Neue, vereinfachte und sichere Datenlösungen mit HPE

Neue, vereinfachte und sichere Datenlösungen mit HPE

Neue, vereinfachte und sichere Datenlösungen mit HPE

Von Aaron Oshita, Senior Product Marketing Manager, Qumulo

Angesichts der unsicheren Wirtschaftslage müssen Unternehmen harte Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, ihr begrenztes Budget zu optimieren. Was passiert, wenn die Finanzen plötzlich knapper werden, geschäftskritischen Services aber anspruchsvoller sind als je zuvor?

Wir wissen, dass dies eine besonders schwierige Herausforderung für datengesteuerte Arbeitsabläufe darstellt, die von der optimalen Leistung Ihrer Speicherlösung abhängen. Es kann schwierig sein, die Kosten für eine reine NVMe-Lösung zu rechtfertigen, selbst für Ihre Hochleistungs-Workloads. Andererseits kann eine reine HDD-Speicherlösung zwar wirtschaftlich sein, aber nicht den Durchsatz liefern, den Ihre kritischen Systeme benötigen.

Sie sollten sich nicht zwischen Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit entscheiden müssen, und Sie sollten auch nicht Speichersysteme von verschiedenen Anbietern einsetzen müssen. Die Verwaltung Ihres Unternehmens ist schon kompliziert genug.

Kombinierte Einfachheit, Wert und Leistung mit HPE und Qumulo

Die neuen Hybrid-NVMe-Knoten von HPE, die mit der leistungsstarken Apollo 4200 Gen10 Plus-Plattform von HPE aufgebaut sind, bieten das Beste aus beiden Welten: die Leistung von All-Flash zu einem Preis, der viel näher an einem All-HDD-System liegt.

Die einzigartige Architektur von Qumulo schreibt alle Daten in die Flash-Ebene, um eine optimale Schreibleistung zu erzielen. Während die Daten altern, identifiziert der KI-gesteuerte Datenverwaltungsdienst von Qumulo kältere Daten für eine eventuelle Migration auf HDD, während wärmere Daten in der Flash-Ebene des Knotens verbleiben. Wenn das System feststellt, dass auf kältere Daten auf der HDD-Ebene häufiger zugegriffen wird, migriert es die Zieldaten automatisch zurück auf die Flash-Ebene, um die Leistung zu verbessern.

Mit dem automatisierten Datenmanagement-Service von Qumulo werden bis zu 80 % aller Leseanforderungen von der Flash-Ebene bedient. Sie erhalten Flash-Performance für alle Schreibvorgänge und Flash-Performance für die meisten Ihrer Lesevorgänge, selbst wenn sich die meisten Ihrer Daten auf der Festplattenebene befinden.

Neben dem Durchsatz, den der NVMe-gesteuerte Flash-Speicher bietet, profitieren Sie auch von der höheren Kapazität der heutigen High-Density-HDD-Technologie und der Geschwindigkeit der optionalen 100-GbE-Konnektivität jedes Knotens.

Und wie bei jeder anderen Qumulo-Installation können Sie weiterhin von der unbegrenzten Skalierbarkeit sowie der kinderleichten Bedienung profitieren.

Umfassende Sicherheitsfunktionen und Datenservices gehören heute zum Standard, und mit Qumulo sind die meisten sind sofort nach dem Auspacken betriebsbereit.

Auswahlmöglichkeiten, die individuellen Bedürfnissen gerecht werden

Jedes Unternehmen hat andere Anforderungen, wenn es um die Speicherung und Verwaltung unstrukturierter Daten geht. Anstatt zu versuchen, Ihnen eine Lösung aufzudrängen, die Ihren Anforderungen nicht optimal gerecht wird, oder schlimmer noch, die die Komplexität noch erhöht, bieten Qumulo Ihnen mehr Optionen.

-Kapazitätsoptionen in einem platzsparenden 2U-Formfaktor

-Mehrere Lizenzierungsoptionen basierend auf den Leistungsanforderungen

-As-a-Service-Option über HPE GreenLake, die ein vereinfachtes Cloud-Erlebnis bietet

-Neue integrierte Sicherheitsfunktionen, die sofort nach dem Auspacken einsatzbereit sind

Qumulo sorgt dafür, dass Ihre Cluster mit mehreren Sicherheitsebenen auf Unternehmensniveau sicher sind. Diese Funktionen sind standardmäßig und ohne Aufpreis in allen zukünftigen Versionen enthalten. Neue Funktionen umfassen:

VLAN-Isolierung für mehrere Mandanten: Unternehmen können jetzt virtuelle lokale Netzwerke (VLANs) verwenden, um administrative Schnittstellen von ihren Dateisystem-Clients zu isolieren. Dies bietet eine zusätzliche Garantie für den Schutz des Netzwerks und trägt gleichzeitig zur Konsolidierung mehrerer Anwendungsfälle auf einem einzigen Cluster bei, was zu potenziellen Kosteneinsparungen führt.

Einmalige Anmeldung und Zugriffstoken: Cluster-Administratoren müssen jetzt keine sensiblen Benutzerkennwörter mehr eingeben, wenn sie sich bei der Qumulo-Administrator-Benutzeroberfläche oder -API anmelden, da Benutzeranmeldeinformationen ein bevorzugtes Ziel für Cyber-Angreifer sind.

NFSv4.1 Kerberos-Authentifizierung & Verschlüsselung: Alle Daten werden verschlüsselt, bevor sie über das Netzwerk übertragen werden, um zu verhindern, dass ein böswilliger Akteur, der die Daten abfängt, sie im Klartext versteht.

FIPS 140-2-Zertifizierung (Federal Information Processing Standards) der Qumulo-Verschlüsselung: Kunden, die FIPS-Anforderungen erfüllen müssen, können jetzt unabhängig überprüfen, ob die Data-at-Rest-Verschlüsselung von Qumulo die vom National Institute of Standards and Technology (NIST) festgelegten Standards erfüllt. Kunden, die keine FIPS-Zertifizierung benötigen, können sich darauf verlassen, dass ihre Daten nach den höchsten Standards geschützt sind.

OpenMetrics API: liefert Telemetriedaten an Überwachungs- und Warnsysteme von Drittanbietern, sodass Unternehmen proaktiv Anomalien erkennen und schnell reagieren können.

Qumulo bietet Datentransparenz und Datenbewusstsein in Echtzeit. Kunden wissen, wo sich ihre Daten befinden, wer darauf zugreift und wie viel davon genutzt wird, um eine bessere Vorhersagbarkeit und Effizienz bei der Kapazitätsplanung zu erreichen.

Außerdem erhalten Sie eine API-basierte Verwaltungssoftware, mit der Sie Datendienste erstellen, verwalten und abbauen und auf alle Informationen programmgesteuert über REST-Aufrufe zugreifen können.

Qumulo ist der Marktführer im Bereich „Software-Defined File-Storage“ und unterstützt datengestützte Transformationen. Die hochleistungsfähige „Filedata-Plattform“ bietet eine erhebliche Vereinfachung des Datenmanagements in hybriden Umgebungen – mit dynamischer Skalierbarkeit, Echtzeit-Analysen und einem fortschrittlichen API. Fortune-500-Unternehmen, globale Film- und Animationsstudios sowie einige der größten Forschungseinrichtungen verwalten ihre sämtlichen Filedaten mit Qumulo.

Kontakt
Qumulo
Jenny Desrosier
4th Ave #1600 1501
WA 98101 Seattle, WA 98101, United States
203-273-4227
jdesrosier@qumulo.com
https://qumulo.com