Generica GmbH: Effiziente Bestellabwicklung mit Nuclos Open Source ERP

Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen durch Konsolidierung /
Integrierte CRM-Funktionalitäten

Sauerlach, 19. April 2012 – Die Generica GmbH, führender Hersteller von generischen Ersatzteilen für die Verpackungsindustrie, implementiert ein System für die effiziente Warenwirtschaft auf Basis des Open Source ERP-Baukastens Nuclos (www.nuclos.de). Die quelloffene ERP-Software bildet zukünftig die zentrale Plattform, mit der das Unternehmen seine individuellen Prozesse von Wareneingang und Kalkulation über Bestelleingang und -verarbeitung bis hin zur Bestandserfassung und Abrechung abdeckt. Außerdem stellt Nuclos integrierte CRM-Funktionalitäten für die Vertriebsunterstützung, wie beispielsweise die Verwaltung von E-Mails und Kundenhistorien oder CTI-Integration, zur Verfügung und bindet ein bestehendes Shop-System an. “Durch die Ablösung mehrerer verteilter Altsysteme und die Konsolidierung auf einer Software realisieren wir deutliche Effizienzsteigerungen und damit Kosteneinsparungen bei der Abwicklung unserer zentralen Unternehmensprozesse”, sagt Rudi Graf, Geschäftsführer der Generica GmbH. “Nuclos passt dabei perfekt in unsere Open Source-Strategie.”

Nuclos Open Source ERP: kostengünstig, flexibel, skalierbar

Durch die Anwendungsentwicklung mit dem ERP-Baukasten Nuclos ergeben sich für Unternehmen wesentliche Vorteile: Nuclos ist kostenlos und steht “open source” zur Verfügung. Es fallen keine Lizenzgebühren oder Wartungskosten an, eine Abhängigkeit von proprietärer Software gibt es nicht. Das System gibt keinen festen Funktionsumfang vor, sondern bietet Bausteine und Mechanismen, diesen individuell und iterativ festzulegen – ein wesentlicher Unterschied zu anderen ERP-Systemen. Dadurch lassen sich individuelle ERP-Lösungen für alle erdenklichen Geschäftsprozesse schnell und kostengünstig realisieren. Dabei ist das System JAVA-basiert, auf nahezu jeder Systemumgebung lauffähig und skalierbar. Es passt sich an geänderte Anforderungen an und wächst mit der Unternehmensentwicklung einfach mit.

Weitere Informationen und kostenloser Download von Nuclos unter www.nuclos.de.

Folgen Sie Nuclos auf Twitter unter http://twitter.com/nuclosian.

Über die Generica GmbH

Generica ist seit über 20 Jahren in der Verpackungsindustrie etabliert. Das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens bilden Umreifungsgeräte und -maschinen. Weitere Bereiche umfassen die Herstellung von Ersatzteilen für die gängigsten Umreifungsmaschinen und Handgeräte der weltweit führenden Anbieter und der Handel mit qualitativ hochwertigem Zubehör.

Bedingt durch weltweite Kontakte hat sich Generica zum Ziel gesetzt, Produkte zu vertreiben und selbst zu entwickeln, die den Anforderungen der einzelnen Industrien bei gleichzeitig extrem günstigen Preisen entsprechen. Kundenorientierung ist oberste Priorität! Ein weiteres Unternehmensziel der unterfränkischen Firma ist, ausgewählte und in selbstentwickelten Testständen im Dauerbetrieb geprüfte Produkte an die entsprechenden Zielindustrien zum absolut günstigsten Preis weltweit anzubieten. Dies wird durch konsequent straffe Organisation und zielgerichtetes Marketing erreicht.

Aufgrund der effizienten Arbeitsweise, schneller Antwortzeiten, kompetenter Ansprechpartner und der branchenweit einzigartigen Möglichkeit, Preise aus dem Webshop mit anschließender Bestellmöglichkeit der Artikel inklusive Übersicht der Lagerverfügbarkeit bzw. Lieferzeit direkt abzurufen, greifen selbst Originalhersteller auf das Know How von Generica zurück.

Als der in Deutschland führende Anbieter für Open Source ERP verfolgt Novabit mit Nuclos das Ziel, ERP-Systeme auf Basis Open Source zu etablieren und zu propagieren.
Novabit vertritt dabei die Auffassung, dass ERP-Systeme zwar grundsätzlich immer typische Unternehmensabläufe abbilden, diese Abläufe sich aber von Unternehmen zu Unternehmen erheblich unterscheiden und sich im Laufe der Zeit verändern. Mit Nuclos bietet Novabit daher einen Open Source ERP-Baukasten an, der einen sicheren Rahmen für ERP-Systeme vorgibt und es Unternehmen erlaubt, die eigenen Unternehmensabläufe ohne IT-Knowhow und innerhalb weniger Tage selbst abbilden und jederzeit anpassen zu können.
Die Novabit Informationssysteme GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Sauerlach bei München. Zu den Kunden zählen kleine, mittelständische wie multinationale Unternehmen, Behörden und diverse Organisationen.
Weitere Informationen unter www.nuclos.de.

Novabit Informationssysteme GmbH
Ramin Goettlich
Mühlweg 2
82054 Sauerlach
+49 (0)8104 6473-0

http://www.nuclos.de
info@nuclos.de

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlinger Straße 42A
80331 München
js@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-34
http://www.schwartzpr.de