Stark Elektronik stellt einen neuen geeichten Wechselstromzähler für Green IT vor

Steigerung der Energieeffizienz in Rechenzentren durch Kooperation starker Partner.
Stark Elektronik stellt einen neuen geeichten Wechselstromzähler für Green IT vor

Energieeinsparungen im IT-Bereich – bekannt als “Green IT” – gewinnen rasant an Bedeutung. Ausgestattet mit der erforderlichen Technik, kann der Energieverbrauch beispielsweise von Rechenzentren schon heute um bis zu 20 Prozent gesenkt werden. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten Meßsysteme, die von Stark Elektronik als einzigem Online-Fachhändler dieser Sparte in Deutschland vermarktet werden. Anlässlich der CeBIT 2011 hat Stark Elektronik nun eine neue Kooperation abgeschlossen: Der Schweizer Hersteller Saia Burgess und das deutsche Unternehmen Gude Analog- und Digitalsysteme entwickeln und produzieren gemeinsam einen geeichten S0+ Wechselstromzähler mit Reader, der über Stark Elektronik vertrieben wird.
Der speziell auf Green IT-Anwendungen zugeschnittene Zähler kann mit dem Reader als PDU oder bei Montage auf einer DIN-Schiene bis zu vier Zähler in einem Netzwerk erfassen. Die Systeminformationen werden per SNMP oder Syslog übertragen. Insbesondere die SNMP-Übertragung zeichnet die Produkte aus: Die neuen Systeme sind auf die manuelle oder automatische Fernüberwachung, einschließlich einzelner Zählerabfragen,
nach dem Stand der Technik vorbereitet. Während der CeBIT 2011 präsentierten die Kooperationspartner auf dieser Technologiebasis geeichte Wechselstromzähler Systeme, die sowohl Energieverbrauch, Leistung, Strom und Spannung erfassen und im Netzwerk versenden. Die Montage erfolgt in 19-Zoll-Racks oder Zero-U-Größe (0 Höheneinheiten). Während Gude die erforderliche Steuerungstechnik bereitstellt, um beispielsweise via LAN (Ethernet) einzelne Verbraucher von jedem angeschlossenen PC aus ein- oder abzuschalten, bringt Saia Burgess das S-Energy-Logger System in die Kooperation ein, mit dessen Hilfe Energieverbräuche einzelner Systemkomponenten präzise erfasst und am jeweiligen Gerät über eine grafische Display-Darstellung ausgewertet werden können.
Die Partner von Stark Elektronik zählen zu den führenden Herstellern von Meßsystemen für den IT-Bereich. Die Produkte der Gude Analog-und Digitalsysteme GmbH aus Köln (www.gude.info) zeichnen sich durch eine hohe Energieeffizienz aus und sind grundsätzlich “Made in Germany”. Saia-Burgess Controls Ltd. (www.saia-burgess.com) aus dem schweizerischen Murten ist unter anderem spezialisiert auf die Automation von Infrastrukturen sowie die Herstellung elektronischer Energiezähler (Wechselstromzähler und Drehstromzähler) mit Messbereichen bis zu 6.000 Ampere.

Herstellerübergreifender Onlinefachhandel für Energiezähler und Energiemeßsysteme.

Johann Stark Elektronik
Johann Stark
Schulstr. 16
91749
Wittelshofen
info@stark-elektronik.de
09854979543
http://www.energie-zaehler.com