G Data unterstützt Kampf gegen Aids

Scheckübergabe auf der CeBIT an Plan International Deutschland

(ddp direct) G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate übergab heute auf der CeBIT einen Scheck über 30.000 Euro an Plan International Deutschland e. V. für ein Aids-Projekt in Uganda. Plan-Geschäftsführerin Maike Röttger nahm die Spende in der G Data-Arena entgegen. Der Bochumer Sicherheitsspezialist engagiert sich schon seit 2008 für Kinder in Afrika, Südamerika und Asien und unterstützt verschiedene Projekte von Plan International.

Ich bedanke mich ganz herzlich für das Engagement von G Data für Plan International. Die 30.000 Euro für das Projekt “Kinder vor HIV und Aids schützen” helfen im Kampf gegen diese weltweite Krankheit und werden ganz konkret Leben retten. Der soziale Einsatz von G Data und seinen Mitarbeitern ist sehr beeindruckend, so Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International Deutschland e. V. zur Spende von G Data.

G Data setzt sich bereits seit einigen Jahren für Plan ein und unterhält seit 2008 insgesamt 50 Patenschaften zu Kindern in verschiedenen Ländern. Nach dem Motto 1 Euro für Plan spendet G Data in regelmäßigen Abständen einen Euro jedes im eigenen OnlineShop verkauften Sicherheitsproduktes an Plan International Deutschland. Das Bochumer Unternehmen unterstützt das Aids-Projekt in Uganda seit 2009.

Informationen zum HIV/Aids-Projekt in Uganda
Im zentralafrikanischen Land Uganda leben mehr als eine Million Menschen mit einer HIV-Infektion oder Aids. Im Aktionsgebiet Tororo leben 600.000 Menschen, davon sind zirka 30.000 mit dem HI-Virus infiziert. Das Projekt zielt auf den Aufbau von Gesundheitseinrichtungen. Im Mittelpunkt des Vorhabens steht dabei ein Programm zum Schutz der Neugeborenen vor einer Krankheitsübertragung durch ihre infizierten Mütter. Das Programm umfasst dabei auch frühzeitige Tests, medikamentöse Behandlung und Beratungsangebote.

Weitere Informationen zum Plan-Projekt in Uganda unter: http://plan-deutschland.de/spenden-afrika-aids/

Informationen zum G Data-Engagement für Plan International e. V. unter: http://gdata.de/ueber-g-data/patenschaften.html

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7juou0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://themenportal.de/it-hightech/g-data-unterstuetzt-kampf-gegen-aids-49461

=== G Data unterstützt Kampf gegen Aids (Teaserbild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/w6h654

Permanentlink:
http://themenportal.de/bilder/g-data-vorstand-dr-dirk-hochstrate-uebergibt-den-scheck-an-maike-roettger-geschaeftsfuehrerin-von-plan-international-deutschland-e-v

=== G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate übergibt den Scheck an Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International Deutschland e. V. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/w6h654

Permanentlink:
http://themenportal.de/bilder/g-data-vorstand-dr-dirk-hochstrate-uebergibt-den-scheck-an-maike-roettger-geschaeftsfuehrerin-von-plan-international-deutschland-e-v
=== G Data Software AG ===

Die G Data Software AG, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist ein innovatives und schnell expandierendes Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen. Als Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz entwickelte das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen bereits vor mehr als 20 Jahren das erste Antiviren-Programm.

G Data ist damit eines der ältesten Securitysoftware-Unternehmen der Welt. Seit mehr als fünf Jahren hat zudem kein anderer europäischer Hersteller von Security-Software häufiger nationale und internationale Testsiege und Auszeichnungen errungen als G Data.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind in weltweit mehr als 90 Ländern erhältlich.
Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de
G Data Software AG
Thorsten Urbanski
Königsallee 178b
44799
Bochum
presse@gdata.de
+49.234.9762.239
www.gdata.de