SeedCom geht historischen Weg

SeedCom geht historischen Weg

www.seedcom.de

Die letzten knapp zwei Jahre haben unser Allerleben komplett auf den Kopf gestellt. Menschen mussten um ihren Arbeitsplatz bangen, Unternehmen sich so gut es ging, umstrukturieren und neu aufstellen, um den neuen Herausforderungen standhalten zu können. Doch was uns diese Zeit gelehrt hat, war, dass selbst das, was lange als unmöglich und nicht umsetzbar galt, nicht in Stein gemeißelt ist. Wo ein Wille ist, ist bekanntlich auch ein Weg – und diesen mussten alle gehen.

Sich anzupassen und alte, feste Strukturen zu brechen, kann wehtun – und das tat es auch für viele. Gleichzeitig hat uns diese Zeit auch bewiesen, dass wir doch über den Tellerrand schauen und um die Ecke denken können, wenn wir keine andere Wahl haben. Und ganz plötzlich waren – um nur zwei Beispiele zu nennen – Homeoffice oder virtuelle Meetings, egal welcher Art, möglich.

Viele Unternehmen, für die diese Maßnahmen umsetzbar waren, werden sie auch in Zukunft genau so beibehalten. Denn neben dem Einsparen von sonstigen Personalkosten, hat dieser neue Blickwinkel uns allen einen lang übersehenes, aber äußerst bedeutsames Gut gegeben: Wellbeing. Die Familienzeit ist für viele, besonders für Eltern mit Abstand die wichtigste. Doch die kam für berufstätige Eltern oftmals zu kurz. Und auch wenn es während der Arbeit zu Hause mal etwas lauter werden kann, würden viele die Zeit mit ihren Liebsten nicht mehr gegen das Büro eintauschen wollen.

“Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen”. Wahre Worte, Herr Nietzsche.

Die SeedCom musste und will noch immer einen neuen Weg gehen – einen historischen Weg. Unsere Zeit im Homeoffice hat uns allen neue Perspektiven gegeben. Doch das war Mitbegründer Süleyman Daral (Sülo) und Mitinhaber Rainer Matla noch nicht genug. Die beiden wollen das moderne Arbeiten auf das nächste Level bringen. V25 – Vision 25 – heißt die neue Initiative von Sülo und Rainer. Bis 2025 soll die Vision umgesetzt und somit eine modernere und geschichtsträchtige Arbeitsstruktur bei SeedCom etabliert werden. Die tragenden Säulen und damit Voraussetzung der Initiative sind folgende Fragestellungen:

Wie arbeiten wir in Zukunft?

Mit welchen Strategien werden wir wachsen?

Welche Dienstleistungen & Lösungen bieten wir an?

Genau genommen handelt es sich nicht einfach nur um Fragestellungen. Sie sind gleichzeitig unser Weg und das Ziel selbst, damit V25 erfolgreich umgesetzt wird. Nach 15 Jahren auf dem Markt wollen wir uns immer noch optimieren, wachsen und innovativer werden. Dabei bilden Nachhaltigkeit und Kundenzentrik die Basis für V25.

Zurück zu Wellbeing.

Wie arbeiten wir in Zukunft? Sülo und Rainer haben bereits jetzt schon auf diese Frage eine Antwort und lassen aus Worten Taten folgen – und was für welche! Ab sofort gilt eine neue Form des Arbeitens für alle MitarbeiterInnen von SeedCom: FlexWork – arbeiten egal wo, egal wann. Eine Maßnahme nicht nur, um berufstätigen Eltern mehr Qualitytime für ihre Familien zu ermöglichen, sondern um allen MitarbeiternInnen eine bessere Lebensqualität, Selbstbestimmung und Freiheit zu geben. Der ewige Eiertanz zwischen Beruf, Familie, Freizeit, Reisen und Freunde hat hiermit sein Ende gefunden.

Wer jetzt meint, das sei nicht möglich, dem sagen wir: doch, ist es. Mit gegenseitigem Vertrauen und Respekt gelingt diese flexible Form der Arbeit. Und jetzt mal ehrlich: Wer würde sich diese noch sehr einzigartige Arbeitsweise selbst kaputtmachen wollen? Selbstverständlich gibt es ein paar Bedingungen, an die sich gehalten werden muss, damit ein zuverlässiges und unkompliziertes Arbeiten möglich ist.

Es gilt die sogenannte VAZ – VertrauensArbeitsZeit – von 7:00 – 20:00 Uhr.

In dieser Zeitspanne können die MitarbeiterInnen 6 Stunden für das Bearbeiten von Tickets/Tasks einplanen. Zusätzlich müssen die Zeiten in denen die MitarbeiterInnen nicht arbeiten, im eigenen Kalender geblockt werden. Somit herrscht eine klare Übersicht für jeden und bspw. Meetings können besser geplant werden. Zu den 6 festen Stunden für die Bearbeitung von konkreten Aufgaben, wird eine Stunde als Puffer zugerechnet, um ggf. noch anderweitige Tätigkeiten auszuführen oder zu ergänzen.

Hinzu kommt noch eine weitere Stunde für Bildung. Hier dürfen sich die MitarbeiterInnen selbst aussuchen, welches interne Wissen sie sich noch aneignen sollten oder wo noch Verbesserungsbedarf besteht.

Im täglichen StatusQuo Meetings treffen sich die zur SeedCom Gruppe gehörenden Crea Motion, Crea Force und Crea Union virtuell, um tägliche Aufgaben und To-dos zu besprechen.

Als Sahnehäubchen oben drauf, fällt dann auch für einen Tag Abwesenheit die Attestpflicht weg. Die MitarbeiterInnen müssen sich also einen Fehltag nicht mehr attestieren lassen, sondern können die versäumten Stunden einfach nachholen. Damit das allerdings nicht ausartet, darf dies nur einmal im Quartal genutzt werden. Ab dem zweiten Fehltag muss dann allerdings auch ein Attest her.

Keine Frage, die Pandemie hat uns gelehrt, unseren Job wertzuschätzen. Sie hat bewiesen, dass das, was man häufig als sicher erachtet, unter gewissen Umständen fragil und unberechenbar sein kann. Die Möglichkeit auf Homeoffice ist in solch einer Zeit ein echtes Privileg. Doch gerade FlexWork setzt dem Ganzen nicht nur die Krone auf, sondern erfüllt vielen Angestellten einen echten Traum.

Als Unternehmen gemeinsame Ziele vor Augen zu haben und diese motiviert zu verfolgen – darin liegt der Erfolg. Doch der wahre Kern besteht aus Vertrauen untereinander.

Unsere Mission: Vertriebsförderung durch

wirkungsvolle Multichannel Software & Marketing Lösungen,

Consulting & Trainings.

Aus Leidenschaft und absoluter Überzeugung kreieren wir, in unserer Firmengruppe, Vertriebslösungen für unsere Kunden und begleiten diese langfristig.

Seit 2008 verstehen wir uns als innovativen und verlässlichen Partner an der Seite unserer Kunden und betreiben eine aktive Förderung ihrer Projekte mit modernsten Lösungen und verhaltensökonomischen Aspekten.

Ein so dynamisches Arbeitsgebiet, wie das des Vertriebssektors, benötigt immer wieder neue Impulse und Wege, um wachsen zu können.

> Was wir seit über 12 Jahren in unserer Firmengruppe machen?

Wir fördern Vertrieb und Bildung durch Softwares / Apps / Media Works / Consultings und Medien

# onPartner Software für Direktvertriebe und MLM companies

# onAcademy Ihre eigene online Academy Platform für Firmen / Institute

# onGroup Ihre social media community

# onLead Online Marketing Automation & funnel Lösungen

# onTipp Empfehlungsmarketing – Software

# onFix Der Web Baukasten für Ihre Webpages

# appFix Der App Baukasten für native & web Apps

# www.salesLife.de – Magazin > pushing sales& minds

# www.Myco.expert – Tools und Services für ECHTE Trainer / Coaches

Firmenkontakt
Crea union GmbH
Rainer Matla
Herforderstr. 237
33609 Bielefeld
052155730910
office@oncrea.de
http://www.creaunion.de

Pressekontakt
Crea union GmbH
Saskia Mahler
Herforderstr. 237
33609 Bielefeld
052155730910
office@oncrea.de
http://www.creaunion.de