MTI Technology erweitert Security-Portfolio um Malware Detection von VMRay

Schneller und effektiv auf Bedrohungen reagieren

MTI Technology erweitert Security-Portfolio um Malware Detection von VMRay

Michael Babylon, Geschäftsführer MTI Technology GmbH (Copyright MTI)

Wiesbaden, 25. Februar 2021 – Das bundesweit tätige IT-Systemhaus MTI Technology und der deutsche Security-Spezialist VMRay haben eine Partnervereinbarung getroffen. MTI baut mit den Security-Lösungen von VMRay sein Angebot im Bereich der Data-Safety zum Schutz der IT-Infrastruktur vor Cyberbedrohungen aus.

VMRay ist auf die Erkennung und Analyse hochentwickelter Malware-Bedrohungen spezialisiert. Die Next-Generation-Lösungen integrieren sich nahtlos in existierende Security-Umgebungen und schließen Lücken im bestehenden Sicherheitskonzept. Sie erkennen komplexe Malware-Varianten, etwa APTs (Advanced Persistent Threats) oder Kerneltoolkits ebenso wie klassische Schadware wie Viren, Würmer, Trojaner oder Spyware. Die eigens von VMRay entwickelte “Now, Near, Deep”-Architektur integriert eine dynamische Analyse-Engine mit einer schnellen Reputationssuche und einer statischen Analyse.

Für den Datacenter-Spezialisten MTI Technology ist die Partnerschaft mit VMRay eine wichtige Ergänzung der bestehenden Security-Services. Zielgruppe sind vor allem Banken und Versicherungen, Betreiber Kritischer Infrastrukturen, Regierungsorganisationen und Strafverfolgungsbehörden. “Wir wissen, dass Datensicherheit und der Schutz vor Cyber-Attacken eine zunehmend zentrale und integrierte Rolle in den Datacenter-Teams unserer Kunden spielen. Aufgrund der permanenten und steigenden Bedrohungslage avanciert Cyber- und Data-Security zu einer strategischen Komponente in den Chefetagen sicherheitsbewusster Unternehmen. Mit VMRay haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur innovative Lösungen bietet, sondern durch seinen Ursprung in Deutschland das lokale Business und die lokalen Bedürfnisse besonders gut versteht”, so Michael Babylon, Geschäftsführer der MTI Technology GmbH.

“Der Ausbau unserer starken Partner-Community ist uns sehr wichtig. Dabei legen wir hohen Wert auf die richtige Wahl unserer Partner, mit denen wir eine enge Zusammenarbeit haben. MTI Technology passt nicht nur aufgrund seiner langjährigen und guten Kundenbeziehungen und dem enormen Wissen über die Zusammenhänge im Rechenzentrum zu uns, sondern insbesondere auch wegen seiner Strategie und Data-Safety-Philosophie. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft”, erklärt Lara Maier, Channel Director Europe bei VMRay.

Über VMRay:

VMRay konzentriert sich auf eine einzige Mission: Unternehmen dabei zu unterstützen, sich vor der wachsenden globalen Malware-Bedrohung zu schützen. Die automatisierten Malware-Analyse- und Erkennungslösungen des Unternehmens ermöglichen es Unternehmen weltweit, Unternehmensrisiken zu minimieren, ihre wertvollen Daten zu sichern und ihre Marke zu schützen. Die Gründer von VMRay, Dr. Carsten Willems und Dr. Ralf Hund, leisteten schon früh Pionierarbeit im Bereich Malware Sandboxing und entwickelten bahnbrechende Technologien, die nach wie vor branchenführend sind. Sie gründeten VMRay, um ihre Forschungsergebnisse in praktische Lösungen umzuwandeln und so für mehr Sicherheit in der Online-Welt zu sorgen. Erfahren Sie mehr unter www.vmray.com

Über MTI Technology:

Das bundesweit tätige IT-Systemhaus MTI Technology GmbH ( http://de.mti.com) ist seit über 30 Jahren auf Datacenter-Infrastrukturen, Cloud Solutions, Security und Managed Services spezialisiert. Mehr als 1.800 Kunden vertrauen auf die Expertise von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten. Unternehmen aller Branchen profitieren von umfangreichen Full-Service-Konzepten und -Lösungen rund um das Rechenzentrum sowie verwandter IT-Prozesse. Dank enger Partnerschaften mit marktführenden Herstellern, wie u.a. Dell, Huawei, Quantum und SEP, bietet MTI ein Portfolio zukunftssicherer Technologien und verfügt über exzellentes Know-how. Mit seinen umfassend zertifizierten Servicemitarbeitern bietet MTI einen 24/7-Business-Support und IT-Services zu allen aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.

Firmenkontakt
MTI Technology GmbH
Uli Schunk
Borsigstrasse 36
65205 Wiesbaden
+49 6122 995 155
uschunk@mti.com
http://de.mti.com

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+49 172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de