Softwareload.de-Jury nominiert drei Globell-Produkte als “Software des Jahres”

Markführendes Downloadportal der deutschen Telekom zeichnet zum fünften Mal die beliebtesten Software-Produkte des Jahres aus. Globell-Produkte sind dieses Jahr in zwei Kategorien von der Experten-Jury nominiert.
Softwareload.de-Jury nominiert drei Globell-Produkte  als "Software des Jahres"

Globell B.V., führender Software-Distributor und Publisher in der DACH-Region und Europa, ist heute von der Experten-Jury von Softwareload.de gleich in zwei von insgesamt 12 Kategorien nominiert worden. Bereits letztes Jahr hatte Globell mit CREATIVE WORKS ARCHITEKT PRO 6 in der Kategorie “Hobby & Freizeit” den ersten Platz belegt.

Wie voriges Jahr, wurde auch in diesem Jahr wieder WinZip, die führende Komprimierungs-software weltweit, in der Kategorie “System” nominiert. Ein besonderes Augenmerk kann dieses Mal auf die Kategorie “Foto & Grafik” gelegt werden. Nominiert sind mit ACDSee Pro und Portrait Professional gleich zwei von der Fachpresse mehrfach ausgezeichnete Produkte aus dem Portfolio von Globell.

ACDSee Pro & Portrait Professional in der der Kategorie “Foto & Grafik”

Mit ACDSee Pro, das Anfang des Jahres bereits von der Stiftung Warentest getestet und ausgezeichnet wurde, steht eine Software in der Kategorie “Foto & Grafik” zur Abstimmung. Die Software zur Verwaltung und Bearbeitung von Bilddateien hat in den letzten Jahren stetig Fans unter Profi- und Amateur-Fotografen in Deutschland gewonnen, so dass eine gute Chance auf einen der vorderen Plätze besteht.

Abstimmung ab dem 30. September

Vom 30. September bis 06. November 2011 kann die Internet-Community über die Produkte unter www.softwareload.de/softwaredesjahres abstimme. Im letzten Jahr haben an der Online-Abstimmung über 800.000 User teilgenommen und somit zu einem neuen Abstimmungsrekord bei dem unabhängigen Publikumspreis geführt. Teilnehmer der Abstimmung können dieses Jahr Hardware- und Software-Preise im Wert von insgesamt über 17.000 Euro gewinnen.

Kategorien & Bekanntgabe der Gewinner

Die Internet-Community stimmt über die Software des Jahres in den folgenden 12 Kategorien ab:
Antivirus & Security, Brennen & CD/DVD, Büro & Office-Suiten, Finanzen, Foto & Grafik, Freeware deutschsprachig, Freeware international, Musik, PC-Tuning, Steuer, System-Tools, Video. Die Bekanntgabe der Gewinner in den Kategorien wird am 21. November 2011 stattfinden.

Über Softwareload
Unter www.softwareload.de laden Internetnutzer Software direkt auf ihren Rechner oder ihr mobiles Endgerät. Das marktführende Downloadportal bietet Internetnutzern über 30.000 Programme: Software-Titel aller namhaften Hersteller, zahlreiche Demos sowie Free- und Shareware. Für Orientierung im Angebot sorgen ein interaktiver Software-Berater und redaktionelle Hintergrundinformationen. Der PC- und Mobile-Software-Shop wurde 2006 von der Deutschen Telekom AG gegründet und sukzessive um Shops in Österreich, Schweiz und Großbritannien erweitert. 2010 wurde Softwareload mit dem Zertifikat “Klimaneutral” ausgezeichnet und präsentiert sein Angebot auch europaweit unter www.softwareload.de.

Globell B.V. ist ein Unternehmen mit Sitz im niederländischen Venlo und Tochter der am Prime Standard notierten net AG aus Koblenz. Als Republisher der deutschsprachigen Version von WinZip ist Globell ebenso bekannt wie für die Vermarktung der Datacolor-Produkte im deutschsprachigen Europa.

Weiteres über Globell erfahren Sie unter http://corporate.globell.com/

Globell B.V.
Hakan Keser
Noorderpoort 28
5916 P Venlo
presse@globell.com
+49 (0)69 2222 1539
http://www.globell.com