IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung

Kostenlose Pressemitteilungen zu IT und Software

Okt
13

SEVEN PRINCIPLES erhält ISO Zertifizierung des TÜV Rheinland

Köln, 13.10.2014 – Die SEVEN PRINCIPLES AG, strategischer Partner von Unternehmen und Spezialist für Enterprise Mobility, erhält die ISO 9001 Zertifizierung für den Geschäftsbereich 7P Solutions & Consulting. Diese Zertifizierung bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems (QMS). Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Mit der Einführung eines QM-Systems wird die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht sowie eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt. Zudem wird die Fehlerquote gesenkt und damit automatisch Kosten reduziert. Ein wesentlicher Grundsatz ist die Prozessorientierung. Ein prozessorientiertes QM-System begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Dadurch können auch bei gut strukturierten Organisationen Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt werden.

Der Auditor hob hervor, dass SEVEN PRINCIPLES vorbildliches Projektverhalten an den Tag legt, sehr gute Prozessbeschreibungen zur Aufgabenabwicklung beim Kunden anfertigt und die Projektrisiken mit einer durchdachten, eigens entwickelten Methodik bewertet. Auch die umfassende Darstellung des Projektstatus und die mustergültige Vorgehensweise bei Überarbeitungen und Entwicklungen des Portfolios für neu etablierte Organisationseinheiten, unter intensiver Einbeziehung der Mitarbeiter durch SEVEN PRINCIPLES fand eine gesonderte Erwähnung im Audit.

ISO 9001 Zertifizierung

Die weite Verbreitung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 zeigt deutlich, dass Qualitätsmanagement ein bewährtes Instrument zur Optimierung der eigenen Unternehmensleistung ist. Mit einer Zertifizierung kann das gewinnbringende Potenzial des eigenen Qualitätsmanagements weiter ausgebaut werden.

Die Basis für eine erfolgreiche Zertifizierung ist ein einheitliches Prozess-, Qualitäts- und Aufgabenverständnis, dass in einem integrierten Managementsystem (IMS) abgebildet ist. Das diesjährige Audit konnte sehr erfolgreich mit der uneingeschränkten Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 abgeschlossen werden. Das systematische und qualifizierte Überprüfen und Weiterentwickeln aller internen Prozesse hat eine hohe Priorität, da ein aktives Qualitätsmanagement als wesentliche Basis für die zuverlässige Projektarbeit und hochwertige Services betrachtet wird. Daher wird in einem nächsten Schritt der Geltungsbereich der Zertifizierung auch auf die gesamte SEVEN PRINCIPLES Gruppe erweitert.

“Wir freuen uns, dass die Leistungen von SEVEN PRINCIPLES den strengen Zertifizierungsbedingungen des TÜV Rheinland standhalten konnten und uns in einigen Bereichen die Qualität unserer Prozesse bestätigt wurde”, so Dr. Kai Höhmann, Vorstand bei SEVEN PRINCIPLES. “Wir möchten für unsere Kunden Lösungen und Dienstleistungen anbieten, die nicht nur den üblichen Standards genügen, sondern darüber hinaus unseren eigenen hohen Ansprüchen als Premium Anbieter gerecht werden. Diese Zertifizierung zeigt deutlich, dass wir mit dieser Herangehensweise auf dem richtigen Weg sind.”

Weitere Informationen zu SEVEN PRINCIPLES und Enterprise Mobility erhalten Sie auf: www.7p-group.com und bei Twitter: https://twitter.com/7PEnterpriseMob

Über SEVEN PRINCIPLES
Mobilität bestimmt den Markt und damit das Business von Unternehmen mit globalem Geschäft. Moderne Player setzen deshalb auf digitale Geschäftsmodelle – und sorgen für agile Kollaboration. SEVEN PRINCIPLES ermöglicht als Anbieter und IT-Dienstleister die erfolgreiche digitale Transformation. Führende Konzerne und deutsche Mittelständler vertrauen auf SEVEN PRINCIPLES, denn als strategischer Partner bündelt das Unternehmen branchenübergreifendes Know-how. SEVEN PRINCIPLES konzentriert sich dabei auf die Branchen Telekommunikation, Energie und Automotive.
Mit einem starken Partnernetzwerk bringt SEVEN PRINCIPLES herstellerunabhängige Consulting-Kompetenzen mit der Implementierung von Technologien zusammen. Die Leistungen umfassen Advisory-Services, Software-Entwicklung und -Implementierung, Infrastructure-Services, Quality Assurance, IT Security, intelligentes Datenmanagement und SAP-Services.
Die Entwicklung von Enterprise-Mobility-Strategien und die strategische Begleitung der damit verbundenen Transformationsprozesse gehören zum Kerngeschäft für SEVEN PRINCIPLES und sorgen bei Unternehmen für einen echten Mehrwert. SEVEN PRINCIPLES ist laut dem Mobile Enterprise Vendor Benchmark der Experton Group \”Mobile Enterprise Leader 2014\”. Das Unternehmen mit Sitz in Köln und zahlreichen Niederlassungen in Deutschland und Europa beschäftigt 650 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 100 Mio. Euro.
Weitere Informationen unter http://www.7p-group.com.

Firmenkontakt
SEVEN PRINCIPLES AG (7P)
Norman Hübner
Erna-Scheffler-Straße 1a
51103 Köln
+49 (0)221 92007-36
norman.huebner@7p-group.com
http://www.7p-group.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»