WITTE Automotive plant Flächenbelegung mit AREAPLAN von DUALIS

Flächen-Management-Tool synchronisiert IT-Landschaft für globale Werksplanung

WITTE Automotive plant Flächenbelegung mit AREAPLAN von DUALIS

Hallenplanung mit AREAPLAN bei WITTE Automotive (Bildquelle: DUALIS)

Dresden, 12. Juni 2024 – Die Automobilbranche unterliegt einer hohen Dynamik in der Fertigung. Damit der Automobilzulieferer WITTE Automotive den Platzbedarf für neue Fertigungslinien oder Erweiterungen bestehender Linien in den verschiedenen Werken vorausschauender planen kann, kommt das Flächenplanungstool AREAPLAN der DUALIS GmbH IT Solution zum Einsatz. So ist unter anderem eine präzisere Flächenbedarfssteuerung und -ermittlung möglich. Durch die Nutzung von AREAPLAN kann der Systemlieferant die Qualität der Daten verbessern, eine einheitliche Arbeitsbasis für alle Werke schaffen und Zeit bei der Flächenbedarfsermittlung einsparen.

WITTE Automotive ist als Automobilzulieferer auf Schließ- und Betätigungssysteme spezialisiert. Das Unternehmen beliefert namhafte Automobilhersteller auf der ganzen Welt. Christiane Franke, VP Logistics bei WITTE Automotive, erklärt: „Gibt es neue Produktionslinien oder Erweiterungen in einem unserer Werke, so kann dies derart starken Einfluss haben, dass wir Standorterweiterungen vornehmen oder sogar neue Produktionsstandorte errichten müssen. Wir suchten daher eine Software, mit der wir eine verbesserte Flächenbedarfsermittlung durchführen und prüfen können, wie weitreichend die erforderlichen Veränderungen sind.“

Die Software AREAPLAN von DUALIS ermöglicht die werksübergreifende Planung der Flächenbelegung in Montage- und Fertigungshallen. Damit lassen sich Produktionsflächen effizient planen, verwalten und optimieren.

Für die Flächenplanung, das Layouting, nutzte WITTE Automotive in seinen Werken bislang unterschiedliche Tools – die Flächenbedarfsanalyse wurde bisher rein durch Excel-Listen ermöglicht. WITTE kann mit AREAPLAN die zeitliche Veränderung des Flächenlayouts abbilden und einen Export eines Reports von genutzten und freien Flächen in Form von Excel-Dateien vornehmen. Auch bietet die Software die Möglichkeit, die zeitliche Komponente bei der Belegung der Flächen zu berücksichtigen und zukünftige Belegungen durch Start- und Endtermine der Maschinen im Layout darzustellen. Auslastungsberichte unterstützen bei der Entscheidung, ob Standorte ausgebaut oder neu errichtet werden sollten.

„Uns ist die Darstellung der zeitlichen Komponenten sehr wichtig, damit wir präzise planen können. Genauso wie die unkomplizierte Exportmöglichkeit, um das bestehende Berichtswesen weiterhin mit Daten zu füttern, ohne parallel gepflegte Excel-Listen. Beides bedeutet eine erhebliche Aufwandserleichterung“, erklärt Daniel Ottosson, Head of Lean & Technology, WITTE Niederberg.

Synchronisierung der IT-Landschaft für die globale Werksplanung

Das Flächen-Management-Tool ermöglicht es dem Unternehmen, die IT-Landschaft für die globale Werksplanung zu harmonisieren und zu synchronisieren. AREAPLAN ließ sich problemlos in die Arbeitsabläufe bei WITTE Automotive integrieren. Die Implementierungsphase vollzog sich über rund vier Monate. Von Vorteil war auch, dass in Teilen bereits die 3D-Simulationslösung Visual Components, für die DUALIS als autorisierter und erfahrener Reseller fungiert, im Einsatz ist. Auch aus diesem Grund ist AREAPLAN als Add-on prädestiniert.

„WITTE Automotive kann durch die verbesserte Datenqualität die Werksplanung optimieren und besitzt jetzt eine einheitliche Arbeitsbasis für alle Werke. Wir profitieren von einer erheblichen Zeitersparnis bei der Flächenbedarfsermittlung und können jetzt fundiertere Entscheidungen treffen, auch vorausschauend. Aktuell ist die Planungssoftware auf vier Werke ausgerollt, im nächsten Jahr wird ein weiteres Werk hinzukommen“, sagt Christiane Franke.

Bildquelle: DUALIS

DUALIS GmbH IT Solution:

Die 1990 gegründete DUALIS GmbH IT Solution – eine Tochtergesellschaft der iTAC Software AG und Teil des Dürr-Konzerns – hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen rund um Simulation, Prozessoptimierung und Produktions-planung spezialisiert. Zur Produktpalette zählen das APS-System GANTTPLAN, die 3D-Simulationsplattform Visual Components und das Hallenplanungstool AREAPLAN. Die DUALIS-Produkte sind in zahlreichen namhaften Anwendungen in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen im Produktions- und Dienstleistungssektor integriert. Consulting und Services zur strategischen und operativen Planung runden das Leistungsspektrum von DUALIS ab.

Der Dürr-Konzern ist ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer mit besonderer Kompetenz in den Technologiefeldern Automatisierung, Digitalisierung und Energieeffizienz. Seine Produkte, Systeme und Services ermöglichen hocheffiziente und nachhaltige Fertigungsprozesse – vor allem in der Automobilindustrie und bei Produzenten von Möbeln und Holzhäusern, aber auch in Branchen wie Chemie, Pharma, Medizinprodukte, Elektro und Batteriefertigung. Im Jahr 2023 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 4,6 Mrd. EUR. Der Dürr-Konzern hat rund 20.500 Beschäftigte sowie 142 Standorte in 32 Ländern und agiert mit fünf Divisions am Markt.

Firmenkontakt
DUALIS GmbH IT Solution
Heike Wilson
Breitscheidstraße 36
01237 Dresden
+49 (0) 351-47791620
e84b0ccbb4218435e337ce06a65dfb6f20df9c82
http://www.dualis-it.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
e84b0ccbb4218435e337ce06a65dfb6f20df9c82
http://www.punctum-pr.de