IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Okt
16

Saba-Kunde Kaspersky Lab gewinnt beim CLO Symposium Gold für herausragende Leistungen im Bereich Social Learning

Der Anbieter von IT-Sicherheitslösungen wurde für sein Bestreben, eine Kultur des kontinuierlichen Lernens zu schaffen, ausgezeichnet

München, Deutschland, Oktober 2013 – Saba (OTCPink: SABA), ein weltweit führender Anbieter von zukunftsweisenden Cloud-Lösungen für das Talentmanagement, gab heute bekannt, dass seinem Kunden Kaspersky Lab in der Kategorie Excellence in Social Learning”ein Gold Learning In Practice Award verliehen worden ist. Die Auszeichnung der Zeitschrift “Chief Learning Officer” wurde anlässlich des Chief Learning Officer Symposiums vergeben, das vom 30. September bis zum 2. Oktober 2013 im Omni Rancho Las Palmas Resort and Spa in Palm Springs (Kalifornien) stattfand. Das Symposium wurde vor zehn Jahren ins Leben gerufen, um transformative und visionäre Führungskräfte für ihre Arbeit im Bereich Weiterbildung im Unternehmen zu würdigen. Die begehrten Auszeichnungen gehen an Branchenexperten, die sich bei der Entwicklung und Bereitstellung von Programmen für die Mitarbeiterentwicklung besonders hervorgehoben haben.

Kaspersky Lab ist mit 2.700 Mitarbeitern einer der weltweit größten Anbieter von IT-Sicherheitslösungen. Mit seiner innovativen Produkt- und Lösungspalette für Heim- und Unternehmensanwender schützt das Unternehmen über 300 Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Ziel der Einführung eines Programms für die Mitarbeiterentwicklung war, die Produktivität und betriebliche Effizienz zu steigern, und zwar durch die Schaffung eines zentralen Orts, der von allen Teams zur Verwaltung ihrer Arbeit, zum Austausch von Ideen und zum Lernen genutzt werden kann. Kaspersky Lab verwendet die Saba Cloud, eine Lösung, die intern unter dem Namen “Kaspersky Learning Space” (KLS) läuft, um unter den Teammitgliedern durch Zusammenarbeit und Engagement eine Kultur des kontinuierlichen Lernens zu etablieren. Die Saba Cloud bietet erweiterte Testfunktionen, visuelle Usability, Networking, Schulungen, Lernen und Crowdsourcing und ist weltweit rund um die Uhr zugänglich.

Zitate:
“Bei Kaspersky Lab haben wir viel Arbeit in die Einführung von Social Learning und eine neue Art der Zusammenarbeit gesteckt. Wir sind daher sehr stolz auf den Learning in Practice Award”, so Alfredo Iglesias, Director für Services und Technical Training bei Kaspersky Lab. “Mit der Saba Cloud haben wir eine ausgereifte Learning-Lösung implementiert, die von Grund auf verändert hat, wie wir Informationen austauschen, Mitarbeiter weiterentwickeln und unsere Kunden unterstützten.

“Kaspersky Lab ist ein hervorragendes Beispiel für ein Unternehmen, dem es durch Einsatz modernster Technologien gelungen ist, sich auf dem Markt einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen”, freut sich Emily Er, Senior Vice President für Marketing bei Saba. “Kaspersky Lab versteht, dass Mitarbeiter in Bezug auf den Erfolg eines Unternehmens eine zentrale Rolle spielen. Deswegen stehen Mitarbeitern nun verschiedene Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter formelle Schulungen, virtuelles Lernen und ein News-Feed. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und gratulieren Kaspersky Lab zum Gewinn dieser begehrten Auszeichnung.”

Informationen zu Saba
Saba (OTC Pink: SABA) ist ein weltweit führender Anbieter von zukunftsweisenden Cloud-Lösungen für das Talentmanagement. Das Unternehmen hilft Organisationen, ihre Arbeitsweise von Grund auf zu verändern, indem es kontinuierliches Lernen sowie die Einbeziehung und Weiterentwicklung aller Beteiligten (Mitarbeiter, Partner und Kunden) über ein gemeinsames Netzwerk fördert. Saba unterstützt die neue Arbeitswelt durch Lösungen für Schulungen, Leistungsübersichten, Nachfolgeplanung, berufliche Entwicklung, Personalplanung und Vergütung unter Einsatz moderner Technologien wie Social Media, Collaboration, Mobilangebote und Gamifizierung. Die Lösungen von Saba basieren auf der Saba Cloud-Plattform, einer hochgradig skalierbaren Architektur, die alle Skalierbarkeits-, Leistungs- und Sicherheitsstandards der Branche übertrifft. Das Unternehmen unterstützt derzeit mehr als 31 Millionen Benutzer bei 2.200 Kunden in 195 Ländern und in 37 Sprachen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.saba.com.

Kontakt
Saba Software
Christian Förg
Nymphenburger Strasse 4,
80335 München
+49 (0)89 208 027 380
cfoerg@saba.com
http://www.saba.com

Pressekontakt:
Saba Software
Christian Foerg
Saba Software GmbH, Nymphenburger Strasse 4,
80335 München
+49 (0)89 208 027 380
cfoerg@saba.com
http://de.saba.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»