IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Jun
05

ForgeRock lanciert neues Identity Relationship Management Partner-Ökosystem mit neun Gründungsmitgliedern

Die Partnerschaft bietet Kunden bei der Einführung sicherer Cloud-basierter und mobiler IRM-Services mehr Flexibilität und beschleunigte Produkteinführungszeiten

ForgeRock lanciert neues Identity Relationship Management Partner-Ökosystem mit neun Gründungsmitgliedern

(Mynewsdesk) SAN FRANCISCO UND PHOENIX — (Marketwired) — 06/05/14 — ForgeRock Inc., der führende Open-Plattform-Anbieter von Lösungen für das Identity Relationship Management (IRM), gab heute den Start seines ForgeRock? One Technology Partnerschaftsprogramms mit neun neuen Mitgliedern bekannt. Das Unternehmen machte die Mitteilung auf dem ersten jährlichen Identity Relationship Management Summit Amerikas, der diese Woche im Arizona Biltmore in Phoenix, Arizona, stattfindet. Die neuen Mitglieder des Programms sind Authentifizierungsanbieter CertiVox, Duo Security, Encap Security, inWebo, Nok Nok Labs und Toopher; die Cloud-Entwicklungsplattform-Lösungen Canonical und Exadel sowie der Verhaltensanalytikanbieter Guardian Analytics. Durch diese Partnerschaften hat ForgeRock begonnen, enger mit Innovationsführern zusammenzuarbeiten, in deren Mittelpunkt die Bereitstellung nahtlos integrierter Lösungen steht, die Organisationen dazu verhelfen, stärkere Kundenbeziehungen durch über jede Art von Anwendungen, Geräte oder Dinge hinweg aufzubauen. Diese Partnerschaften ermöglichen Unternehmen nicht nur mehr Flexibilität und beschleunigte Produkteinführungszeiten, sondern bieten ihnen auch einzigartige Tools zur Optimierung ihrer Kundenbeziehungen mit gleichzeitigem Schutz ihrer Marken vor schädlichen Online-Aktivitäten.

ForgeRock hat Aufsehen in der Branche erregt, da immer mehr Organisationen nach Möglichkeiten suchen, ihren Kunden, zukünftigen Kunden, Partnern und Zulieferern dynamischere Services zur Verfügung zu stellen, mit dem Endziel, die Beziehungen zu vertiefen und die Einnahmen zu erhöhen. Das ForgeRock One Technology Partnerschaftsprogramm wird es den Kunden des am schnellsten wachsenden Anbieters von Identitätsplattformen ermöglichen, IRM-Lösungen über sämtliche vertikale Branchen hinweg, einschließlich den Bereichen Erziehung, Finanzen, Regierung, Gesundheit, Versicherungswesen und andere Sektoren, einzusetzen. Diese Partnerschaft ermöglicht den Kunden außerdem, ihre Geschäftsfelder auszuweiten – mithilfe der Cloud, dem Internet der Dinge (Internet of Things), mittels mobiler Geräte, Kundenportalen, sozialen Plattformen und dem Web.

?Unsere flexible, praktische und skalierbare IRM-Lösung ermöglicht einen größeren Zugang zu externen Zielgruppen. IRM bietet Vorteile gegenüber herkömmlichen IAM-Lösungen, indem es den Schwerpunkt von bloßer Bedrohungsabwendung zu einer Erweiterung des geschäftlichen Einflussbereiches und der Implementierung neuer verbraucherorientierter Plattformen hin verlagert”, sagt Rich Link, Vizepräsident des Bereichs Geschäfts- und Unternehmensentwicklung von ForgeRock. ?Die Einführung des neuen Programms unterstreicht das Engagement unserer Technologiepartner, deren gemeinsame Vision darauf abzielt, eine einfache und sichere Lösung zur Verwaltung von Kundeninteraktionen über alle Geräte und Umgebungen hinweg anzubieten.”

Das ForgeRock One Technology Partnerschaftsprogramm Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen, Geräte und Dinge Identitäten in Netzwerken zugewiesen werden, benötigen Organisationen jeder Größenordnung IRM-Services, die einfach, flexibel, skalierbar und interoperabel mit anderen Lösungen sind, um ihnen zu helfen, Identitäten und Zugriffsprivilegien schnell zu überprüfen und Betriebs- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren. Um unseren Kunden zu helfen, sich diesen Herausforderungen direkt zu stellen, hat ForgeRock sein erstes Technologie-Partnerprogramm ins Leben gerufen. Die Partnerschaften, die wir mit ausgewählten Identitätstechnologie-Anbietern sowie führenden IT-Infrastruktur- und Anwendungsanbietern eingegangen sind, ermöglichen uns, unseren Kunden nahtlos integrierte gemeinsame Lösungen anzubieten, die ihnen helfen, ihre Identitätsinvestitionen zu optimieren, neue Funktionen mittels integrierter Lösungen zu implementieren und die Produkteinführungszeiten zu beschleunigen. Die Vorteile, die das Programm unseren Technologiepartnern bietet, umfassen die Möglichkeit, bei Integrations- und Testzyklen mit ForgeRocks technischen Angestellten zu arbeiten, Zusammenarbeit bei gemeinsamen Vermarktungs- und GTM-Initiativen sowie die Fähigkeit, mit ForgeRocks Open Identity Stack für die Interoperabilität des Produkts zu werben.

Kommentare unserer Partner

Canonicals Juju ermöglicht Devops, Cloud-Umgebungen auf jeder beliebigen öffentlichen, privaten oder Hybrid-Cloud mit Best-Practice-Charms und Charm-Bündeln von einem leistungsfähigen GUI oder der Befehlszeile aus auf effiziente Weise zu konfigurieren, zu verwalten, einzusetzen und zu skalieren. ?Identität ist ein grundlegendes Element, das für die Einführung von Mobil- und Cloudanwendungen erforderlich ist. Unsere Partnerschaft mit ForgeRock erweitert die Juju-Plattform dahingehend, dass sie die Identity Relationship Management Charms der nächsten Generation einschließt, so dass Entwickler die Identität beliebiger Mobil- und Cloudanwendungen sofort problemlos aktivieren können”, Maarten Ectors, Direktor, Cloud-Strategy bei Canonical.

Die M-Pin? Strong Authentication Platform von CertiVox ermöglicht ForgeRocks Kunden, eine starke 2-Faktor-Authentifizierung zum Mittelpunkt ihrer mobilen und IOE-Strategie zu machen. M-Pins voll unterstützte Integration in ForgeRock authentifiziert Mitarbeiter, Ansprechpartner und Geräte des Kunden an jedem beliebigen Ort auf leistungsfähige Weise für jede Anwendung oder Website ganz einfach über jede M-Pin-aktivierte mobile App. ?CertiVox und ForgeRock sind eine Partnerschaft eingegangen, um IRM-Bereitstellung mit einer eleganten und kohärenten Authentisierungstechnologie zu ermöglichen, die mobile Geräte dazu befähigt, Vertrauen in Online-Identitäten, -Geräte und -Transaktionen mit einem Höchstmaß an Datenschutz zu etablieren.” Unsere M-Pin-Plattform macht Schluss mit den Schwachstellen, die mit Benutzername und Passwort verbunden sind, und macht die Anwendung für den Endbenutzer dennoch so viel einfacher. Durch die enge Zusammenarbeit mit ForgeRock kommt den Kunden die Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit zugute, die für innovative mobile Strategien für Mitarbeiter, Ansprechpartner und Geräte zur Ermöglichung hoher Compliance und neuer Ertragsmöglichkeiten erforderlich sind”, Brian Spector, CEO, CertiVox.

Duo Security stellt Cloud-basierte 2-Faktor-Authentisierung zum Schutz von über 4.000 Organisationen vor Sicherheitsverletzungen bereit. ?Identitätsmanagement und starke Authentisierung haben sich immer gegenseitig ergänzt. Die Nachfrage für beide Technologien ist mit zunehmender Zahl der Anwendungen in den Unternehmen nur noch gestiegen. Ob diese Apps vor Ort oder in der Cloud gehostet werden, Duo Security bietet ForgeRock-Kunden die Sicherheit, die sie benötigen, um ihre Benutzer vor Kontoübernahmen und Datendiebstahl zu schützen”, Brian Kelly, führender Produktmarketingleiter, Duo Security.

Das von Exadel entwickelte Appery.io ist die erste Cloud-basierte mobile Anwendungsentwicklungsplattform, die eine visuelle Entwicklungsumgebung mit integrierten Back-end-Services und Enterprise-Class Sicherheit bietet. Appery.io vereinfacht die Integration mit Cloud-Services und Unternehmenssystemen auf dramatische Weise, indem es die Einfachheit der visuellen Entwicklung mit der Leistungsfähigkeit von JavaScript integriert, um auf schnelle Weise plattformübergreifende Unternehmens-Apps zu erstellen. ?Die Zusammenarbeit mit ForgeRock bestärkt uns weiter in unserer Vision, die mobile Innovation im Unternehmen zu beschleunigen und das Benutzererlebnis zu bereichern. Die Kombination aus unserer Cloud-basierten mobilen Anwendungsentwicklungsplattform und ForgeRocks End-to-End Identity Relationship Management-Plattform bietet Entwicklern eine beschleunigte Methode zur Integration von Identitätsservices der nächsten Generation in mobile, soziale, Unternehmens- und Cloud-Anwendungen”, Lev Shur, Vizepräsident des Bereichs Technologie-Beratung, Exadel.

Guardian Analytics ist ein führender Anbieter benutzerbasierter Verhaltensanalytik und schützt Millionen von Benutzerkonten, Milliarden von Online-Sessions und Billionen von Finanzwerten. Hunderte von Unternehmen vertrauen auf die Lösungen von Guardian Analytics zur Verhinderung unbefugter Zugriffe und Aktivitäten in Kunden- und Unternehmenssystemen indem sie wann legitime Anmeldedaten für illegale Zwecke verwendet werden. ?Die Partnerschaft von Guardian Analytics und ForgeRock ist eine einzigartige Kombination, um Organisationen dabei zu helfen, unternehmenskritische Services bereitzustellen und gleichzeitig die Gefahren durch kriminelle und unbefugte Aktivitäten zu verringern. Die kombinierte Lösung verringern die Bedenken unserer Kunden angesichts der ständig sich weiterentwickelnden Angriffe, die darauf abzielen, Konten zu übernehmen, um finanzielle, persönliche oder Unternehmensinformationen zu stehlen. Unsere Fähigkeit, illegale Aktivitäten zu erkennen sowie ForgeRocks Fähigkeit, dynamische Identity Relationship Management-Funktionen bereitzustellen, trägt dazu bei zu gewährleisten, dass die Kunden sicher sind und ein tolles Online- und mobiles Erlebnis haben”, Craig Priess, Gründer und Vizepräsident, Produkte, Guardian Analytics.

inWebo ist ein SaaS-Anbieter von Identitätsschutzlösungen, die auf einzigartige Weise reibungsfreie Multi-Faktor-Authentifizierung direkt vom Browser oder einem beliebigen Gerät bereitstellen, ohne dass spezifische Maßnahmen vom Benutzer für die zusätzliche Sicherheit erforderlich wären. ?Identitätsschutz und Identity Relationship Management gehen Hand in Hand. Aus diesem Grund sind wir begeistert, mit ForgeRock zusammenarbeiten zu können. Dies ist eine Situation, aus der unsere Kunden nur Nutzen ziehen können, da wir ihnen ermöglichen, sicheren Zugriff für ihre Kunden und Partner zu Web-, mobilen, Cloud- und IT-Systemen zu schaffen”, Didier Perrot, CEO, inWebo Entwicklung.

Encap Security ist der einzige Software-basierte, bankkonforme Authentifizierungsanbieter der Welt. ?Wir sind begeistert, dem Partner-Ökosystem von ForgeRock als Gründungsmitglied beizutreten. Unsere patentierte Multi-Faktor-Authentifizierungstechnologie ist einzigartig in der Hinsicht, dass sie PCs, Mobilgeräte und Tablets mit bankkonformer Sicherheit absichern kann und den Benutzern gleichzeitig ein nahtloses und intuitives Erlebnis bietet. Wir teilen ForgeRocks Vision und sind gemeinsam darum bestrebt, ein hervorragendes Kunden- und Partnerengagement sowie Service-Adoption durch zukunftsweisende Technologie zu ermöglichen”, Thomas Bostrøm Jørgensen, CEO, Encap Security.

Nok Nok Labs ist ein Wegbereiter der modernen Authentifizierung und Gründungsmitglied der FIDO Alliance. ?Wir freuen uns, mit ForgeRock zusammenzuarbeiten, um Online-Identitäten zu schützen und unseren Kunden und Partnern mit IRM reichhaltigere Services zur Verfügung zu stellen. Dies wird ForgeRock-Kunden die Möglichkeit geben, bestehende FIDO Ready? Authentifizierungslösungen zu nutzen, die auf dem Markt verfügbar sind. Als Gründungsmitglied der FIDO Alliance begrüßen wir außerdem ihren Entschluss, der Allianz beizutreten und freuen uns auf ihre Beiträge”, Rajiv Dholakia, Vizepräsident Produkte, Nok Nok Labs Inc.

Toopher bietet unsichtbare, standortbasierte Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen, in deren Mittelpunkt das Benutzerverhalten steht und die durch Standortbewusstsein auf mobilen Geräten angetrieben werden. ?ForgeRocks Innovation im Bereich IRM hat dies zu einer sehr attraktiven Beziehung gemacht. Die Zusammenarbeit mit ForgeRock ermöglicht uns, gemeinsam eine Lösung für Unternehmen bereitzustellen, welche die Sicherheit erhöht und Barrieren für mobile und webbasierte Zahlungen und andere prekäre Interaktionen abbaut, um die Benutzererfahrung zu verbessern”, Josh Alexander, CEO und Mitbegründer, Toopher.

Weitere Ressourcen

* ForgeRock Blog über das Partner-Ökosystem (http://forgerock.com/forgerock-partners-up/)

* ForgeRock One Partnerschaftsprogramm (http://forgerock.com/partners/become-a-partner/)

* ForgeRock Kunden (http://forgerock.com/customers/)

* ForgeRock Open Identity Stack (http://forgerock.com/what-we-offer/open-identity-stack/)

* ForgeRock Identity Relationship Management (http://forgerock.com/irm/)

* ForgeRock auf Twitter (https://twitter.com/ForgeRock)

* ForgeRock auf Facebook (https://www.facebook.com/pages/ForgeRock/101648653214231)

Über ForgeRock ForgeRockTM erstellt Lösungen für das Identity Relationship Management (IRM) für das Internet von heute, einschließlich Public Cloud, Private Cloud, Hybrid Cloud sowie Enterprise- und Mobilgeräte. ForgeRock Produkte unterstützen erfolgskritische Aktivitäten mit einer kompletten Open-Source Plattform. Der ForgeRock Open Identity Stack ermöglicht Betriebslösungen für zahlreiche der weltweit größten Unternehmen, Regierungen bzw. öffentliche Behörden. Weitere Informationen und kostenlose Downloads finden Sie unter www.forgerock.com oder folgen Sie ForgeRock auf Twitter: www.twitter.com/forgerock.

Ansprechpartner für die Presse:
Travis Anderson
Trainer Communications for ForgeRock
(925) 271-8227
forgerock@trainercomm.com

=== ForgeRock lanciert neues Identity Relationship Management Partner-Ökosystem mit neun Gründungsmitgliedern (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/12tems

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/forgerock-lanciert-neues-identity-relationship-management-partner-oekosystem-mit-neun-gruendungsmitgliedern

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»