermöglicht werden. Außerdem kann diese Infrastruktur zukünftig weitere innovative und beeindruckende neue Dienste wie etwa AR/VR unterstützen.

Mit ExtremeAnalytics™ erhält der FC Liverpool Echtzeitdaten, wie Besucherzahlen, App-Nutzung im gesamten Stadion, beliebte Verpflegungsangebote oder Spielphasen, in denen die Fans am meisten digital aktiv sind. Diese Erkenntnisse ermöglichen datengestützte Entscheidungen, ein personalisiertes Fan-Erlebnis und eine verbesserte operative Effizienz am Spieltag.

Das Wi-Fi-Netzwerk wird mit ExtremeCloud™ IQ verwaltet. Die Lösung unterstützt die Stadionverantwortlichen dabei, die Wi-Fi-Auslastung und -Effizienz zu monitoren und zu steuern, Geräte zu konfigurieren und Transparenz durch Echtzeit-Analytik zu erhalten. So kann der Club das Management und die Leistungsfähigkeit des Netzwerks optimieren und den IT-Betrieb im Anfield-Stadion skalieren.

Drew Crisp, Senior Vice President of Digital, FC Liverpool

“Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Extreme herausragende Konnektivität und Analytik im Stadion anbieten zu können. Diese Kooperation wird den Fans die neueste Generation der drahtlosen Konnektivität zur Verfügung stellen und ihnen die Möglichkeit geben, während des Besuchs in Anfield alle Vorteile unserer erstklassigen digitalen Angebote zu nutzen. Unser Stadion ist bekannt für seine Historie. Dank Extreme können wir das digitale Fan-Erlebnis vor Ort verbessern. Gleichzeitig erhalten wir wertvolle Informationen, die wir für weitere Innovationen und die Weiterentwicklung der Erlebnisse benötigen.”

Norman Rice, Chief Operating Officer, Extreme Networks

“Konnektivität ist die Grundlage für moderne mobile Services wie Biometrie, interaktive Stadion-Apps und On-Demand-Gastroangebote an großen Veranstaltungsorten. Im Anfield-Stadion, in dem bis zu 54.000 Fans Platz finden, wird Extreme Wi-Fi-Konnektivität der nächsten Generation bereitstellen und umfassende Netzwerkinformationen bieten, die dem FC Liverpool dabei helfen, seine Fans besser zu verstehen, neue Einnahmequellen zu erschließen und den Spieltagbetrieb insgesamt zu optimieren. Wir sind stolz darauf, eine so zentrale Rolle in der Entwicklung einer der populärsten Sportinstitutionen der Welt zu spielen.”

Über Extreme Networks

Die Lösungen und Services von Extreme Networks, Inc. (EXTR) bieten Unternehmen und Organisationen auf sehr einfache Weise hervorragende Netzwerkerfahrungen, die sie in die Lage versetzen, Fortschritte zu erzielen. Durch den Einsatz von Machine Learning, Künstlicher Intelligenz (KI), Analytik und der Automatisierung erweitern sie damit die Grenzen der Technologie. Weltweit vertrauen über 50.000 Kunden auf die cloudbasierten End-to-End Netzwerklösungen sowie die Services und den Support von Extreme Networks, um ihre digitalen Transformationsinitiativen zu beschleunigen und nie zuvor dagewesene Ergebnisse zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.extremenetworks.com/

Folgen Sie Extreme auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, Xing und LinkedIn.

Extreme Networks, ExtremeSwitching, ExtremeCloud, ExtremeWireless und das Logo von Extreme Networks sind Marken oder eingetragene Marken von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Extreme Networks
Miryam Quiroz Cortez
– –
– –
+44 (0) 118 334 4216
mquiroz@extremenetworks.com
https://de.extremenetworks.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Alisa Speer und Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89417761-29/-14
Extreme@Lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/